Frucht-Faser Müsli

Werbung
Stand: Oktober 2015
Frucht-Faser Müsli
Für Feinschmecker und schnelle Fresser
Pferdetyp: empfindliche Pferde
Eigenschaften:
 Fruchtiges Strukturmüsli
 Haferfrei
 Melassefrei
 Ohne zugesetzte Vitamine und Mineralien
Inhaltsstoffe: 10% Rohprotein, 6% Rohfett, 11,5%
Rohfaser, 2,7% Rohasche, 0,15% Calcium, 0,3%
Phosphor, 0,3% Natrium, 0,1% Magnesium, 36%
Stärke, 8% Zucker
Zusatzstoffe: Auf Zusatzstoffe wurde verzichtet.
Zusammensetzung: Gerstenflocken, Apfeltrester,
Maisflocken, Sonnenblumenkerne, Erbsenflocken,
Luzernegrünmehl, Johannisbrotmehl, Bananenchips,
Karotten (getrocknet), Rote Beete, Leinöl
Fütterungsempfehlung:
Die Angaben beziehen sich auf die Ergänzungsfütterung von
NATURE’S BEST Frucht-Faser Müsli zu Heu und Stroh pro Tag.
Ponys
Spezialrassen
Großpferde



Erhaltungsbedarf
0,3 – 0,8 kg
0,5 – 1,0 kg
0,8 – 1,5 kg
Leichte
Arbeit
0,7 – 1,2 kg
0,8 – 1,5 kg
1,0 – 2,0 kg
Mittlere
Arbeit
1,0 – 2,5 kg
1,5 – 3,5 kg
2,0 – 4,0 kg
Kraftfutter gaben sollten möglichst auf 3
Mahlzeiten pro Tag verteilt werden
Es sollte mind. 1kg Heu bzw. 1,5 kg Silage je
100 kg Körpergewicht gefüttert werden und
frisches Tränkwasser zur Verfügung stehen
Die tägliche Kraftfuttergabe richtet sich
nach Beanspruchung, Qualität des
Grundfutters sowie der individuellen
Umsetzung der Nährstoffe.
Gebindegröße: 15 kg Sack
Die genauen Daten entnehmen Sie bitte der Deklaration des
jeweiligen Produktes.
Wann füttere ich NATURE’S BEST Frucht-Faser Müsli?
Die bunte Mischung aus schmackhaftem Obst,
gesundem Gemüse und hoch aufgeschlossenem
Getreide bereichert den Speiseplan eines jeden
Pferdes. Getrocknete Bananen, Rote Beete, Karotten
und Johannisbrot geben dem vielseitigen Müsli eine
natürliche Süße, der kaum ein Pferd widerstehen
kann. Aufgrund des moderaten Eiweißgehaltes und
der enthaltenen Struktur in Form von Luzernefasern
eignet sich Frucht-Faser Müsli auch für empfindliche
Pferde und schnelle Fresser. Als Belohnungsfutter oder
als alleiniges Krippenfutter in Ergänzung zu einem
ausgewogenen Mineralfutter – Ihr Pferd wird
begeistert sein!
Interessante Ernährungsphysiologische Erkenntnisse:
Gerade bei magenempfindlichen Pferden sollte man
auf eine faserreiche, vielseitige und gesunde Fütterung
größten Wert legen. Die ideale Ernährung besteht aus
möglichst viel Raufutter und einem leicht verdaulichen
Ergänzungsfutter. Leicht verdaulich heißt beim Pferd
vor allem, dass Gerste und Mais hoch aufgeschlossen,
d.h. hydrothermisch behandelt sein sollten und z.B.
auch das Krippenfutter Struktur enthalten sollte, um
die Fresszeiten zu verlängern. Je mehr Kauschläge
gemacht werden, desto besser kann der zerkleinerte
Futterbrei in dem empfindlichen Pferdemagen verdaut
werden.
Vorteile für Ihr Pferd:
Durch die unterschiedliche Größe und Form der
Zutaten im Frucht-Faser Müsli sowie die enthaltenen
Luzernefasern wird die Kautätigkeit angeregt. Die
melassefreie Rezeptur, der hohe Faseranteil und die
thermisch aufgeschlossenen Getreideflocken
stimulieren die enzymatischen Vorgänge im Magen
und im Dünndarm sowie den mikrobiellen Aufschluss
im Dickdarm. Eine geregelte Verdauung wird
gefördert. Durch den Verzicht auf Zusatzstoffe
(Vitamine und Mineralien) kann NATURE’S BEST
Frucht-Faser Müsli optimal mit Mineralfuttermitteln
oder anderen Zusätzen kombiniert werden, ohne eine
Überversorgung oder Wechselwirkungen zu
provozieren.
Aus der Natur – für das Pferd – 0800 / 3 37 29 33
Herunterladen
Explore flashcards