WeSustain_Flyer_de pdf, 447 KB

Werbung
Wesustain.
Enterprise Sustainability Management aus der Cloud von T-Systems.
naChhaltigKeit ist mehr als „grün“.
bestehende systeme am limit.
Immer häufiger wird von Unternehmen eine verantwortungsvolle und nachhaltige Unternehmensführung erwartet. Doch dahinter verbergen sich
komplexe Herausforderungen. Sie reichen von der umweltfreundlichen
Produktion über Risikobeherrschung bis hin zur mitarbeiterfreundlichen
Personalführung und Innovationsfähigkeit. Politik, Aktionäre, Kunden,
Mitarbeiter und viele weitere Anspruchsgruppen verlangen, dass Nachhaltigkeit als unternehmerischer Grundwert verankert wird. Wer entsprechende Maßnahmen umsetzt, profitiert beispielsweise von höheren
Absatzchancen, geringerem Ressourcenverbrauch und einem besseren
Rating im Finanzmarkt. Um von den Mehrwerten einer nachhaltigen Unternehmenspolitik zu profitieren, ist eine zentrale sowie kosteneffiziente
Koordination und Berichterstattung notwendig.
Die standort- und systemübergreifende Koordination und Umsetzung
von Nachhaltigkeitsmaßnahmen erfordert einen erheblichen Aufwand.
Unzuverlässige Prozesse behindern die interne Bereitstellung und
Nutzbarkeit von nachhaltigkeitsrelevanten Daten und Informationen. Die
Nutzung rudimentärer Anwendungen für die Berichterstattung erschwert
die Zusammenführung der Daten sowie den Vergleich mit Vorjahresdaten und steigert damit die Fehlerrate. Eine Vielzahl an internationaler
Nachhaltigkeitsberichtstandards und Leistungsindikatoren (KPIs) erhöht
zudem die Komplexität in der Datenverwaltung. Als besonders wichtig
stellt sich in der Praxis zudem der Umgang mit den Stakeholdern heraus.
Dabei geht es einerseits um die Abfrage der Ansprüche und andererseits um die zielgruppengerechte Kommunikation.
Mit WeSustain bietet T-Systems eine für Unternehmen und Organisationen maßgeschneiderte Lösung für ein ganzheitliches, effizientes Nachhaltigkeitsmanagement. Damit können die Beteiligten alle nachhaltigkeitsrelevanten Maßnahmen mit geringem Aufwand erfolgreich steuern
und kommunizieren. Die modulare und standardisierte Software Suite WeSustain lässt sich einfach an die individuellen Anforderungen des
Unternehmens anpassen.
WeSustain – die integrierte Software führt alles zusammen.
WeSustain wird in ihre Systemlandschaft integriert und mit standardisierten
Schnittstellen an Datenbanken angebunden. Die Anwendung führt die
Daten und Informationen aller Nachhaltigkeitsmaßnahmen zusammen und
erreicht über die fünf Module eine herausragende Funktionalität. So lässt
sich auf Basis vordefinierter Leistungsindikatoren über einen Klick ein individueller Nachhaltigkeitsbericht gesamthaft oder für einzelne Themen
‚‚Organisationsmodelle
‚‚Standards & Indikatoren
‚‚Einheiten
‚‚Konstanten
‚‚Materialitätsmatrix
‚‚Kontakte
‚‚Diskussionen
‚‚Mein öffentliches Profil
‚‚Stakeholder
‚‚StakeholderGruppen
‚‚Carbon Management
‚‚Health & Safety
‚‚Spendenmanagement
‚‚Life-Cycle-Assessment
‚‚Sustainable Procurement
‚‚Reputation Management
‚‚Datenverwaltung
‚‚Berichte
‚‚Scorecards
‚‚Diagramme
‚‚Dashboards
Individuell anpassbares Nachhaltigkeitsmanagement (ESM: Enterprise Sustainability Management)
für Unternehmen und Organisationen.
erstellen. Ebenfalls integriert sind Anwendungen z. B. für Carbon Footprint
Management, Life-Cycle-Assessment, Stakeholder Management und Kollaboration. Alle Berichts- / Leistungsindikatoren (KPIs) lassen sich zentral
verwalten. Einmal abgebildete Kriterien, ob auf Basis unternehmensindividuell definierter Nachhaltigkeitsindikatoren oder anerkannter Berichtsstandards, stehen allen Anwendern von WeSustain zur Verfügung.
Administration.
Die Administrationsfunktion ermöglicht die Steuerung und Überwachung
aller Prozesse im Nachhaltigkeitsmanagement. Eine individuelle Rollenund Rechtevergabe mit Passwort- sowie Sicherheitseinstellungen stellt
den kontrollierten Lese- bzw. Schreibzugriff sicher.
Vorteile mit WeSustain.
Strukturiertes Datenmanagement
‚‚
Integration vorhandener Daten und systemübergreifende Datenpflege
‚‚
Versionssicherheit
‚‚
Durchgängige Prozessunterstützung
‚‚
Schnellere Berichte und Steuerung der Nachhaltigkeitsinitiativen
‚‚
Nachweisliche Einhaltung der Normen und Regelwerke
‚‚
Überprüfbarkeit von Nachhaltigkeitsinformationen
‚‚
Effiziente Einbindung aller Stakeholder
‚‚
Gewährleistung des Datenschutzes
‚‚
T-Systems realisiert WeSustain kostengünstig aus der Cloud.
haben sie fragen?
Internet: www.t-systems.de
Fakten und Vorteile des Miet-Modells.
Browsergestützte Software-as-a-Service-Lösung
‚‚
Transparenter nutzerbasierter Preis
‚‚
Software-Komponenten (Datenbanken, Betriebssysteme etc.),
‚‚
Hardware und Systembetrieb inklusive
Keine Investitions- und Implementierungskosten
‚‚
Automatische Weiterentwicklungen und Updates
‚‚
Mindestvertragslaufzeit: 24 Monate
‚‚
expertenKontakt
T-Systems International GmbH
Raphael Becker
E-Mail: [email protected]
herausgeber
T-Systems International GmbH
Hahnstr. 43d
60528 Frankfurt am Main, Deutschland
Stand 08 / 2014 | Änderungen und Irrtümer vorbehalten | typix
Mit T-Systems wird effektives Nachhaltigkeitsmanagement für jedes Unternehmen und jede Organisation realisierbar und dank nutzungsabhängiger
Kosten auch erschwinglich. Denn Mietgebühren ersetzen hohe Investitionen für den Kauf und den Betrieb einer eigenen Lösung. Die Software
wird nach der Integration in die Systemlandschaft und Anpassung an die
jeweiligen Anforderungen im hochsicheren Rechenzentrum der T-Systems
betrieben. Durch die Leistungserbringung in Deutschland ganz im Sinne
von Cloud „Made in Germany“ sind Datensicherheit und höchste Datenschutzstandards sichergestellt. Dabei ermöglicht die Cloud-Lösung eine
stufenlose Veränderung der Nutzerzahl und passt sich so dem benötigten
Leistungsumfang an. Bei der Lösungsumsetzung kann T-Systems als
Marktführer in Enterprise Cloud-Services auf über acht Jahre Erfahrung
zurückgreifen. Sie bekommen Netz, Infrastruktur, Applikation und Beratung aus einer Hand.
Herunterladen
Explore flashcards