Weihnachten im Staatstheater

Werbung
Freitag
M(other) Courage
von Erich Kästner
Anzeige
ein Chorstück von Marta Górnicka
19.30 – ca. 22.20 | Freier Verkauf (Preis B) & FVB II
Dantons Tod
05
Samstag
06
Sonntag
Drama von Georg Büchner
20.00 | 19.15 Einführung
Freier Verkauf (Premierenpreise) & Premierenabo GH
Deutsche Erstaufführung | Premiere
Montag
19.30 | Husarenstraße 75 | Freier Verkauf
Adventssingen für Kinder
Rette uns wer kann
Ein Stück Zukunft mit dem
Stadt-Theater
Mansfield Park
Kammeroper von Jonathan Dove
11.15 + 15.00 | 6+ | Freier Verkauf
Famili- 19.30 | Gastspiel | Freier Verkauf
envorstel- Als Max Moor noch
Emil und die Detektive
von Erich Kästner
Mit
nGebärde sprachen r
dolmetsche
15.00 Uhr mit Gebärdensprachendolmetscher
Anmeldung:
Barrierefrei@staatstheater-braunschweig.de
07
15.00 | Freier Verkauf
Dietr war
Geschichten aus der neutralen Zone
Lesung von und mit Max Moor
19.30 – ca. 21.30 | Freier Verkauf
von Erich Kästner
ein Liederabend
Emil und die Detektive
von Laura Naumann
9.30 | 6+ | Freier Verkauf
Mit
nGebärde sprachen r
dolmetsche
Emil und die Detektive
von Erich Kästner
mit Gebärdensprachendolmetscher
Anmeldung: Barrierefrei@staatstheater-braunschweig.de
Mittwoch
20.00 – ca. 20.45 | 19.30 Einführung
Freier Verkauf | Uraufführung
M(other) Courage
es
Froh t!
Fes
08.12. | 20.00 | Hameln
Konzert »Hänsel und Gretel«
19.30 | Saal Deutsches Haus
Drama von Georg Büchner
bei der Gesellschaft der Staatstheaterfreunde e. V. Inter-Kult-On-Tour
›Schrott-Dichteln‹ zu Weihnachten mit
mit Mitgliedern des Opernchores
10.00 | 6+ | Freier Verkauf
19.30 – ca. 21.20 | Freier Verkauf & Abo Mittwoch KH
von Erich Kästner
Komödie von Matthieu Delaporte und
Alexandre de la Patellière
11.12. | 19.00 | DRK-KaufBar Braunschweig | Eintritt frei
Theaterkreis
Emil und die Detektive
Der Vorname
19.30 – ca. 22.00 | 18.45 Einführung
Freier Verkauf (Preis A) & Abo Mittwoch
Rigoletto
Oper von Giuseppe Verdi
10
10.00 | 6+ | Freier Verkauf
19.30 – ca. 21.30 | 19.00 Einführung | Freier Verkauf
Emil und die Detektive
Im Westen nichts Neues
Donnerstag von Erich Kästner
19.30 – ca. 22.30 | 18.45 Einführung
Freier Verkauf (Sonderpreise) | Deutsche Erstaufführung
Schauspiel nach dem Roman
von Erich Maria Remarque
#LoewenMaul und den InterkulturScouts
18.12. | 17.00 | IGS Volkmarode | Eintritt Frei
Projektpräsentation zu »Füße im Himmel«
im Rahmen von »Theater in die Schule«
mit dem 5. Jahrgang der IGS Volkmarode
29.12. | 20.00
Oldenburgisches Staatstheater
Minna von Barnhelm oder
Das Soldatenglück
Lustspiel von Gotthold Ephraim Lessing
17.45 | Für Pädagog/innen
Achtung Durchlauf!
