Rätsel 1

Werbung
Genau wie wir müssen alle Tiere schlafen. Ob am Tag oder in der Nacht,
ist jedoch unterschiedlich – und nachts ist viel mehr los, als man denkt.
Tiere, die vor allem nachts unterwegs sind, nennt man
nachtaktiv. Wir Menschen sind hauptsächlich tag­
aktiv. Doch wer kennt keine Frühaufsteher oder Lang­
schläfer aus seinem Freundeskreis? Außerdem hängt
es auch vom Alter ab, wann man am liebsten schläft:
Kinder und alte Menschen sind früh wach. Mit etwa
20 Jahren gehen die meisten dagegen am liebsten
spät ins Bett.
Katze: Um im Dunkeln bei der Jagd mehr Licht sehen zu können,
werfen die Rückseiten von Katzenaugen das Licht zurück. Deswegen
scheinen sie auch nachts zu leuchten.
Eule: Der bekannte Nachtvogel hat sehr spezielle Ohren. Mit
ihnen kann er über weite Entfernung genau hören, wo im Laub
die nachtaktive Maus raschelt, auf die er Hunger hat.
Maus: Kleine Nagetiere wie Mäuse oder Hamster sind
meist nachtaktiv, weil sie sich gegen ihre hungrigen Feinde nicht wehren
können. Sie müssen sich verstecken – und das ist im Dunkeln leichter.
Hahn: Auf einem Bauernhof beginnt der Tag oft mit einem
lauten Kikeriki. Wann es Zeit ist zu krähen, weiß der Hahn
aus Gewohnheit. Er braucht dafür nicht das erste Licht des Tages.
Bist du schon einmal vor der Sonne
aufgestanden, oder liegst du mittags
immer noch im Bett, wenn deine Eltern
dich lassen? Es hängt auch vom Licht
ab, ob wir wach werden oder weiter
schlafen. Das kannst du ganz einfach
ausprobieren, indem du am Wochen­
ende einmal die Vorhänge offen lässt
und einmal dein Fenster mit dichten
Vorhängen oder einem Rollo abdun­
kelst oder eine Schlafbrille aus dem
Flugzeug aufsetzt. Wann wachst du
früher auf? Mit Licht oder ohne?
6:30 Uhr
Viele Vögel beginnen morgens schon vor Sonnenaufgang ihren Gesang. Vier davon siehst du
unten. Weißt du, wie sie heißen? Ordne den Bildern die richtigen Namen zu, und schreibe die
vier Buchstaben hinter den Namen in die passenden Kästchen. Wenn du richtig liegst, weißt
du, welcher Vogel morgens zuerst singt, und hast gleichzeitig ein Lösungswort errätselt. Ver­
vollständige damit den Lösungssatz unten.
Blaumeise C
Schon morgens um 5 ist der Hahn ...
Amsel A
Grünfink H
Lerche W
5:00 Uhr
5:30 Uhr
5:45 Uhr
6:20 Uhr
?
?
?
?
Herunterladen
Random flashcards
Medizin

5 Karten Sophia Gunkel

lernen

2 Karten oauth2_google_6c83f364-3e0e-4aa6-949b-029a07d782fb

Literaturepochen

2 Karten oauth2_google_55780ed8-d9a3-433e-81ef-5cfc413e35b4

Erstellen Lernkarten