PDF zum - Sanitätshaus Häussler

advertisement
Im Kongresspreis ist ein Zertifikat mit den vermerkten
Fortbildungspunkten inbegriffen.
Anfahrt
Forum
Fortbildungspunkte:
Der Ulmer Wundtag wird mit
6 ICW-Fortbildungspunkten
und mit 6 Punkten der Registrierung
beruflich Pflegender anerkannt.
wissen I informieren I schulen
eim
er
St
r.
A8
Geislingen
Stuttgart
München
ttg
art
B 10
.
Blaubeurer Str.
Blautalcenter
ste
P
inst
M
raß
e
ne
rS
tr
Do
sm
u
g
e
5. Ulmer Wundtag
B 10
A7
Würzburg
Kempten
inger
past
Euro
Einladung
Landratsamt
e
u
na
Do
raße
Memm
B
DietrichKino
raße
past
Euro
ße
ra
rst
Ille
Offenhausen
P
Neu-Ulm
Allgäuer
Ring
e
Ringstraß
1
31
str
ng
Ri
S
Hiermit melde ich mich verbindlich
für den 5. Ulmer Wundtag am 15. Juni 2016 an.
e
aß
e
tz
ü
ch
.
aß
tr
ns
ß
tra
rin
str
er
ch
Sil
ck
rS
ar
AugsburgerTor-Platz
e
Straß
na
Bi
.
tie
ut
Söflinger Str.
Augsb
ch
Neue
raße
urger St
ün
Kantstraße
Ein
Augsburger Str. 106
aße
lstr
Kar
Hindenburgring
B 28
Blaubeurer
Ring
Ulm
Straß
Brennpunkt Wunde –
wenn die Wunde den
Alltag bestimmt
e
B 10
Anmeldeschluss: Dienstag, 30. Mai 2016
Anmeldung: per Telefax 07 31/1 40 02-330
oder per E-Mail forum@haeussler-ulm.de
Str
Re
Anmeldung
er
Forum
B 28
Blaubeuren
Reutlingen
Jägerstr.
Ausstellende Firmen
Teilnahmegebühr: Euro 45,– inkl. Kaffeepause u. Mittagessen
Ermäßigte Preise für Gruppen mit einer Rechnungsanschrift:
ab 5 Personen Euro 41,– / Person,
ab 10 Personen Euro 38,– / Person
Anmeldenummer: UWT-16-001
B 19
Heidenheim
He
ide
nh
Stu
Name / Vorname
Straße / Hausnummer
8
PLZ / Wohnort
B2
A7
Kempten
Lindau
Telefon (tagsüber)
E-Mail
Rechnungsadresse (falls abweichend):
Firma / Einrichtung
Straße / Hausnummer
PLZ / Wohnort
Parkmöglichkeiten:
Parkplatz Edwin-Scharff-Haus, Silcherstr. 40, 89231 Neu-Ulm
Parkgebühr: Euro 9,00 / Tag
bzw. jede angefangene Stunde Euro 1,00
Übernachtungsmöglichkeiten:
Golden Tulip Parkhotel Neu-Ulm
Forum
wissen I informieren I schulen
Datum
Unterschrift
Die Veranstaltungsgebühr wird grundsätzlich durch Rechnungsstellung erhoben. Die Gebühr beinhaltet alle während der
Veranstaltung anfallenden Kosten. Bei Rücktritt werden 2 Wochen
vor Veranstaltungsbeginn 50%, danach 100% der Veranstaltungsgebühr erhoben. Vorzeitiges Ausscheiden oder unregelmäßige
Teilnahme entbinden nicht von der Bezahlung der Veranstaltungsgebühr. Die AGBs können Sie im Programmheft Januar – Juni 2016
auf Seite 50 nachlesen.
Häussler
Medizin- und Rehatechnik GmbH
Jägerstraße 6
89081 Ulm
Telefon 07 31/1 40 02-0
Telefax 07 31/1 40 02-330
forum@haeussler-ulm.de
www.haeussler-ulm.de
1 – 22.03.2016 Titelfoto: Stadt Ulm – Stadtarchiv
LEGIO
0
B3
B 30
Biberach
Friedrichshafen
15. Juni 2016
Edwin-Scharff-Haus
Neu-Ulm
www.haeussler-ulm.de
5. Ulmer Wundtag
Es ist nicht von Bedeutung, wie langsam du gehst,
solange du nicht stehenbleibst.
Konfuzius
Brennpunkt Wunde – wenn die Wunde den Alltag bestimmt
15. Juni 2016
Edwin-Scharff-Haus, Neu-Ulm
Herzlich Willkommen zum 5. Ulmer Wundtag!
In den vergangenen 100 Jahren hat sich in der Wundversorgung viel verändert. 1916 wurde das Sanitätshaus Häussler
in Ulm gegründet, welches heute einen zentralen Part in
der modernen Wundversorgung übernimmt und als Netzwerkpartner in der Versorgung vertriebsunterstützend agiert.
