Document

advertisement
Mélanie Huber
Regie
Aktuell
In Vorbereitung für 2016 & 2017:
Theater Regensburg, Der Prozess nach Franz Kafka
Eröffnung der Bayerischen Theatertage, Premiere 28. Mai 2016
London (Atelierstipendium August 16 – Januar 17)
Auszeichnungen
2015 Atelierstipendium London (Landis & Gyr Stiftung)
2015 Einladung zum 2. Schweizer Theatertreffen:
Bartleby, der Schreiber
2015 Nomination Beste Nachwuchskünstlerin Regie (Theater heute):
Bartleby, der Schreiber
2014 hibou-Preis für huber & teuwissen:
stecken bleiben
2014 Einladung zum Festival Radikal Jung, Volkstheater München:
Die Radiofamilie
2013 Nomination Beste Nachwuchskünstlerin Regie (Theater heute):
Die Radiofamilie
2011 Einladung ans Prager Theaterfestival der Deutschen Sprache:
Dunkel lockende Welt
2011 Nomination Beste Nachwuchskünstlerin Regie (Theater heute):
Dunkel lockende Welt
Ausbildung
2002 – 2006 Filmstudium, Züricher Hochschule der Künste (Diplom)
2001 – 2002 Gestalterischer Vorkurs, Zürcher Hochschule der Künste
2000 – 2001 Studium der Germanistik, Universität Zürich
Neusprachliche Matura (D, F, E, I)
1
Theater (Auswahl)
2015
Die Geizigen (Uraufführung) von Stephan Teuwissen
frei nach Molière & Plautus
Premiere 27. November 2015
Theater Baden-Baden, D
So fängt es an (Uraufführung) von Stephan Teuwissen
Eröffnungsproduktion Theater Winkelwiese Zürich
Premiere 3. Oktober 2015
Einladung zum Schweizer Theatertreffen, Winterthur
Bartleby, der Schreiber nach Herman Melville
Gastspiele stecken bleiben (Berlin, Winterthur, Zürich)
Gastspiele Kleist in Thun (Zürich)
2014
Bartleby, der Schreiber nach Herman Melville
Premiere 12. September 2014
Eröffnungspremiere Box Schiffbau, Schauspielhaus Zürich
Einladung zum 2. Schweizer Theatertreffen 2015
Die Radiofamilie von Ingeborg Bachmann, Schauspielhaus Zürich
Einladung Radikal Jung Festival München, 2014
stecken bleiben - Musiktheaterprojekt nach Motiven aus „Ascenseur pour
l’échafaud“, Das Institut und Theater Stadelhofen, Zürich
Premiere 20. Februar 2014
Eine Produktion von huber & teuwissen
Preisträger hibou-Stiftung 2014
2013
Die Radiofamilie von Ingeborg Bachmann, Schauspielhaus Zürich
Premiere 24. Mai 2013
Einladung Festival Radikal Jung, München, April 2014
Nomination beste Nachwuchskünstlerin Regie 2013
2012
Wo du nicht bist von Jörg Albrecht (2. Teil: Der Seidene Schuh von Paul
Claudel), Schauspielhaus Wien
Premiere 18. Oktober 2012
2
Kleist in Thun – Porträt des Künstlers als verzweifelter Kleist von Robert
Walser, Theater Stadelhofen & Gastspiele (2012-2015)
Premiere 1. März 2012
Eine Produktion von huber & teuwissen
Gründung der Gruppe huber & teuwissen
mit Stephan Teuwissen (Dramaturgie & Stückfassung)
2011
Apropos... Schwarze Spinne, Junges Schauspielhaus Zürich
Premiere 25. Juni 2011
Dunkel lockende Welt von Händl Klaus, Schauspielhaus Zürich
Premiere 17. Mai 2011
Einladung ans Prager Theaterfestival der Deutschen Sprache, 2011
Nomination beste Nachwuchskünstlerin Regie 2011
2010
Salon in der Box: Don’t be late, Alice!, Box Schiffbau, Schauspielhaus Zürich
Eine Installation zu J. Svankmajers Puppentrickfilm Alice
2009-2011
Schauspielhaus Zürich, Regieassistenzen bei Stefan Bachmann, Frank
Castorf, Werner Düggelin, Barbara Frey, Karin Henkel, Sebastian Nübling
2008
Am Dampfen – ein sanitäres Zwiegespräch Schweiztournee, Auftragsarbeit
UNO und Helvetas Schweiz, 2008 Year of Sanitation
2007-2008
Begegnung – eine Zwischenmenschlichkeit von Stephan Teuwissen
Koproduktion DYNAMO Zürich & Pestalozzi-Bibliothek
Gastspiele in Bibliotheken und Buchhandlungen & Theaterhaus Gessnerallee
2005
Billie der Bub – Monolog eines jungen Mannes von Stephan Teuwissen
Gantlokal & Bühne-S Zürich, Premiere April 2005,
Filmografie (Auswahl)
2007-2009
Verzögerungen (AT), Treatment Langspielfilm
Schildkröten und Krokodile (AT), Drehbuch Langspielfilm
2006
Zwischen 2 und 6, Diplomfilm, Super 16mm / FAZ 35mm, 12 Min.
Aufführungsorte & Festivals:
Filmpodium Zürich, 2006
3
11. Lichtspieltage Winterthur, 2007
International Film Festival, Ankara, Türkei, 2007
Autorenwerkschau Spiez, 2007
Ausstrahlung Schweizer Fernsehen, CH-Filmszene,
Tournee USA, Festival of Technology & Cinema, Los Angeles Seattle, 2008
2005
Rübenbecks Flug, Kurzspielfilm, Super 8, 5 Min.
In Zusammenarbeit mit Carmen Stadler, Solothurner Filmtage 05
2004
Mündung, Kurzspielfilm, 16mm, 10 Min.
2003
Zwischenmahlzeit, Animationsfilm, MiniDV, 2 Min.
Musik Christian Schlumpf
In Zusammenarbeit mit der ZHdK und kleines Fernsehspiel ZDF/3Sat
Hörbuch / Hörspiel (Auswahl)
Produktionen der SBS Zürich
2014
Der kleine Weihnachtsfrieden 1914
Text Jens Clamor, Musik Marco Baumgartner
Sprecher Thomas Sarbacher & Ingo Ospelt
2013
Advendsbuch vom Grossen Bösen Wolf
Text Stephan Teuwissen, Musik Marco Baumgartner
Sprecher Ingo Ospelt
Theater Stadelhofen Vorstellungen Dezember 2012 & 2013
Berlin Alexanderplatz von Alfred Döblin
Sprecher Frank Seppeler
Der Fänger im Roggen von J.D. Salinger
Sprecher Jannek Petri
2012
Tiefer Winter von Robert Walser
Mit Frank Seppeler, Musik Marco Baumgartner
4
Herunterladen