RAGTIME
11
04.12. | 20.00 | Seesen
Sinfoniekonzert
05.12. (20.00) + 6.12. (16.00)
Ringlokschuppen Mülheim
M(other) Courage
ein Chorstück von Marta Górnicka
ein Chorstück von Marta Górnicka
anschließend Nachgespräch
02.12. | 20.00 | Celle
Sinfoniekonzert
19.30 – ca. 22.20 | 19.00 Einführung
Freier Verkauf (Preis B) & Abo Dienstag
Dantons Tod
09
zu »Schnick Schnack Schnuck«
Das Musical von Terrence McNally, Stephen
Flaherty und Lynn Ahrens
Anmeldung:
DominikaWillinek@staatstheater-braunschweig.de
10.00 | 6+ | Freier Verkauf
19.30 | Freier Verkauf & Abo Freitag S 1
Emil und die Detektive
Der Gott des Gemetzels
THEATER
BALL 2016
Freitag
von Erich Kästner
von Yasmina Reza
19.30 – ca. 22.10 | 18.45 Einführung
Freier Verkauf (Preis A) & Abo Freitag B
20.00 | U 22 | Freier Verkauf
Raus aus dem Swimmingpool,
rein in mein Haifischbecken
Anna Karenina
Oper von Jenő Hubay
12
Samstag
von Laura Naumann
15.00 + 18.00 | 6+ | Freier Verkauf
Familienvorstel-
Emil und die Detektive
von Erich Kästner
Mit
Audio deskription
15.00 Uhr mit Audiodeskription
Anmeldung:
Barrierefrei@staatstheater-braunschweig.de
13
Sonntag
Let ztes
Mal!
Ein Stück Zukunft mit dem
Stadt-Theater
Raus aus dem Swimmingpool,
rein in mein Haifischbecken
Dienstag
Rette uns wer kann
Staatstheater Braun»Fick dich ins Knie, Melancholie« schweig unterwegs:
9.30 + 11.30 | 6+ | Freier Verkauf
20.00 | U 22 | Freier Verkauf
08
19.30 | Husarenstraße 75
Freier Verkauf | Zum letzten Mal
21.00 – ca. 3.00 | Freier Verkauf
Blauhaus
Shake Up Christmas –
Die Blauhaus Weihnachtsfeier
11.00 | Stadthalle | 10.15 Einführung
Freier Verkauf & Konzertabo Sonntag
15.00 | 6+ | Freier Verkauf
Uraufführung | Premiere
4. Sinfoniekonzert
Auf der Suche
nach dem richtigen
Weihnachtsgeschenk?
Werke von Luigi Nono und Anton Bruckner
mit Kinderbetreuung (ab 3 Jahren)
20.00 | 19.15 Einführung
Freier Verkauf & Abo Musiktheater und Konzert
Deutsche Erstaufführung
Schnick Schnack Schnuck
Tanzstück von Dominika Willinek
»Let the sunshine in!«
am1429. + 30. Januar
im Großen Haus
Mansfield Park
Kammeroper von Jonathan Dove
Junger
Tanz
Weitere Infos auf der Rückseite!
Montag
9.30 + 11.30 | 6+ | Freier Verkauf
19.30 – ca. 21.30 | 19.00 Einführung | Freier Verkauf
von Erich Kästner
Schauspiel nach dem Roman von
Erich Maria Remarque
Emil und die Detektive
Im Westen nichts Neues
20.00 | Stadthalle | 19.15 Einführung
Freier Verkauf & Konzertabo Montag
4. Sinfoniekonzert
15
Dienstag
Werke von Luigi Nono und Anton Bruckner
19.30 – ca. 21.30 | 19.00 Einführung | Freier Verkauf
von Erich Kästner
Schauspiel nach dem Roman von
Erich Maria Remarque
Schnick Schnack Schnuck
9.30 | 6+ | Freier Verkauf
19.30 | Freier Verkauf
11.00 | 6+ | Freier Verkauf
Uraufführung
von Erich Kästner
von Yasmina Reza
Schnick Schnack Schnuck
19.30 – ca. 21.30 | Freier Verkauf
20.00 | Eintritt frei
Emil und die Detektive
Im Westen nichts Neues
19.30 – ca. 22.30 | 18.45 Einführung
Freier Verkauf (Sonderpreise) | Deutsche Erstaufführung
11.00 | 6+ | Freier Verkauf
Uraufführung
Junger
Tanz
9.30 | 6+ | Freier Verkauf
Tanzstück von Dominika Willinek
RAGTIME
16
Mittwoch
17
Donnerstag
Das Musical von Terrence McNally, Stephen
Flaherty und Lynn Ahrens
Emil und die Detektive
Der Gott des Gemetzels
19.30 – ca. 22.15
Freier Verkauf (Preis A) & Abo Donnerstag
Wiederaufnahme
Tanzstück von Dominika Willinek
»Fick dich ins Knie, Melancholie« Nachtlager #53
Medienpartner
Weihnachten mit dem
