Quitte – die Vielfalt einer herben Schönheit

advertisement
• Quitte – die Vielfalt einer herben Schönheit
• Petra Scheewe
•
•
•
•
Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW), Dresden
Fakultät Landbau / Umwelt / Chemie
Pillnitzer Platz 2, D-01326 Dresden
Email: scheewe@htw-dresden.de
Petra Scheewe
Quitte – die Vielfalt einer herben Schönheit
1
23.09.2015
Quitten - mögliche Nutzung
• Frischverzehr – begrenzt – sortenabhängig
• überwiegend verarbeitet
•
•
•
•
•
•
Gelee, Kompott, Konfitüren, Pasteten oder Konserven
Quittenbrot
Chutney, Quittensenf
Säfte
Wein, Liköre, Brände  Sorten mit hohem Zuckergehalt
..... und mehr
• Gesundheitswert - Inhaltsstoffe
• Wenn nicht selber essen dann für Tiere
• Früchte
• Blüten
• Unterlage für Birne
• Schönheit genießen – Zierwert
Petra Scheewe
Quitte – die Vielfalt einer herben Schönheit
2
23.09.2015
Cydonia oblonga Mill.
© Scheewe
08. Mai 2014, Hamburg
Petra Scheewe
Quitte – die Vielfalt einer herben Schönheit
3
23.09.2015
Quittenbusch
© Scheewe
bei Potsdam 15.09.2008
Petra Scheewe
Quitte – die Vielfalt einer herben Schönheit
4
23.09.2015
Blätter
© Scheewe
‚Krymska‘ 24. 10.2010
Petra Scheewe
Quitte – die Vielfalt einer herben Schönheit
5
23.09.2015
Blütenknospe
© Scheewe
‚Konstantinopeler‘ 21.05.2010
Petra Scheewe
Quitte – die Vielfalt einer herben Schönheit
6
23.09.2015
Blüte aufgehend
© Scheewe
‚Konstantinopeler‘ 27.05.2010
Petra Scheewe
Quitte – die Vielfalt einer herben Schönheit
7
23.09.2015
Blüte geöffnet
© Scheewe
‚Konstantinopeler‘ 02.06.2010
Petra Scheewe
Quitte – die Vielfalt einer herben Schönheit
8
23.09.2015
Blüte geöffnet
© Scheewe
05.06.2010
Petra Scheewe
Quitte – die Vielfalt einer herben Schönheit
9
23.09.2015
junge Frucht
© Scheewe
‚Konstantinopeler‘ 14.07.2010
Petra Scheewe
Quitte – die Vielfalt einer herben Schönheit
10
23.09.2015
Frucht - noch nicht ganz reif
© Scheewe
‚Uspech‘ 24.09.2010
Petra Scheewe
Quitte – die Vielfalt einer herben Schönheit
11
23.09.2015
Quitte historisch medizinisch
• Hippokrates im 4. Jh. vor Chr.: “Quitte für Heilzwecke nützlichste
Frucht”
• Athenaeus (200 v. Chr.) lobt sie als hilfreich für Heilkunst
• Plinius der Ältere (um 23-79) beschreibt in “Historia naturalis”
verschiedenen Quittenzubereitungen gegen 21 verschiedene
Leiden
• Hildegard von Bingen (1099 bis 1179) und Albertus Magnus (1193
bis 1280) empfehlen Quitte als heilwirksame Frucht
• Anwendungen äußerlich
• bei Hautverletzungen, Augenentzündungen, Geschwüren, Krämpfen,
Wasseransammlungen und Haarausfall (“Kahlköpfigkeit”)
• Anwendungen innerlich
• bei Gicht, Arteriosklerose, zur Magen- und Leberstärkung, bei starkem
Speichelfluss, Mundgeruch, Kurzatmigkeit, Durchfall, Fieber,
Bronchitis, Husten und Heiserkeit.
Petra Scheewe
Quitte – die Vielfalt einer herben Schönheit
12
23.09.2015
Quitte heute – Ernährung, Gesundheit
• Inhaltsstoffe in Blätter und Früchten
•
•
•
•
•
•
Petra Scheewe
Phenolische Substanzen - antioxidative Wirkung
Organische Säuren
Mineralien
Vitamine
Pektine
Zuckergehalt
Quitte – die Vielfalt einer herben Schönheit
13
23.09.2015
Verwandtschaftsverhältnisse
•
•
•
•
•
Petra Scheewe
Familie: Rosaceae – Rosengewächse
Unterfamilie Amygloideae
Unterfamilie Rosoidae
Unterfamilie Maloidae - Apfelähnliche
Gattungen u.a.
