Vanille-Muffins

Werbung
Vanille-Muffins
Menüart: Dessert, Kaffeetafel, Snack, Fingerfood
Anlass: Fasching / Karneval, Valentinstag, Ostern, Muttertag,
Erntedankfest, Halloween, Taufe / Geburt, Sommer, Festlich
backen, Zubereiten mit / für Kinder, Geschenkideen, Party,
Picknick, Brunch, Geburtstag, Fußball
Zubereitungsart: Backen
Rezept von Lena52
am 22.03.2016
"Mit wenigen Zutaten,
fix zusammengerührt
und schnell gebacken.
Für alle die den
Vanillegeschmack
lieben."
Schwierigkeitsgrad: gelingt leicht
Zeitaufwand: bis 40 Min.
Stichworte: Creme fraiche, Butter, Eier, Zucker, Mehl, Backpulver,
Vanillezucker, Bourbon-Vanille
Zutaten für 12 Portionen
für die Muffins
150 g Butter
2 Eier (Gr. M)
200 g Creme Fraiche oder Schmand
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
3 Päckchen Bourbon-Vanillezucker oder 2TL gemahlene
Bourbon-Vanille
250 g Mehl
2 geh.TL Backpulver
Fett für die Form oder
12 Papier-Backförmchen
Zubereitung
Den Backofen auf 180°C ( E-Herd/ Umluft: 160°C ) vorheizen.
Die Mulden eines Muffinblechs gut einfetten oder mit
Papierförmchen auslegen.
Wie hat's geschmeckt?
Bewerten Sie das Rezept
anschließend auf
http://rezeptwiese.de
und/oder schreiben
Sie einen Kommentar!
Die Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen.Dann die
Butter mit den Eiern,Creme fraich, Zucker,Vanillezucker und
der Bourbon-Vanille gut verrühren. Das Mehl mit dem
Backpulver mischen und zügig unterrühren.
Den Teig in die Förmchen füllen und in dem heißen Ofen auf
mittlerer Schiene ca. 20-25 Min. backen. Die Muffins aus dem
Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen und aus der Form lösen.
Mit Puderzucker bestäuben und nur noch genießen.
Link zu diesem Rezept:
http://rezeptwiese.de/rezepte/128244-vanille-muffins
Seite 1 von 1
Herunterladen
Explore flashcards