ein Liederabend
My Fair Lady
»Klingelklingeling«
Musical von Frederick Loewe
18
Junger
Tanz
Jungen Staatstheater
10.00 | 6+ | Freier Verkauf
19.30 | 19.00 Einführung
Freier Verkauf & Solisten-Abo
Uraufführung
Frohe Weihnachten mit dem Staatstheater
Freitag
Emil und die Detektive
von Erich Kästner
19.30 – ca. 22.20 | 19.00 Einführung
Freier Verkauf (Preis B) & Abo Freitag A
Mit
Audio deskription
Dantons Tod
Drama von Georg Büchner
Rasender Stillstand
Tanzabend von Gregor Zöllig und Urs Dietrich
mit Audiodeskription
Anmeldung: Barrierefrei@staatstheater-braunschweig.de
Die Tage werden kürzer, die besinnliche Zeit steht wieder vor der Tür
– und mit ihr die Familie. Mutter erwartet Lob für’s Essen, den Kleinen
gefallen die Geschenke nicht,
Großmutter will in die Kirche und
Großvater lieber ungefragt Ratschläge erteilen. Wenn Sie Drunter
und Drüber und turbulente Geschichten in diesem Jahr lieber als
Zuschauer, statt zu Hause unter
dem Weihnachtsbaum erleben
wollen, dann kommen Sie doch zu
uns! Wir bieten Ihnen ein buntes
Weihnachtsprogramm!
Am 22. und 25. Dezember haben
Sie die Gelegenheit, sich vor und
an den Feiertagen zu amüsieren:
Wir zeigen Lessings Lustspiel
»Minna von Barnhelm« wieder im
Kleinen Haus! »Tränen gelacht. Eine
krachend komische Kiste [...]. Und
doch: mit Gefühl.« (BZ) Auf die Feiertage einstimmen können Sie sich
am 23. Dezember im Kreis Ihrer
Liebsten mit unserem Familienstück
zur Weihnachtszeit: Erich Kästners Großstadtroman »Emil und die
Detektive« (auch am 26. und 27.
Dezember). Die spannende Abenteuergeschichte über Freundschaft
zwischen Kindern unterschiedlicher sozialer Herkunft begeistert
bis heute Kinder und Erwachsene.
Oder verbringen Sie den Weihnachts-Vorabend mit dem besinnlich-poppigen Liederabend »Fick
dich ins Knie, Melancholie« – »Die
Stimmung ist gesetzt, die Komik
sticht und behält die Oberhand
über die Abgründe.« (BZ) Am 24.
Dezember öffnet sich dann das
letzte Türchen unseres täglichen
Adventskalenders mit einer Geschichte zur Weihnachtszeit – in
diesem Jahr von Erich Kästner. Am
25. Dezember können Sie nach
dem Weihnachtsschmaus mit der
ganzen Familie unser Tanzstück
»Schnick Schnack Schnuck« für
alle ab 6 Jahren bestaunen. Der
Junge Tanz befasst sich darin auf
spielerische Weise mit alltäglichen
kleinen Machtkämpfen und dem
großen Wunsch, dazuzugehören
– ein quirliges Tanzstück zum Mitfiebern, Staunen und Lachen. Alle
Musikliebhaber kommen bei Verdis
»Rigoletto« am 25. und 27. Dezember im Großen Haus auf Ihre
Kosten – »unmittelbar, kraftvoll
und mitreißend«, beschreibt der
NDR die Inszenierung. Mit »Rasender Stillstand« zeigen wir am
26. und 30. Dezember Tanztheater
im Kleinen Haus, im Großen Haus
öffnet sich am zweiten Weihnachtsfeiertag der Vorhang für das Musical
»My Fair Lady«. Am 28. Dezember
haben wir noch ein besonderes
Schmankerl für Sie: Die Wiederaufnahme von Astor Piazollas TangoOperita »María de Buenos Aires«!
Auch zum Jahreswechsel haben
wir ein festliches Programm für
Sie zusammengestellt: Im Kleinen
Haus zeigen wir Yasmina Rezas
Komödie »Der Gott des Gemetzels«, im Großen Haus versucht im
Musical »My Fair Lady« Professor
Higgins das kesse Blumenmädchen Eliza Doolittle zu »erziehen« –
wir spielen Vorstellungen in beiden
Häusern jeweils um 14.30 Uhr und
19.30 Uhr. Bei der anschließenden
Silvesterparty kann im Louis-SpohrSaal mit Musik, Tanz und Feuerwerk
beschwingt ins neue Jahr gefeiert
werden.
