Vortrag Depression

Werbung
St a m m t i s c h
Ganz h ei t lic h e Heilk u n d e
„Dep re s s i o n “
Gem ü t s- u. Geiste s k r a n k h e i t e n
aus ganzhei tlic h e r Sich t
In der klinischen Psychiatrie versucht man seit langem,
in der Vorgeschichte des Patienten den Grund für die
Erkrankung zu finden. Zwar wurden dabei
einschneidende, konfliktive Erlebnisse im Vorfeld
ausgemacht, jedoch ohne ein System darin zu
entdecken.
Bekannte Diagnosen differenzieren die Inhalte und
Wirkungen, um die es hier geht, nur sehr bedingt.
Einige geläufige Begriffe sind:
Psyche
=>
Wesen - Verhalten Ausdruck
Psychose
=>
Wesensstörung mit Veränderung
des Erlebens, sog. Geisteskrankheit
> exogen (symptomatisch begründbar)
> endogen (ohne erkennbare Organstör.)
> experimentell (durch Noxen/Pharmaka)
Neurose
=>
>
>
>
>
Manie
gehobener,
Stimmung
+
chronische psychische Störung, die
nicht auf Grund einer Erkrankung
des NS besteht, sondern infolge
eines ungelösten Konfliktes
Organneurose, Zwangsneurose
Hysterie, Charakterneurose
Rentenneurose, Psychoneurose
Angstneurose, Konversionsneurose
=>
Störung der Gemütsverfassung,
Sucht, Wahnsinn, mit
meist euphorischer
> Antrieb+, Wahrnehmung+, Assoziation
> veg. Funktionen gestört,
Schlafstörungen
Depression =>
Niedergeschlagenheit unspezifische Bezeichnung für eine
Störung der Affektivität (=Einheit
von Gefühl, Gemüt und Stimmung)
> somatogen (als Teil einer Organerkr.)
> endogen (Melancholie, Schwermut,
Autoaggression, Wahnideen, Schuld)
> psychoreaktiv (z.B. Suizidgefahr)
Die GHK unte r s c h e i d e t hier in zwei
Urs ac h e n e b e n e n :
biologischer Natur <=
Ursachen
=> spiritueller Natur
Ursachen spiritueller Natur
Beigesellung
Besetzung
Umsessenheit
Infestation
Ursachen biologischer Natur
Revierangst, -ärger, -markierungskonflikte
Schreck-Angst-Konflikte
Identitätskonflikte
Sexualkonflikte
gesp a n n t e Depre s s i o n
konfliktaktive Phase
(Sympathikotonie)
bei hormonellem Patt
(Androgene - Oestrogene)
Verstimmung, Trauer, Antriebslosigkeit
gelöste Depre s s i o n
konfliktgelöste Phase
(Heilung - Vagotonie)
kraftlos, schlapp, müde
depres s i v e <=> schizop h r e n e Kon s t el l a t i o n
mindestens zwei Konflikte in verschiedenen
Hirnhemisphären
z.B. Konflikte
des Hereinlassens, oder Ausscheidens - Abgrenzung,
Sinneswahrnehmung,
Kontakt - Zwischenmenschliche Beziehung.
suizidale Konstellation
aggressive Konstellation
Herunterladen
Explore flashcards