Bundesjungzüchtertreffen 2016
Richtlinien der Wettbewerbe
Vorführwettbewerb:





Teilnahmeberechtigt sind alle Jungzüchter im Alter von 16-25 Jahren
Der Vorführwettbewerb ist offen für Herdbuchtiere der Milchrassen Holstein, Red
Holstein, Angler, Braunvieh und Jersey
Die Wettbewerbstiere dürfen max. 7 Monate tragend sein (Stichtag : 1.4.2016).
Für die Tiere des Vorführwettbewerbs besteht keine Altersbeschränkung
Jeder Zuchtverband kann sich mit folgendem Kontingent beteiligen:
 3 Teilnehmer zzgl. 1 Reserveteilnehmer in der Altersklasse I (16-20 Jahre)
 3 Teilnehmer zzgl. 1 Reserveteilnehmer in der Altersklasse II (21-25 Jahre)


Die Masterrind teilt sich in drei (MAR SA, MAR H/V, MAR W-E)
Die Rinderallianz teilt sich in zwei (M-V, S-A).
Typwettbewerb:



Der Typwettbewerb ist offen für die Rassen Holstein und Red Holstein
Die Wettbewerbstiere sind 6-24 Monate alt und sind max. 7 Monate tragend (Stichtag :
1.4.2016)
Jeder Zuchtverband kann sich mit folgendem Kontingent beteiligen:
 4 Rinder zusätzlich zum Kontingent des Vorführwettbewerbs (= max. 10 Rinder
pro Verband)



Die Masterrind teilt sich in drei (MAR SA, MAR H/V, MAR W-E)
Die Rinderallianz teilt sich in zwei (M-V, S-A)
Rinder, die für einen Verband im Vorführwettbewerb teilnehmen, dürfen für keinen
anderen Verband im Typwettbewerb starten!
Clippingwettbewerb




Der Wettbewerb wird als Einzelwettbewerb ausgetragen!
Den Teilnehmern stehen 120 Minuten zur Verfügung, um das Rind schaufertig zu
präsentieren
Jeder Zuchtverband kann sich mit folgendem Kontingent beteiligen:
 2 Teilnehmer zzgl. 1 Reserveteilnehmer in der Altersklasse I (16-20 Jahre)
 2 Teilnehmer zzgl. 1 Reserveteilnehmer in der Altersklasse II (21-25 Jahre)
Die Teilnehmer können, müssen aber nicht aus dem Kontingent des
Vorführwettbewerbs bestehen.


Clippingstände und Verlängerungskabel müssen selbst mitgebracht werden.
Fittingsprays werden gestellt
Die Tiere für den Clippingwettbewerb werden nicht gestellt und müssen aus dem
eigenen Kontingent gestellt werden. Die Tiere dürfen vorgeschoren sein, aber nicht
schaufertig vorbereitet. Um zu gewährleisten, dass alle Teilnehmer gleiche
Voraussetzungen haben, wird der Preisrichter zu Beginn des Wettbewerbs den Zustand
der Tiere überprüfen und in seine Bewertung mit einbeziehen.
NEU: Teamwettbewerb


Dieser Wettbewerb ist offen für alle mitgereisten Jungzüchter eines Verbandes bis zum
Alter von 25 Jahren und findet als Teamwettbewerb statt
Bewertet wird der Gesamtauftritt des teilnehmenden Teams hinsichtlich:
 Arbeitsorganisation und Teamwork
 Platzvorbereitung (Liegeplätze, Anbindungen, Dekoration)
 Tierbetreuung, -versorgung und-präsentation
 Stalltafeln (Normgröße DIN A 3, Informationsgehalt, Lesbarkeit, Einheitlichkeit)
 Einheitlichkeit, Ordnung und Sauberkeit am Stand
 Weitere Informationen folgen in einem gesonderten Anschreiben
Tierbeurteilungswettbewerb
Dieser Wettbewerb ist offen für alle interessierten Jungzüchter bis zum Alter von 25 Jahren
und findet als Einzelwettbewerb statt
Allgemeines:




Jungzüchter die für einen Verband angemeldet sind, dürfen auch nur für diesen Verband
an den einzelnen Wettbewerben starten
Allgemein gelten die aktuellen Richtlinien zur Präsentation und Vorbereitung von
Schautieren und die DHV-Richtlinien zur Vorbereitung von Schautieren
Mit der Teilnahme am Bundesjungzüchtertreffen 2016 erkennt der
Jungzüchter/Verband die Richtlinien an.
Gegen die Entscheidung des Preisrichters kann kein Einspruch erhoben werden
Kleidung:
 Kleidung im Typ- und Vorführwettbewerb: weiße Hose, VdJ-Polo (wird gestellt), festes
Schuhwerk.
 Hinweis: Laut Berufsgenossenschaft ist das Tragen von Sicherheitsschuhen bei der Arbeit
mit Rindern Pflicht, wird vom Veranstalter jedoch nicht zwingend gefordert.
Qualifikation Europawettbewerbe:

Zur Qualifikation für die Wettbewerbe auf europäischer Ebene (Europaschau Colmar
2016 und Cremona 2016) müssen die Teilnehmer sowohl am Clipping- als auch und
am Vorführwettbewerb teilnehmen

Die Gewichtung der beiden Wettbewerbsteile erfolgt folgendermaßen:
2/3 Vorführen + 1/3 Clipping
Herunterladen

Richtlinien der Wettbewerbe