PDF-Download - Hamburg Convention Bureau

Werbung
Medieninformation
„Hamburg. Echt wie du.“: Kultur, Musik und Kulinarisches aus Hamburg
beim Bürgerfest zum Tag der Deutschen Einheit in Frankfurt am Main
Hamburg, 30. September 2015 – Seit 2009 ist die Hamburg Convention Bureau GmbH
(HCB) verantwortlich für die Präsenz Hamburgs beim Bürgerfest zum Tag der
Deutschen Einheit, das in diesem Jahr vom 2. bis 4. Oktober stattfinden wird. Den 25.
Jahrestag der Einheit hat das Hamburg Convention Bureau zum Anlass genommen,
das Standkonzept zu überarbeiten: Hamburg wartet unter dem Motto „Mein Tag in
Hamburg“ mit einer typischen Hamburger Szenekneipe, musikalischen Newcomern
und kulinarischen Köstlichkeiten auf. Ziel bei den Feierlichkeiten zum Tag der
Deutschen Einheit ist es, Deutschland die Elbmetropole von seiner besten Seite zu
zeigen. Dabei wird Hamburg auf allen Ebenen erlebbar gemacht.
Der Tag der Deutschen Einheit jährt sich zum 25. Mal. Dieses runde Jubiläum hat das HCB
zum Anlass genommen, seine Präsenz für Hamburg zu überarbeiten. Somit hat das
Unternehmen einige spannende Neuigkeiten und Kooperationen in Petto: Die Hansestadt
wartet mit einem innovativen und modernen Standkonzept auf, das nicht nur die
Leuchttürme Hamburgs wie die Elbphilharmonie und bekannte Institutionen wie die StageTheater berücksichtigt, sondern zudem ein szeniges Hamburg-Flair im Stil des
Schanzenviertels vermittelt. So zeigt das HCB in Frankfurt, was Hamburg und die
Metropolregion ausmacht und wie man einen „typischen“ Tag in Hamburg verbringt.
Um diesen Tag real werden zu lassen, wurde in einer, im Winter durchgeführten
Ausschreibung, das Kreativkonzept der Hamburger Agentur für Markenerlebnisse EAST
END ausgewählt und für die kommenden drei Jahre beauftragt. Unter dem Motto „Mein Tag
in Hamburg“ wird den Besuchern des Bürgerfestes das Lebensgefühl Hamburgs informativ
nahegebracht. Die Hamburg Präsentation wird der hessischen Bevölkerung die
pulsierenden Szenen und Wahrzeichen Hamburgs vorstellen – von der Elbphilharmonie
über die Reeperbahn bis hin zum Schanzenviertel. Entsprechend ist der Stand wie eine
typische Hamburger Szenekneipe gestaltet. Bildergalerien der Stadt und der
Metropolregion, unter anderem von Günter Block Fotografie, vermitteln den Besuchern das
Gefühl, direkt in Hamburg zu sein. In zu Vitrinen umfunktionierten Obstkisten aus dem alten
Land, befinden sich Hamburg-Souvenirs von Ahoi Marie – dem Hanseatischen
Designkontor. Diese können Freunden und Familie mitgebracht werden – ganz wie beim
echten Hamburg-Besuch. Viele kleine hanseatisch-maritime Accessoires, wie
beispielsweise Fischernetze an den Decken, machen den Stand authentisch und zu einem
einzigartigen Erlebnis.
PM 30.09.2015
1 von 3
Hamburg Convention Bureau GmbH
„Bei dem Bürgerfest zum Tag der Deutschen Einheit bringen wir Hamburger Flair nach
Frankfurt“, sagt Thorsten Kausch, Geschäftsführer der Hamburg Convention Bureau GmbH
und der Hamburg Marketing GmbH. „Wir zeigen, dass Hamburg in den Bereichen Kultur,
Design und Musik viel zu bieten hat. Unsere Stadt hat eine sehr pulsierende Club-Szene,
die großen Spielraum für talentierte und aufstrebende Künstler bietet. Wir freuen uns, bei
dem Bürgerfest mit vielen Hamburger Partnern kooperieren zu können, denn diese machen
es möglich, den Besuchern Hamburg attraktiv und authentisch darzustellen.“
Durch musikalische Kooperation mit dem Hard Rock Cafe Hamburg und dem ELBJAZZ
Festival unterstreicht das HCB diese pulsierenden Szenen der Stadt: Unter anderem mit an
Bord sind die Hamburger „Hard Rock Rising“-Gewinner „John Monday“ und zweitplatzierte
„Mary Jane Killed The Cat“, die somit die junge ambitionierte Musikszene Hamburgs
verkörpern. Weiterhin wird das „ELBJAZZ Quartett“ die Gäste mit spannendem Jazz
unterhalten. Das Hamburger Festival lockt jährlich 15.000 Besucher in den Hafen, wo an
einzigartigen Orten Jazzkonzerte stattfinden. NDR 90,3 und Hamburg Journal werden die
Hamburg-Präsenz beim Bürgerfest medial begleiten sowie mit Stephan Hensel, dem
Morgenmoderator von NDR 90,3, für starke Moderation sorgen. Weitere
Kooperationspartner sind Stage Entertainment und Deutschlands Marktführer für
Kreuzfahrten AIDA Cruises, die Hamburg als Premiumstandort für Musicals und
Kreuzfahrten präsentieren.
Auch kulinarisch wird der „Tag in Hamburg“ real: junge kreative Küche und Produkte aus
der Metropolregion bieten Hamburg-authentische Geschmackserlebnisse.
Vorort dabei sind die fritz-kulturgüter GmbH, die neben der fritz-kola mit einer großen
Vielfallt an Limonaden und Bio-Schorlen für Erfrischung sorgen wird, der Apfel-Cider von
elbler – fruchtig, prickelnd und natürlich mit 100% Bio-Äpfeln aus der Region sowie beste
Burger von The Big Balmy, welche im Frühjahr 2013 als erste in Hamburg ihren GourmetBurger-Food-Truck auf die Straße brachten.
Das Hamburg Convention Bureau
Als direkte Tochter der Hamburg Marketing GmbH vereinigt die Hamburg Convention
Bureau GmbH (HCB) Standortkompetenz mit einem breiten Spektrum an Expertise von
B2B-Veranstaltungen, wie Kongresse und Tagungen, bis hin zu Großveranstaltungen im
öffentlichen Raum. Zu seinen Aufgaben gehört sowohl die weltweite Vermarktung des
Kongress- und Tagungsstandorts Hamburg als auch die internationale Stärkung des Profils
der Elbmetropole über bildstarke Publikums-Events.
Medienkontakt:
Michel Molenda
Leitung Unternehmenskommunikation & PR
Hamburg Convention Bureau GmbH
Wexstraße 7
PM 30.09.2015
Tel:
Mobil:
Fax:
Mail:
2 von 3
+49 (0) 40 - 300 51 653
+49 (0) 173 - 900 6586
+49 (0) 40 - 300 51 618
[email protected]
Hamburg Convention Bureau GmbH
20355 Hamburg
PM 30.09.2015
URL:
3 von 3
www.hamburg-convention.com
Hamburg Convention Bureau GmbH
Herunterladen
Explore flashcards