docx

Werbung
4.2.3. Winkelfunktionen im rechtwinkligen Dreieck
Bisher können wir im rechtwinkligen Dreieck aus zwei
gegebenen Längen die anderen Längen berechnen. Es war
aber nicht möglich, die beiden spitzen Winkel zu berechnen.
Wir legen fest:
DEF.: In jedem rechtwinkligen Dreieck gilt für die spitzen Winkel:
Gegenkathete
Hypotenuse
(1)
Sinus eines spitzenWinkels 
(2)
Ko sinus eines spitzenWinkels 
Ankathete
Hypotenuse
(3)
Tangens eines spitzenWinkels 
Gegenkathete
Ankathete
Für ein Dreieck mit γ =90° gilt also:
b
a
sin 
cos  
c
c
b
a
sin  
cos  
c
c
a
b
b
tan  
a
tan 
Herunterladen
Explore flashcards