RZ_6_S_Fr_Bellavia_Schilddruese _6_14.indd

Werbung
Kontakt
Wir über uns
Schilddrüsensprechstunde
Die Saarland Kliniken kreuznacher diakonie sind
ein wirtschaftlich selbstständiger Geschäftsbereich
der Stiftung kreuznacher diakonie.
Terminvereinbarung Sprechstunde
Mo. - Fr. von 9 -10 Uhr und von 14 -15 Uhr
Evangelisches Stadtkrankenhaus Saarbrücken
Nihad Sardoschau
Chefarzt für Allgemein-,
Viszeralchirurgie
Chefarztsekretariat
Susanne Wilhelm
Tel. 0681 / 3886-301
Fax 0681 / 3886-628
E-Mail [email protected]
kreuznacherdiakonie.de
www.saarlandkliniken.de
Die Saarland Kliniken kreuznacher diakonie sind nach dem
Qualitätsmanagementsystem DIN EN ISO 9001: 2008 zertifiziert.
Impressum
Herausgeber
Verantwortlich
Layout
Fotos
Auflage
Saarland Kliniken kreuznacher diakonie
Geschäftsführung · Redaktion Eva Bellavia
Referat Öffentlichkeitsarbeit kreuznacher diakonie
Niko Neuwirth (Titel) · Matthias Luhn (Portraits)
1.000 Stück · Juli 2014 · Grafik transformdesign
Diese sind an zwei Standorten tätig:
Evangelisches Stadtkrankenhaus Saarbrücken und
Fliedner Krankenhaus Neunkirchen.
Wir unterhalten eine Krankenpflegeschule und bieten
ferner Ausbildungsplätze in der kaufmännischen Abteilung und den Verpflegungsbetrieben an. Wir betreuen täglich ca. 270 stationäre Patient/-innen und
bieten ca. 550 Mitarbeiter/-innen einen Arbeitsplatz.
Saarland Kliniken kreuznacher diakonie
Sprechstunde nach vorheriger Terminabsprache,
mittwochs von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr.
Ein Termin außerhalb der Sprechstunde ist nach
vorheriger Absprache ebenfalls möglich.
Stiftung kreuznacher diakonie
Die Stiftung kreuznacher diakonie nimmt teil am Auftrag der Kirche, Gottes Liebe zur
Welt in Jesus Christus allen Menschen zu bezeugen. Sie weiß sich diesem Auftrag
verpflichtet und beteiligt sich seit ihren Anfängen an der Diakonie als Wesens- und
Lebensäußerung der Kirche und nimmt sich besonders der Menschen in leiblicher
Not, in seelischer Bedrängnis und in sozial benachteiligten Verhältnissen an. Diesen
Auftrag fördern in besonderer Weise die Diakonischen Gemeinschaften der Stiftung
kreuznacher diakonie.
Die Stiftung kreuznacher diakonie ist eine große, gemeinnützige und mildtätige
kirchliche Stiftung des öffentlichen Rechts und wurde 1889 in Bad Sobernheim als
Diakonissen-Mutterhaus gegründet. Heute hat die Stiftung kreuznacher diakonie
ihren Sitz in Bad Kreuznach und ist Träger von Einrichtungen in Rheinland-Pfalz,
Saarland und Hessen.
Durch die Angebote der Geschäftsbereiche der Stiftung kreuznacher diakonie erfahren
Menschen in vielfältiger Weise Hilfe zum Leben. Dazu gehören Krankenhäuser,
Hospize, Wohnungen und Werkstätten für Menschen mit körperlichen und
geistigen Behinderungen sowie psychischen Erkrankungen. Darüber hinaus ist
die Stiftung Träger von Betreuungs- und Wohnangeboten für Menschen im Alter.
Hilfen für Kinder, Jugendliche und Familien, für Menschen ohne Wohnung sowie
Qualifizierungsprojekte für Menschen, die am Arbeitsmarkt benachteiligt sind,
gehören ebenfalls zur Stiftung kreuznacher diakonie. In allen Arbeitsbereichen gibt es
stationäre und ambulante Angebote. Zudem bietet die Stiftung kreuznacher diakonie
rund 1.000 Aus-, Fort- und Weiterbildungsplätze in pflegerischen, pädagogischen
und diakonisch-theologischen Berufen.