• Malus - Apfel
• Pyrus - Birne
• Pseudocydonia
• Cydonia - Quitte mit der Art Cydonia oblonga
• Chaenomeles - Scheinquitte, Zierquitte
Quitte – die Vielfalt einer herben Schönheit
14
23.09.2015
Abstammung - Herkunft
• Süd- und SW Asien
• wenige isolierte Standorte mit heute noch
wildwachsenden Quitten gefunden
• Herkunftsgebiete
• wahrscheinlich Osten Türkei, Kaukasus, N-Syrien,
Irak, Iran, Nord-Afghanistan, Indien.
Petra Scheewe
Quitte – die Vielfalt einer herben Schönheit
15
23.09.2015
Quittenanbau weltweit
• Produktion Welt 2012 570.000 t (20 wichtigste
Anbauländer FAOSTAT)
• Vergleich Birnen 22 Mill t
• Anbauländer Türkei mit rund 24%, China 22%,
Usbekistan 14%, alle anderen Länder unter 10%
• Produktion Europa (28) 2008 bis 2010 33.000 t bis
55.000 t
• Anbauländer Europa u.a. Griechenland, Frankreich,
Spanien, Italien, Portugal, Ungarn
Petra Scheewe
Quitte – die Vielfalt einer herben Schönheit
16
23.09.2015
Weltproduktion von Quitten 2012
Quelle: FAOSTAT
Petra Scheewe
Quitte – die Vielfalt einer herben Schönheit
17
23.09.2015
Standort
•
•
•
•
geschützt
Boden nicht zu kalt und zu nass - keine Staunässe
bei hohem pH  Gefahr Eisenchlorose
holzfrostempfindlich (vor allem bei Barfrösten ab -20°C)
• Sortenunterschiede bekannt
Petra Scheewe
Quitte – die Vielfalt einer herben Schönheit
18
23.09.2015
Pflanzen und Pflege
• Sorten in der Regel veredelt
• Selbstbefruchtung mit Ausnahmen
• mögliche Unterlagen
• Quitte A, Quitte Adam, Quitte C
• (Weißdorn)
• (Eberesche)
• Pflanzung im Frühjahr
• mögliche Pflanzabstände 2 m x 4 m, 3 m x 5 m
• 1000 bis 2000 Bäume / ha im Erwerbsanbau
• Pflanzschnitt
• Erziehung als Busch oder Spindel
• später nur auslichten und in größeren Abständen
Verjüngungsschnitt
Petra Scheewe
Quitte – die Vielfalt einer herben Schönheit
19
23.09.2015
Ernte und Lagerung
• Ernte Mitte September bis Mitte/Ende Oktober
• Erntereife: Farbumschlag von grün nach gelb,
Fruchtoberfläche von flaumig zu wachsig
• klimakterische Frucht - Aromaentwicklung bei
Nachreife
• Fruchtgrößen unterschiedlich (um 100g bis 600g und
mehr)
• Ernte zu spät – ggf. Problem Fleischbräune
• Lagerung wenig Untersuchungen – wenige Wochen
bis 2-4 Monate bei 2°C bis 4°C
Petra Scheewe
Quitte – die Vielfalt einer herben Schönheit
20
23.09.2015
Ernte und Lagerung
© Scheewe
Bundessortenamt Wurzen, November 2006
Petra Scheewe
Quitte – die Vielfalt einer herben Schönheit
21
23.09.2015
Fleischbräune – Sorte 'Sobu'
© Scheewe
Petra Scheewe
Quitte – die Vielfalt einer herben Schönheit
22
23.09.2015
Wichtige Krankheiten
• Blattbräune verursacht durch den Pilz Diplocarpon
mespili (Synonyme u.a. D. maculatum, D. soraueri,
Fabraea maculata; Nebenfruchtform Entomosporium
maculatum
• Feuerbrand – Erwinia amylovora
• starke Gefährdung durch späte Blüte
• resistente Herkünfte aus Bulgarien?
• Monilia Spitzendürre und Fruchtfäule (Monilia
linhartiana und andere Monilia-Arten)
• Mehltau durch Podosphaera leucotricha (Apfelmehltau)
Petra Scheewe
Quitte – die Vielfalt einer herben Schönheit
23
23.09.2015
Blattbräune an Quitten
Symptome von
Blattbräune
verursacht durch
den Pilz
Diplocarpon
mespili
Syn u.a.