Sind Sie noch auf der Suche
nach passenden Weihnachtsgeschenken oder möchten Sie unser
Weihnachtsprogramm gerne verschenken? Wir haben wieder Päckchen für Sie geschnürt, die Sie
jetzt – noch komfortabler – auch
in unserem Onlineshop bestellen
können! Mit den neuen Geschenk-
boxen halten Sie Ihr fertig verpacktes Geschenk bereits in den
Händen. Neben einem Getränkegutschein und einer garantiert knisterfreien Bonbondose sind unsere
Geschenkboxen erhältlich mit:
in
Gutschee
für ein rer
ung Ih
s
Vor te1,ll2 für zwei
Wahl
n:
Personeo
54 Eur
2 Theate
r
oder 2 Starte
r ards:
94 bzwC
.4
Euro 2 9
Wie in den letzten Jahren gibt es
auch unseren Klassiker, einen festlichen Abend zu zweit für 98 Euro,
Theater- und Restaurantbesuch
inklusive. Unser Besucherservice
im Großen Haus berät Sie gern!
Haben Sie keine Lust auf Einkaufsstress? Bestellen Sie einfach online
unter: staatstheater-braunschweig.
de/karten-und-service/weihnachtsaktion/
Ausgenommen Veranstaltungen
mit Sonderpreisen und Gastspiele
1
Alle Geschenkboxen sind auch in
der Singleversion für eine Person
erhältlich
2
Wie oft sehnen wir uns in der
dunklen Jahreszeit nach Licht und
Wärme. Der Theaterball in dieser
Saison erfüllt unter dem Motto »Let
the sunshine in!« diesbezüglich alle
Wünsche und versetzt uns Ende
Januar zwei rauschende Nächte
lang in eine Welt voller Musik, Tanz
und Sonnenschein.
Unter der musikalischen Leitung von
Georg Menskes wird das Staatsorchester Braunschweig den Abend
mit einem vielfältigen Galaprogramm
mit Beiträgen aus allen Sparten des
Hauses eröffnen. Moderiert von
Feridun Öztoprak geht die Reise
von verführerischen Opernarien
über fetzige Musicalklänge und anrührende Chansons bis zum »Ball
der einsamen Herzen« des Tanztheaters.
Zum Auftakt des Tanzvergnügens
ziehen traditionsgemäß die Debütanten / innen der Tanzschule Haeusler Kwiatkowski über die große
Freitreppe ein, bevor das »Björn
Vüllgraf Orchestra« die Bühne zur
Tanzfläche macht. Freuen Sie sich
in diesem Jahr auf ein besonderes
Midnight-Special mit BroadwayStar Yamil Borges und Band.
Während in der Hausbar Mitglieder
der verschiedenen Ensembles sowie
die Jazzband »Renz and Friends«
aufwarten, wird die Probebühne zur
Disco. Und in der Kassenhalle gibt
es Rythm and Blues mit den »Ballroomshakers«.
Für kulinarische Köstlichkeiten
und erlesene Getränke sorgen die
Wendezeller Stuben und mit dem
Fahrservice des Autohauses Block
am Ring kommen Sie am Ende der
großen Ballnacht bequem und sicher
nach Hause.
Karten für den Theaterball 2016
sind ab sofort erhältlich und eignen
sich natürlich auch hervorragend als
Weihnachtsüberraschung.
