dilax

Werbung
Herzlich Wilkommen
Bienvenue
Automatisches
Fahrgastzählsystem
Information und
Lösungen von
Allgemeine Information
|
Produkte
|
Varianten
|
Architektur
Allgemeine Informationen
Produktübersicht Standardlösung
Installationsvarianten
Systemarchitektur
ÖBB
© DILAX Intelcom | 20.11.2012 | 3
Allgemeine Information
|
Produkte
|
Varianten
|
Architektur
Firma
1988 Intelcom GmbH
Consulting, internationaler Vertrieb und Marketing,
Telekommunikation & Datenkommunikation
1988 DILAX AG/Schweiz
Forschung & Entwicklung und Vertrieb
für Geräte für Busse und Bahnen
1989 Kooperation Intelcom GmbH & DILAX AG
Entwicklung und Aufbau eines marktorientierten
Vertriebsnetzes und Marketingwesens für
Deutschland und Schweiz
2001 Übernahme der DILAX
durch Intelcom GmbH
Namensänderung auf DILAX Intelcom
Mitarbeiter – Total weltweit >110
Schweiz 13
Allgemeine Information
|
Produkte
|
Varianten
|
Architektur
• 7000 Busse
•
700 Tram
•
800 Züge
•
5 Schiffe
DILAX ist führender Anbieter von innovativen
Gesamtlösungen im Bereich Automatischer
Fahrgast-Zähl- und Fahrverlaufs-Analysesysteme
und schaut auf 20 Jahre Erfahrung.
ÖBB
© DILAX Intelcom AG | 20.11.2012 | 5
Allgemeine Information
|
Produkte
|
Varianten
|
Architektur
Allgemeine Informationen
Produktübersicht Standardlösung
Installationsvarianten
Systemarchitektur
ÖBB
© DILAX Intelcom | 20.11.2012 | 6
Zähldatenerfassung
Allgemeine Information
|
Produkte
|
Varianten
|
Architektur
automatisch / manuell
Anzahl
Einsteiger
Aussteiger
Personen-KM
Belegung
Haltestelle
© DILAX Intelcom AG | 20.11.2012 | 7
Allgemeine Information
|
Produkte
|
Varianten
|
Architektur
Modul Übersicht
Datenerfassung
• Anzahl
Ein/Aussteiger je Türe
• Fahrverlauf
(GPS, Ankunft, Abfahrt…)
Datenmanagement
• Zuordnung der erfassten
Daten zu Netz- und Fahrplan
• Plausibilisierung
• Datenaufbereitung
ÖBB
Datenübertragung
• GSM / GPRS –Modems
• Wireless LAN
• Anbindung an Systeme
RS232 / IBIS / J1708
RS 485 / LON / MVB /
Ethernet
Datenauswertung
•
•
•
•
Zähldatenauswertung
Hochrechnung
Fahrverlaufsauswertung
Import/Export
© DILAX Intelcom | 20.11.2012 | 8
Allgemeine Information
|
Produkte
|
Varianten
|
Architektur
Die Komponenten für den mobilen Einsatz:
•
•
•
•
•
•
BBM-WEB-Server mit Türslave und Übertragungseinheit
PCU-200 Serie
IRS-320R
Schnittstellen:
RS232 / IBIS / J1708 / RS 485 / LON / MVB / Ethernet
Justierbarkeit
Mechanische Integration
Allgemeine Information
|
Produkte
|
Varianten
|
Architektur
• BBM-WEB-Server mit
• TSL998 Rack/IP65
• CMM336
Allgemeine Information
|
Produkte
• PCU-250
|
Varianten
|
Architektur
Allgemeine Information
|
Produkte
|
Varianten
|
Architektur
• Hardwaresignale
Allgemeine Information
|
Produkte
|
Varianten
|
Architektur
• IRS-320R
Montagelöcher
für Installation
LEDs zur
Aktivitätsanzeige IR-Sender
6 Pin ES-12
Schnittstelle
(SSL-out,
female)
6 Pin ES-12
Schnittstelle
(SSL in, male)
IR-Empfänger
Einstellschrauben
zur Justierung der
IR-Sender
Montagelöcher
für Installation
Allgemeine Information
|
Produkte
|
Varianten
|
Architektur
Allgemeine Informationen
Produktübersicht Standardlösung
Installationsvarianten
Systemarchitektur
ÖBB
© DILAX Intelcom | 20.11.2012 | 14
Automatische Datenerfassung und -übermittlung
Allgemeine Information
|
Produkte
|
Varianten
|
Architektur
Die Zähldaten und weitere Informationen
können automatisch über die in Fahrzeugen
installierten DILAX Systeme erfasst werden.
