Schokoladen-Kardamom-Kuchen mit Mango

Werbung
Schokoladen-Kardamom-Kuchen
mit Mango
Zutaten:
 60 g Schokolade
 60 g Butter
 30 g Weizenmehl (405)
 60 g Puderzucker
 3 Eier




30 g Cremepulver
20 g Kakaopulver
1 Thai-Mango
1 TL Kardamom, gemahlen
Vorbereitung:
Die Mango schälen und in 1 cm starke Würfel schneiden.
Die Schokolade und Butter in einem Topf schmelzen
lassen. Die Eigelbe vom Eiweiß trennen..
Zubereitung:
Die Eigelbe und den Kardamom der geschmolzenen
Schokolade zugeben und gut verrühren. Die Eiweiße in
der Küchenmaschine mit dem Zucker zusammen steif
schlagen und unter die Schokomasse heben. Das
Cremepulver, Mehl und das Kakaopulver mischen und
vorsichtig mit einem Spatel unter den Teig heben. Die
Mangowürfel in Weckgläser geben und mit der Masse bis
zur Hälfte auffüllen. Die Gläser im Ofen bei 15 Min.
backen.
Anrichten:
Den fertigen Kuchen mit Puderzucker bestäuben
und servieren.
Profi-Tipp:
Einen Espresso und ein Teelöffel löslichen Kaffe
mit in die Schokoladenkuchenmasse geben.
Der Wein-Tipp vom Sommelier:
Schokolade und Portwein sind 2 kongeniale Partner.
Auch Sherry und Madeira funktionieren. Die rote
Alternative ist Amarone, die weiße Alternative jeder
edelsüße Wein.
Herunterladen
Random flashcards
Erstellen Lernkarten