Zum Mittagessen ein paar Steine Strauße sind interessante Tiere

Werbung
Zum Mittagessen ein paar Steine
Strauße sind interessante Tiere: Sie können sehr schnell
laufen, aber nicht fliegen. Und haben Sie gewusst, dass
Strauße Steine fressen? Ein Strauß hat keine Zähne und die
Steine helfen ihm, die Nahrung im Magen zu zerkleinern.
So kann er sein Essen besser verdauen.
Aber warum fressen auch Krokodile Steine? Sie haben
doch eine Menge Zähne. Wie beim Strauß ist das auch gut
für ihre Verdauung. Aber das ist nicht der einzige Grund:
Durch die Steine wird ein Krokodil auch ein bisschen
schwerer. Das Gewicht zieht die Tiere unter Wasser. Und
das ist sehr praktisch, denn so kann sich das Krokodil im
Wasser besser verstecken. Man sieht dann nur noch seine
Augen und die Spitze seiner Schnauze, die aus dem Wasser
herausschauen.
In dieser Position kann das Krokodil in aller Ruhe auf Beute
warten.
(133 Wörter)
(In Anlehnung an: Ist es wahr, dass Krokodile Steine fressen? 1702201, Kalender 2015 „Ist es wahr, dass …“ HarenbergVerlag, bearbeitet von Ingrid Plank für: www.deutsch-to-go.de)
Herunterladen
Explore flashcards