Wenn die Wunde den Alltag bestimmt, wenn das Leid auf
die Psyche schlägt, dann benötigen die Patienten professionelle Unterstützung. Neben dem psychosomatischen
Aspekt werden die Bereiche Hygiene sowie das innovative
Versorgungsmanagement von chronischen Wunden fokussiert. Ebenso das kooperative Verhalten von allen beteiligten
Akteuren wirkt sich positiv auf die Ergebnisqualität aus.
Auch im 5. Jahr begleitet eine umfassende Industrieausstellung den Kongress. Herzlichen Dank an alle Sponsoren,
ohne die eine solche Veranstaltung nicht möglich wäre.
Programm
8.00 Uhr
Anmeldung, Industrieausstellung
9.00 Uhr
Eröffnung und Begrüßung
Hans-Peter Dahlmann, Daniela Schuster
Referenten
13.30 Uhr
14.00 Uhr
9.15 Uhr
10.00 Uhr
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und hoffen,
dass Sie persönlich neue praxisbezogene Aspekte
der Wundversorgung kennen lernen.
10.45 Uhr
Prävention schlägt Infektion –
MRE und Wundhygiene
Dr. med. Markus Schimmelpfennig
Zielgerichtete Wundreinigung durchführen.
Was sagt uns die S3-Leitlinie?
Julian-Anselm Bayer
14.30 Uhr
Hans-Peter Dahlmann
Daniela Schuster
Geschäftsführer
Häussler Medizin- und Rehatechnik GmbH
Leitung Häussler-Forum
exam. Krankenschwester
staatl. gepr. Sozialfachwirtin
Wundexpertin ICW
11.30 Uhr
12.30 Uhr
Unterdruckwundtherapie, Nahtdehiszenz,
offenes Abdomen und Co. – no problem –
Anwender-Tipps und Tricks bei schwierigen
Wundsituationen
Marek Zeglen
Wer muss sich bewegen? Die Ideologie
bei der Behandlung von Wundpatienten
verändern
Thomas Bonkowski
Kaffeepause, Industrieausstellung
15.15 Uhr
11.00 Uhr
Spannungsfeld Ökonomie und Medizin –
Unterdruckwundtherapie die Kostenfalle?
Frank Schümmelfeder, MScN
Plasma – der Bakterienkiller aus dem Weltall
Christina Puff, Thomas Bonkowski
Von der Nahtdehiszenz zum offenen Abdomen
Unterdruckwundtherapie bei komplikationsreichen Wunden
Dr. med. Stefan Meiners
15.30 Uhr
16.15 Uhr
Kaffeepause, Industrieausstellung
Borderline – wenn der innere Zwang die
körperliche Unversehrtheit zerstört
Maria-Theresia Schmitz
Was hindert den Patienten, unseren
Empfehlungen zu folgen?
Veronika Gerber
Mittagspause, Industrieausstellung
16.45 Uhr
Abschluss, Ausgabe der Zertifikate
Daniela Schuster
Julian-Anselm Bayer, Cand. M.A.
Pflegepädagoge B.A., Referent im Gesundheitswesen,
Wundexperte ICW, Bildungsreferent Bayerische Pflegeakademie
Thomas Bonkowski
Wundexperte ICW, Pflegerische Leitung Klinik und Poliklinik
für Chirurgie, Universitätsklinikum Regensburg
Veronika Gerber
exam. Kinderkrankenschwester, Lehrerin für Pflegeberufe,
Gründungs- und Vorstandsmitglied der Initiative
Chronische Wunden e.V.
Dr. med. Stefan Meiners
Chirurg, Thoraxchirurg, Viszeralchirurg, Spezieller Viszeralchirurg,
Leitender Oberarzt Abteilung für Allgemein-, Viszeral- und
Thoraxchirurgie Bundeswehrkrankenhaus Ulm
Christina Puff
Gesundheits- und Krankenpflegerin, Wundexpertin ICW
Universitätsklinikum Regensburg
Dr. med. Markus Schimmelpfennig
Medizinaldirektor, Facharzt für Öffentliches Gesundheitswesen,
stellvertretender Leiter des Gesundheitsamtes Region Kassel und
Leiter der Hygieneabteilung
Frank Schümmelfeder, MScN
Team Lead Product Specialist, Dozent im Gesundheitswesen,
Fachkrankenpfleger für Intensivmedizin, Wundexperte ICW,
Pflegewissenschaftler
Maria-Theresia Schmitz
Kommunikationstrainerin, Mediatorin, exam. Krankenschwester
Marek Zeglen
Dipl. Pflegefachmann Intensiv, zert. Wundmanager
Kantonsspital Winterthur, Zentrum für Intensivmedizin
Herunterladen