Impressum: Staatstheater Braunschweig, Am Theater, 38100 Braunschweig | Generalintendant: Joachim Klement | Verwaltungsdirektorin: Claudia Schmitz | Redaktion: Dramaturgie & Kommunikation | Gestaltung: Caroline Drechsel
Verlag: BZV Medienhaus GmbH, Hintern Brüdern 23, 38100 Braunschweig | Druck: Druckzentrum Braunschweig GmbH, Christian-Pommer-Str. 45, 38112 Braunschweig
19
11.00 | 6+ | Freier Verkauf
Familienvorstel-
19.30 | Freier Verkauf
Weihnachtsspielplan
Samstag
Emil und die Detektive
von Erich Kästner
20
Oper von Giuseppe Verdi
von Laura Naumann
Raus aus dem Swimmingpool,
rein in mein Haifischbecken
11.00 | Louis-Spohr-Saal | Freier Verkauf
18.00 – ca. 19.50 | Freier Verkauf
Werke von W. A. Mozart, L. v. Beethoven,
R. Schumann, F. Neruda
Komödie von Matthieu Delaporte und
Alexandre de la Patellière
3. Kammerkonzert
vom 1. bis 24. Dezember
mit Kinderbetreuung (ab 3 Jahren)
19.30 – ca. 22.30 | 18.45 Einführung
Freier Verkauf (Sonderpreise)
& Abo Sonntag B
Deutsche Erstaufführung
RAGTIME
Dienstag
Tanzstück von Dominika Willinek
Täglich öffnet sich ein Türchen und gibt den Blick frei auf einen Mitarbeiter des
Theaters, der Groß und Klein mit Geschichten aus der Feder Erich Kästners und
der Berliner 20er Jahre erfreut. Als besonderes Highlight fahren wir am 29.11.
und 13.12. (1. & 3. Adventssonntag) mit der Adventskalenderlesung bei den
»Weihnachtsfahrten mit der Oldie-Tram« der Verkehrs-GmbH mit.
Mo bis Sa jeweils um 17.00 Uhr, So 6.12. + 20.12. um 13.00 Uhr, Do 24.12. um
11.00 Uhr 2. Rang Foyer | Treffpunkt: Kassenhalle | Eintritt frei | Zählkarten an der
Theaterkasse So 29.11. + 13.12. Abfahrt jeweils um 15.10 Uhr | Oldie-Tram der
Verkehrs-GmbH Abfahrt & Ankunft: Haltestelle Rathaus | Eintritt frei | Zählkarten
erhältlich ab 13.11.2015 im Kundenzentrum der Verkehrs-GmbH, Bohlweg 26
Das Musical von Terrence McNally, Stephen
Flaherty und Lynn Ahrens
22
Schnick Schnack Schnuck
Adventskalender 2015
RAGTIME
Montag
15.00 | 6+ | Freier Verkauf Junger
Tanz
Uraufführung
Der Vorname
14.30 – ca. 17.30 | 13.45 Einführung
Freier Verkauf (Sonderpreise)
& Abo Sonntag N
Deutsche Erstaufführung
21
von Yasmina Reza
20.00 | U 22 | Freier Verkauf
Rigoletto
Sonntag
Der Gott des Gemetzels
19.30 – ca. 22.00 | 18.45 Einführung
Freier Verkauf (Preis A) & Abo Samstag
Das Musical von Terrence McNally,
Stephen Flaherty und Lynn Ahrens
11.00 | 6+ | Freier Verkauf Junger
Tanz
Uraufführung
9.30 + 11.30 | 6+ | Freier Verkauf
Emil und die Detektive
Schnick Schnack Schnuck
von Erich Kästner
Tanzstück von Dominika Willinek
10.00 | 6+ | Freier Verkauf
19.30 – ca. 22.15 | Freier Verkauf & FVB II, 2
Wiederaufnahme
Emil und die Detektive
Minna von Barnhelm oder
Das Soldatenglück
von Erich Kästner
Letztes
19.30 – ca. 22.10 | 18.45 Einführung Mal!
11.00 | 6+ | Freier Verkauf
Uraufführung
Schnick Schnack Schnuck
Tanzstück von Dominika Willinek
Lustspiel von Gotthold Ephraim Lessing
Freier Verkauf (Preis A)
Zum letzten Mal
Junger
Tanz
Anna Karenina
23
Mittwoch
25
Freitag
26
Samstag
Oper von Jenő Hubay
15.00 | 6+ | Freier Verkauf
Emil und die Detektive
von Erich Kästner
Familien
vorstellung
19.30 – ca. 21.30 | Freier Verkauf
»Fick dich ins Knie, Melancholie«
ein Liederabend
Frohe Weihnachten wünscht Ihnen Ihr Staatstheater Braunschweig!
