Selbstgebasteltes zum Frühlingsstart

Werbung
Selbstgebasteltes zum Frühlingsstart
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Klinikums Freising organisieren Markt
Freising, 13.03.2017:
In der Eingangshalle des Klinikums Freising hält am Sonntag, den 19. März 2017 der Frühling Einzug. Die
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter organisieren in der Zeit von 10 bis 16 Uhr einen Frühlingsmarkt. Ausgestellt
und verkauft werden selbstgebastelte österliche Gestecke, Kränze, Handarbeiten, Eier, Dachziegel und vieles
mehr. Die Aussteller spenden einen Teil des Erlöses an das Klinikum für Anschaffungen zum Wohle der
Patienten. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Klinikums freuen sich auf Ihren Besuch!
Pressekontakt:
Christoph Wenzel
Klinikum Freising GmbH
Alois-Steinecker-Str. 18
85354 Freising
T 08161 24-3005
F 08161 24-3099
[email protected]
Das Klinikum Freising ist ein akademisches Lehrkrankenhaus der Technischen Universität München. In zehn medizinischen Hauptabteilungen und drei
Belegabteilungen mit 353 Betten werden jährlich rund 19.000 Patienten versorgt. Das Klinikum bietet das klassische Spektrum an operativer und
konservativer Medizin und ist durch ein Linksherzkatheterlabor, komplette radiologische Diagnostik und eine eigene Schlaganfalleinheit erste Adresse
in der Notfallversorgung. Darüber hinaus bestehen Therapiemöglichkeiten in den Bereichen Wirbelsäulenchirurgie, Palliativmedizin, Lymphangiologie
und Psychosomatik. Durch die Kooperation mit dem Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München können den Patienten zusätzliche
Leistungen angeboten werden. Das Klinikum ist nach DIN EN ISO 9001zertifiziert. Es hat die Rechtsform einer GmbH, Geschäftsführer ist Dipl.-Kfm.
Andreas Holzner. Einziger Gesellschafter ist der Landkreis Freising, der durch den Landrat Josef Hauner vertreten wird. Weitere Informationen unter
www.klinikum-freising.de und www.facebook.com/pflegeschulefreising
Pressemitteilung
1/1
Herunterladen
Explore flashcards