Druckversion

Werbung
Nuß-Nugat-Kuchen
Menüart: Kaffeetafel
Anlass: Valentinstag, Ostern, Muttertag, Weihnachten, Silvester,
Hochzeit, Taufe / Geburt, Sommer, Festlich backen,
Geburtstag
Zubereitungsart: Backen
Rezept von Backteufel56
am 14.03.2016
Schwierigkeitsgrad: gelingt leicht
Zeitaufwand: bis 60 Min.
Zutaten für 0 Portionen
"Sehr lecker!"
für Teig
4 Eier
250 gr Zucker
200 gr Margarine
2 EL Milch
220 gr Mehl
1 leicht geh. TL Backpulver
150 gr grob geschnittene Walnüsse
für Nugatcreme
250 gr Backnugat
100 gr bittere Schokolade
100 gr Butter
100 gr Hartfett
2 EL Staubzucker
1 EL Rum
1 Ei
Zubereitung
Wie hat's geschmeckt?
Bewerten Sie das Rezept
anschließend auf
http://rezeptwiese.de
und/oder schreiben
Sie einen Kommentar!
Weiche Margarine mit Zucker gut verschlagen. Eier einzeln
nacheinander unterschlagen und zu einer cremigen Masse
schlagen. ( 3 Minuten). Mehl, Backpulver und Milch auf zweimal
zugeben und kurz underschlagen.
Teig aif ein gefettetes Blech strichen, Walnüsse
darüberstreuen und bei 190° 15 Minuten backen.
Nugat, Schokolade und Hartfett langsam schmelzen. Butter mit
Staubzucker und Ei cremig schlagen und die lauwarme
Nugatmasse löffelweise unterschlagen. Den zimmerwarmen
Rum zugeben. Alles über den Kuchen streichen und mit dem
Garnierkamm garnieren.
Link zu diesem Rezept:
http://rezeptwiese.de/rezepte/128125-nuss-nugat-kuchen
Seite 1 von 1
Herunterladen
Explore flashcards