Zur Presseaussendung

Werbung
vom 17. April 2016
Landesrat Hiegelsberger: „Genuss-Magazin lädt zu einer Reise
durch Oberösterreichs bunte und vielfältige Kulinarik-Welt“
Genussland OÖ und falstaff ist Förderung der Regionalität ein Herzensanliegen
„Mit dem falstaff Verlag und dem Genussland Oberösterreich haben sich zwei
Partner gefunden, denen die Förderung der heimischen Kulinarik ein
Herzensanliegen ist“, freut sich Landesrat Max Hiegelsberger. In enger
Kooperation ist das neue Genuss-Magazin erschienen, das auf 60 Seiten
auflistet, was unser Land an regionalen Spezialitäten zu bieten hat, zahlreiche
Rezepte laden zum Nachkochen ein. „Damit wird den Leserinnen und Lesern
ansprechend und eindrucksvoll vor Augen geführt, was garantierte Qualität und
Herkunft
bedeuten“,
betont
Hiegelsberger.
„Essen
und
Trinken
aus
Oberösterreich macht sich mit Sicherheit bezahlt– für die Produzenten, die
Verarbeiter, die Wirte und letztendlich für die Konsumenten.“
„Unser Bundesland ist wahrlich reich an Genüssen“
Most, Bier, Edelbrände, Speck, Leberkäse, Fisch, Knödel, Käse, Bodenschätze
wie Gemüse und Erdäpfel – das Angebot der oberösterreichischen Viertel ist
schier unerschöpflich. Neben zahlreichen Spezialitäten, allerhand Schmankerln
und verschiedensten Rezepten präsentiert das Genuss-Magazin auch die
„jungen Wilden“, die im Bundesland die Kochlöffel schwingen. „Damit wird eine
Kulinarik-Welt erlebbar, die gleichzeitig regional, bunt und vielfältig ist. „In einem
Satz zusammengefasst: Unser Bundesland ist wahrlich reich an Genüssen“, so
Hiegelsberger.
Die Publikation mit einer Auflage von 30.000 Stück kann kostenlos unter
www.genussland.at
bestellt
Genusslandveranstaltungen
werden
gratis
und
verteilt.
Der
wird
auch
Landesrat
bei
allen
streicht
die
Botschafter-Funktion hervor: „Unsere Bäuerinnen und Bauern produzieren
T. Prietzel (0732) 77 20-114 44, (0664) 60072-114 44; www.facebook.com/maxhiegelsberger
Seite 1
vom 17. April 2016
Lebensmittel mit Mehrwert und Herz, die Konsumentinnen und Konsumenten
lieben sie – egal ob sie daheim oder im Lokal genießen.“
Gemeinsamer Weg als Erfolgsfaktor
Ebenfalls prominent vertreten ist das Genussland mit seinen Produzenten in
einer falstaff-Sondernummer, die der Oberösterreich Tourismus herausgegeben
hat und die neben Österreich auch in Deutschland und der Schweiz erhältlich
ist. „Das ist genau der Erfolgsfaktor unserer Marke, die es seit mittlerweile 12
Jahren gibt: der gemeinsame Weg von Landwirtschaft, Wirtschaft, Gastronomie
und
Tourismus.
„Eindeutiger
Beleg
dafür
sind
die
beiden
nunmehr
erschienenen Magazine, die Lust darauf machen, unser Bundesland genussvoll
zu erkunden“, betont Landesrat Hiegelsberger.
Bildtext: „Mit dem falstaff Verlag und dem Genussland Oberösterreich haben
sich zwei Partner gefunden, denen die Förderung der heimischen Kulinarik ein
Herzensanliegen ist“, freut sich Landesrat Max Hiegelsberger.
Fotonachweis: Land OÖ/Linschinger, Abdruck honorarfrei
T. Prietzel (0732) 77 20-114 44, (0664) 60072-114 44; www.facebook.com/maxhiegelsberger
Seite 2
Herunterladen
Explore flashcards