automatische
Fahrgastzählung
DILAX Sensoren
GSM
GPRS
UMTS
4G
Fahrgastorientierte
Signale
DILAX PCU
(Passenger Counting Unit)
DILAX DCP
(Dilax Counting Protocol)
KIS - Gateway
TCP/IP Fahrzeugbackbone
© DILAX Intelcom AG | 20.11.2012 | 15
Automatische Datenerfassung und -übermittlung
Allgemeine Information
|
Produkte
|
Varianten
|
Architektur
Die Zähldaten und weitere Informationen
können automatisch über die in Fahrzeugen
installierten DILAX Systeme erfasst werden.
automatische
Fahrgastzählung
DILAX Sensoren
GSM
GPRS
DILAX
Türslave
DILAX
BBM
DLX Protokoll
© DILAX Intelcom AG | 20.11.2012 | 16
Automatische Datenerfassung und -übermittlung
Allgemeine Information
|
Produkte
|
Varianten
|
Architektur
Die Zähldaten und weitere Informationen
können automatisch über die in Fahrzeugen
installierten DILAX Systeme erfasst werden.
automatische
Fahrgastzählung
DILAX Sensoren
GSM
GPRS
DILAX
Türslave
On-board
Computer
VDV Protokoll
© DILAX Intelcom AG | 20.11.2012 | 17
Installationsvarianten
Allgemeine Information
|
Produkte
|
Varianten
|
Architektur
DILAX Komplettsystem
Zentrale Datenerfassung durch DILAX
Bordrechner
Datenaufzeichnung im DLX-Format
Auswertung durch DILAX Datenmanagement
DILAX mit Fremdrechner
Zentrale Datenerfassung durch
Fremdrechner (INEO, SPIE)
Datenaufzeichnung mittels VDV-Protokoll im
proprietären Format
Auswertung mittels herstellerspezifischen
Lösungen
© DILAX Intelcom AG | 20.11.2012 | 18
Allgemeine Information
|
Produkte
|
Varianten
|
Architektur
Allgemeine Informationen
Produktübersicht Standardlösung
Installationsvarianten
Systemarchitektur
© DILAX Intelcom | 20.11.2012 | 19
Allgemeine Information
|
Produkte
|
Varianten
System Architektur
|
Architektur
GSM / GPRS
W-LAN
Internet
FTP Server
DMZ
DSL VPN
Firewall
Application Server
Database Server
OS:
WinSrv, Linux/Unix
AppSrv: Java basiert
OS:
SW:
WinSrv, Linux/Unix
MS SQL, Oracle
APP:
Datenauswertungen,
Messfahrtenplanung,
Reports und
Hochrechnungen
Corporate Network
min. 100 MBit
Workstation
IE 8.0
Workstation
IE 8.0
© DILAX Intelcom | 20.11.2012 | 20
Allgemeine Information
|
Produkte
GIS Darstellung
|
Varianten
|
Architektur
© DILAX Intelcom AG | 20.11.2012 | 21
Allgemeine Information
|
Produkte
|
Varianten
Vorteile DILAX - Software
|
Architektur
Permanente, verifizierende Datenaufbereitung für
eine dauerhafte, nachvollziehbare Datenqualität.
Aufzeichnung von Fahrverlauf & Zähldaten
Automatische Validierung der ermittelten Zähldaten
Software
Stammdaten in der Datenbank
Erkennung von Abweichungen
Hoher Automatisierungsgrad möglich
© DILAX Intelcom | 20.11.2012 | 22
© DILAX Intelcom | 20.11.2011 | 23
Herunterladen
Explore flashcards