40. Hauptsonderschau und Werbeschau für Landenten mit Haube

advertisement
40. Hauptsonderschau und Werbeschau für Landenten mit Haube
Mit angeschlossener Entenschau
durchgeführt vom GZV Dietenhofen
28.+29. November 2015 in Haunoldshofen
Ausstellungsbestimmungen
1. Maßgebend sind die AAB des BDRG und folgende Sonderbestimmungen.
2. Die Ausstellung umfasst alle, im BDRG, anerkannten Entenrassen.
3. Standgeld: 6.- €, Unkostenbeitrag: 5.- €, Katalog: 5.- €, Jugendliche sind von
Unkosten und Katalog befreit. Einzahlung auf das Konto: 100015563,
BLZ: 76069409, bei der Raiba Dietenhofen „Entenhauptsonderschau“
BIC: GENODEF1DIH
IBAN: DE73760694090100015563
4. Meldeschluss: 27.10.15, Einlieferung: 27.11.15 20:00 Uhr tierärztliche Kontrolle,
Tierausgabe 29.11.15 14:00 Uhr.
5. Als Preise werden die rassebezogenen SV-Bänder verbeben, dazu erhält jeder
Preisrichter einen Teller, auf je 10 Tiere 1 E + 2 Z, dazu alle gestifteten Preise.
6. Veterinärbestimmungen: Alle Tiere müssen aus tierseuchenfreien Gebieten kommen.
Es gibt eine tierärztliche Einlasskontrolle aus diesem Grund sind, Bestätigung aus
Seuchenfreien Gebiet ist vor zulegen.
7. Für Tiere, die durch höhere Gewalt oder unvorhersehbare Ereignisse verlustig
gehen, lehnt die Ausstellungsleitung jegliche Entschädigungsansprüche ab. Sollten
Verluste an Tieren nachweislich durch Verschulden der Ausstellungsleitung
entstehen, werden diese mit 25.- € vergütet.
8. Sollte die Ausstellung aus tierseuchenrechtlichen oder sonstige Gründen abgesagt
werden, wird das Standgeld zurück erstattet.
9. Letzter Reklamationstermin ist der 31.12.2015.
Ausstellungsleitung:
Gerhard Link
Hans Zill
Mespelbrunnerstr. 19
Höfen
90427 Nürnberg
90599 Dietenhofen
Tel.: 01604024746
Tel.:09824/8678
E-Mail: gerhard.link@arcor.de
Erich Schuster
Adelsdorf
90599 Dietenhofen
Tel.:09824/1772
ACHTUNG:
Das Standgeld ist komplett einzuzahlen, auch Haubentragende Enten, der Zuschuss wird mit dem Preisgeld
zurück erstattet.
Anschrift der Ausstellung lautet: Haunoldshelen, 90599 Dietenhofen
Herunterladen