Brownies 200 g weiche Butter rühren, bis sich Spitzchen

Werbung
Brownies
200 g weiche Butter rühren, bis sich Spitzchen bilden
4 Eier zugeben, rühren bis die Masse hell ist
400 g Zucker und 1 Vanillezucker zugeben
400 g Schokolade schmelzen (Dafür Schokoladestücke mit siedendem
Wasser übergiessen, so dass sie vollständig
bedeckt ist, und stehen lassen bis die Schokolade
weich ist. Dann das Wasser sorgfältig abgiessen, die
Schokolade glattrühren), zugeben
400 g Mehl dazu sieben, verrühren
200 g Baumnüsse fein hacken, beifügen, mischen
auf ein mit Backpapier belegtes Blech ca. 1,5 cm dick ausstreichen
Backen:
In dem auf 200 Grad vorgeheizten Ofen 15 – 20 Minuten backen.
Leicht auskühlen lassen, in Würfel von 3 X 3 cm schneiden
Die Würfel auf einer Platte anrichten und mit etwas Puderzucker bestäuben.
Brownies können gut 2 Tage im Voraus gebacken und in einer Büchse
aufbewahrt werden.
IZ 2.11.2015
Herunterladen
Explore flashcards