Täglich nehmen rund 8.500 Menschen Dienstleistungen der Stiftung kreuznacher
diakonie in Anspruch. Rund 5.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben einen
Arbeitsplatz bei der Stiftung kreuznacher diakonie.
Die Stiftung kreuznacher diakonie ist auf die Hilfe von Freundinnen und Freunden
angewiesen. Sie unterstützen unsere Arbeit durch Geld- und Sachzuwendungen,
durch Vermächtnisse und Stiftungen. Diese Hilfen kommen direkt den Menschen
zugute, die unsere Dienste in Anspruch nehmen.
Unser Spendenkonto bei der Bank für Kirche und Diakonie eG – KD-Bank
IBAN DE50 1006 1006 1006 1006 40 · BIC GENODED1KDB
Schilddrüsenerkrankung
Schilddrüsensprechstunde
Schilddrüsenerkrankung
Schilddrüsendiagnostik
Behandlungsmöglichkeiten
Die Schilddrüse
Die Symptome einer Funktionsstörung der Schilddrüse sind vielfältig. Schilddrüsenerkrankungen sind
ein „Chamäleon“ in der Medizin.
Bei ÜBERFUNKTION der Schilddrüse
Die Schilddrüse ist eine Hormondrüse.
Sie hat die Form eines Schmetterlings und liegt vor
der Luftröhre.
Die Beschwerden reichen von Depression, Verdauungsstörungen und Abgeschlagenheit bis hin zu
einer deutlichen Burn-Out-Situation.
Starke Gewichtszunahme oder -abnahme und Herzkreislaufbeschwerden können durch eine Fehlfunktion der Schilddrüse verursacht sein.
Szintigraphie Schilddrüse
Die Funktion der Schilddrüse besteht hauptsächlich in der Hormonproduktion.
Eine erhöhte Hormonproduktion führt zu einer
Überfunktion. Man unterscheidet mehrere Formen
der Überfunktion (z.B. Morbus Basedow, autonomes
Adenom, disseminierte Autonomie).
Die Bausteine einer sinnvollen Schilddrüsenuntersuchung sind:
1.Tastuntersuchung des Organs
2.Labor
3.Sonographie
4.Szintigraphie
Bei Bedarf passagere medikamentöse
Therapie und / oder
Radiojodtherapie oder
Operative Sanierung
Bei UNTERFUNKTION der Schilddrüse
▪ Passagere Hormonzuführung
Bei JODMANGEL der Schilddrüse
▪
▪
Zuführung von Jod und – falls der Jodmangel mit einer Kropfbildung einhergeht – Kombination von Jod- und Schilddrüsen-
hormon. Bei knotigen Kröpfen kann eine Operation notwendig werden.
Leitgedanken der Operationsindikation
Je größer die Struma, je ausgeprägter die lokalen
Beschwerden und je konkreter der Verdacht auf
Schilddrüsenkrebs, desto eher ist eine Operation
erforderlich.
Eine verminderte Hormonproduktion führt zu einer
Unterfunktion. Eine Schilddrüsenentzündung ist
die häufigste Ursache einer Unterfunktion.
Das wichtigste Ziel der Schilddrüsenoperation
ist die vollständige Entfernung allen erkrankten
Gewebes, um eine Neubildung nach Möglichkeit
zu vermeiden.
Der Schilddrüsenkrebs ist selten und hat je nach Art
und Stadium des Tumors meist eine gute Prognose.
Etwa jeder dritte Erwachsene in Deutschland hat
eine Schilddrüsenvergrößerung, auch Struma oder
Kropf genannt. Eine wesentliche Ursache ist der Jodmangel. Die Entwicklung eines Kropfes geht häufig
mit einer knotigen Umwandlung einher und entwickelt sich meist langsam und wird deshalb von
den Betroffenen erst spät bemerkt.
▪
▪
▪
Tastuntersuchung der Schilddrüse
Wir gestalten Zukunft mit.“
„
Aus dem Leitbild der Stiftung kreuznacher diakonie
Für weitere Fragen stehen wir Ihnen
gerne zur Verfügung.
Herunterladen