19.30 – ca. 22.15 | Freier Verkauf
19.30 – ca. 22.00 | 18.45 Einführung
Freier Verkauf (Preis A)
Oper von Giuseppe Verdi
11.00 | 6+ | Freier Verkauf
Emil und die Detektive
von Erich Kästner
15.00 | 6+ | Freier Verkauf
Uraufführung
Minna von Barnhelm oder
Das Soldatenglück
Rigoletto
Junger
Tanz
Schnick Schnack Schnuck
Lustspiel von Gotthold Ephraim Lessing
Tanzstück von Dominika Willinek
19.30 | Freier Verkauf | Uraufführung
Familien
Rasender Stillstand
vorstellung Tanzabend von Gregor Zöllig und Urs Dietrich
19.30 – ca. 22.15 I Freier Verkauf (Preis A)
My Fair Lady
27
Sonntag
Musical von Frederick Loewe
11.15 | 6+ | Freier Verkauf
Emil und die Detektive
von Erich Kästner
Familien
vorstellung
15.00 – ca. 16.00 | 3 €, ermäßigt 2 €
19.30 – ca. 21.20 | Freier Verkauf
Kulturpartner
Der Vorname
Kunstverein Braunschweig
Komödie von Matthieu Delaporte und
Alexandre de la Patellière
Lessingplatz 12 |
38100 Braunschweig
Theaterführung
5. Dezember 2015 bis
14. Februar 2016
Eröffnung am 4. Dezember
Haus Salve Hospes
Michael Riedel
»Besuchte und nicht besuchte Ausstellungen. [Einladungen 1997-2015]«
Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen
Anmeldung an der Theaterkasse erforderlich
18.00 – ca. 20.30 | 17.15 Einführung
Freier Verkauf (Preis A) & Abo Sonntag A
Rigoletto
28
Montag
29
Dienstag
30
Oper von Giuseppe Verdi
20.00 – ca. 21.15 | 19.15 Einführung |
Freier Verkauf
Wiederaufnahme
20.00 – ca. 20.45 | 19.30 Einführung
Uraufführung
M(other) Courage
María de Buenos Aires
JokerVorstellung
ein Chorstück von Marta Górnicka
anschließend Nachgespräch
Tango-Operita von Astor Piazzolla
Remise
Jahresgaben
Torhäuser, Helmstedter Str. 1
38102 Braunschweig
11. Dezember 2015 bis
17. Januar 2016
Eröffnung am 10. Dezember, 19.00 Uhr
Das regionale Gedächtnis Teil 2 –
Ausstellung und Webarchiv
19.30 – ca. 22.30 | 18.45 Einführung |
Freier Verkauf (Sonderpreise) & Abo Dienstag |
Deutsche Erstaufführung
RAGTIME
Das Musical von Terrence McNally,
Stephen Flaherty und Lynn Ahrens
19.30 – ca. 22.20 | 19.00 Einführung |
Freier Verkauf (Preis B) & FVB I
19.30 | Freier Verkauf
Uraufführung
Mittwoch
Dantons Tod
31
14.30 – ca. 17.15 I Freier Verkauf (Sonderpreise)
Rasender Stillstand
Drama von Georg Büchner
My Fair Lady
Donnerstag Musical von Frederick Loewe
Tanzabend von Gregor Zöllig und Urs Dietrich
Mit
Audio-
deskrip
mit Audiodeskription
tion
Anmeldung:
Barrierefrei@staatstheater-braunschweig.de
19.30 – ca. 22.15 I Freier Verkauf (Sonderpreise)
My Fair Lady
14.30 | Freier Verkauf (Sonderpreise)
Der Gott des Gemetzels
- von Yasmina Reza
19.30 | Freier Verkauf (Sonderpreise)
Der Gott des Gemetzels
von Yasmina Reza
Musical von Frederick Loewe
22.30 I Freier Verkauf
Silvesterparty
im Louis-Spohr-Saal und in der Hausbar
Öffnungszeiten Theaterkasse
Mo bis Sa 10.00 – 18.30 Uhr | 24. + 31. Dezember 10.00 – 13.00 Uhr
An Sonn- & Feiertagen sind die Abendkassen eine Stunde vor
Vorstellungsbeginn geöffnet.
Herunterladen
Random flashcards
Medizin

5 Karten Sophia Gunkel

lernen

2 Karten oauth2_google_6c83f364-3e0e-4aa6-949b-029a07d782fb

Literaturepochen

2 Karten oauth2_google_55780ed8-d9a3-433e-81ef-5cfc413e35b4

Erstellen Lernkarten