Druckversion

advertisement
Zitronenkuchen mit Creme Fraiche
Menüart: Kaffeetafel
Herkunft: Deutschland
Anlass: Fasching / Karneval, Erntedankfest, Festlich backen, Brunch
Zubereitungsart: Backen
Schwierigkeitsgrad: gelingt leicht
Zeitaufwand: bis 40 Min.
Zutaten für 0 Portionen
Rezept von vallerie
am 21.03.2016
"Ich war mal wieder in
meiner
Versuchsküche."
für ein Backblech
400 g Margarine
350 g Zucker
1 Pck Vanillezucker
6 Eier
1 Becher(a'200g) Creme Fraiche
500 g Mehl
60 g Speisestärke
1 Pck Vanillepuddingpulver
1 Pck Zitroback
ich gebe gerne noch einige Tropfen Zitronenöl dazu
ich liebe den Geschmack seit meiner Kindheit
Zubereitung
Die Margarine mit dem Zucker,Vanillezucker gut verrühren.
Die Eier nach und nach dazu rühren.
Die Creme Fraich ebenso unterrühren.
Das Mehl mit dem Puddingpulver,Backpulver und der Stärke
mischen
Wie hat's geschmeckt?
Bewerten Sie das Rezept
anschließend auf
http://rezeptwiese.de
und/oder schreiben
Sie einen Kommentar!
und dazu geben.
So lange rühren bis sich alles gut vermischt hat.
Wenn der Teig zu fest ist kann man gerne noch ein wenig
Milch
dazugeben damit er weicher wird.
Die Fettpfanne mit Backpapier auslegen und den Teig darauf
verteilen.
Link zu diesem Rezept:
http://rezeptwiese.de/rezepte/128221-zitronenkuchen_mit_creme_fraiche
Seite 1 von 2
Im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 25 Min. backen
Nach dem auskühlen mit einem Guss aus Puderzucker und
Zitronensaft bestreichen.
Ein Kuchen den man auch schon ein paar Tage vorher oder auf
Vorrat backen
kann.
Link zu diesem Rezept:
http://rezeptwiese.de/rezepte/128221-zitronenkuchen_mit_creme_fraiche
Seite 2 von 2
Herunterladen