Mahd nach der Blüte heimischer Pflanzen

Werbung
ÖPUL WF – PHÄNOLOGIEBLATT
Mahd nach der Blüte heimischer Pflanzen
(Pflanze muss sich auf dem eigenen Betrieb befinden)
An das
Land Steiermark
p. A. Amt der Steiermärkischen Landesregierung
Abteilung 13 – Referat Naturschutz
Stempfergasse 7
8010 Graz
E-Mail: abteilung13@stmk.gv.at
Eingangsstempel
Die im Antragsformular gewählte männliche Form bezieht immer gleichermaßen weibliche Personen ein.
Bewirtschafter/Verfügungsberechtigter
Hauptbetriebsnummer:
Teilbetriebsnummer:
Familien und Vorname:
Adresse/PLZ Ort:
Telefonnummer/Handy:
E-Mail:
BBK:
Bezirk:
Tragen Sie bitte für jedes Feldstück lediglich das Datum ein, an dem die Blühphase an der
Beobachtungspflanze eingetreten ist. Dieses Datum ist somit auch der früheste Zeitpunkt für die Heumahd.
Feldstück Nr. /
NAFL Nr.
Pflanzenart - Phänostufe
Lage der Beobachtungspflanze(n) auf
Grundstück-Nr.
Datum Eintritt
der Phänostufe
(TT.MM.JJJJ)
WICHTIG! Dieses ausgefüllte Phänologieblatt verbleibt bei Ihnen und ist Teil der Betriebsaufzeichnungen, der
von der AMA auch kontrolliert werden kann. Eine Kopie dieses Formulares ist an die Abteilung 13 – Referat
Naturschutz ÖPUL zu übermitteln. Mailadresse: abteilung13@stmk.gv.at
Ort, Datum
Unterschrift des Antragstellers
1
Herunterladen
Random flashcards
lernen

2 Karten oauth2_google_6c83f364-3e0e-4aa6-949b-029a07d782fb

Literaturepochen

2 Karten oauth2_google_55780ed8-d9a3-433e-81ef-5cfc413e35b4

Erstellen Lernkarten