D. maculatum
D. soraueri
Fabraea
maculata
Nebenfruchtform
Entomosporium
maculatum
© Scheewe
bei Potsdam 15.09.2008
Petra Scheewe
Quitte – die Vielfalt einer herben Schönheit
24
23.09.2015
Früchte – Befall durch D. mespili
17.10.2013
© Scheewe
Petra Scheewe
Quitte – die Vielfalt einer herben Schönheit
25
23.09.2015
Früchte – Befall durch Monilia
09.09.2015
Sorte ‚Krymska‘
© Scheewe
Petra Scheewe
Quitte – die Vielfalt einer herben Schönheit
26
23.09.2015
apfelförmig
© Scheewe
Petra Scheewe
Quitte – die Vielfalt einer herben Schönheit
27
23.09.2015
birnenförmig
© Scheewe
Petra Scheewe
Quitte – die Vielfalt einer herben Schönheit
28
23.09.2015
Unterscheidung von Quittensorten
• Richtlinien für die Durchführung der Prüfung auf
Unterscheidbarkeit, Homogenität, Beständigkeit,
UPOV 2003
• 38 Merkmale erfasst
• 8 Merkmale Pflanze, Triebe, Knospen
• 12 Merkmale Blatt
• 6 Merkmale Blüte
• 10 Merkmale Früchte
• dazu Zeitpunkt Blattaustrieb, Blühbeginn, Beginn
Fruchtreife
Petra Scheewe
Quitte – die Vielfalt einer herben Schönheit
29
23.09.2015
Unterscheidung von Quittensorten
• Beispiel Anordnung der Blütenblätter
Quelle: Richtlinien
für die
Durchführung der
Prüfung auf
Unterscheidbarkeit,
Homogenität,
Beständigkeit,
UPOV 2003
• Beispiel Form Blütenblatt
Petra Scheewe
Quitte – die Vielfalt einer herben Schönheit
30
23.09.2015
Unterscheidung von Quittensorten
• Beispiel Frucht allgemeine Form im Längsschnitt
Quelle: Richtlinien
für die
Durchführung der
Prüfung auf
Unterscheidbarkeit,
Homogenität,
Beständigkeit,
UPOV 2003
Petra Scheewe
Quitte – die Vielfalt einer herben Schönheit
31
23.09.2015
Sorten - leichter zu besorgen
•
•
•
•
•
•
•
•
Petra Scheewe
'Bereczki-Quitte'
'Portugiesische Quitte'
'Konstantinopeler' ► kein Selbstbefruchter
'Riesenquitte aus Leskovac' ► kein Selbstbefruchter
'Riesenquitte von Vranja' (Syn. 'Vranja‚)
'Champion'
'Cydora robusta'
'Wudonia'
Quitte – die Vielfalt einer herben Schönheit
32
23.09.2015
Quittensorten
• Baumschulen Sortimente:
• Bereczki-Birnenquitte, Champion Apfelquitte,
Konstantinopeler Apfelquitte, Riesenquitte von Leskovac,
Robusta, Vranja, Portugiesische Birnenquitte, Cydora,
Cydopom, Cydora Robusta®
• Beispiele weitere Sorten (z.B. Bundessortenamt Wurzen):
• Adamsora, Arsenica, Blanar, Buchlovice, De Mosna, Guzuk
Göbek, Hemus, Hruskovita, Ispolinkaja, Izobilnaja, Krymska,
Maliforne aurii, Matador, Muskatnaja, Pinter, Radonia, Rea's
Mammoth, Ronda, Sobu, Triumph, Turkey No. 4,
Turunskuskaja, Uspech, Wudonia
• Hinweis auf Fränkisches Rekultivierungsprojekt alter
Quittensorten - http://www.mustea.de/ und Sorten
http://www.quittensorten.de/
Petra Scheewe
Quitte – die Vielfalt einer herben Schönheit
33
23.09.2015
Sammlungen - Beispiele aus Literatur
• Deutschland 2007 66 Sorten erfasst
• Tschechien in Brno Sammlung kommerziell
angebauter Sorten
• Spanien 1995 Genbank etabliert (87 Akzessionen?)
• Griechenland Sammlungen zwischen 1980 und 1983
(Hausgärten)
• Indien (Kaschmirtal) Sammlungen in Hausgärten
• Iran (Karay) mehr als 50 Akzessionen
• Hinweise auf Sammlungen in Ukraine, SWRussland,
Turkmenistan
• USA (Corvallis Oregon) 125 Klone/Sorten aus 15
Ländern, davon 50% für Fruchtproduktion
Petra Scheewe
Quitte – die Vielfalt einer herben Schönheit
34
23.09.2015
Vielen Dank für Ihre
Aufmerksamkeit
© Scheewe
Petra Scheewe
Quitte – die Vielfalt einer herben Schönheit
35
23.09.2015
Herunterladen