TALK IM TURM

Werbung
TALK IM TURM
Oktober 2015, jeweils 19:00
Veranstaltungssaal E09, Eintritt frei
Volkshochschule Linz
TALK IM TURM
In Zusammenarbeit von VHS Linz und OÖ Nachrichten.
5.10.2015: Österreichs Geldwäschepolitik im EU-Vergleich
Univ.-Prof.in Dr.in Brigitte Unger, Düsseldorf
12.10.2015:Anfang und Ende des Kapitalismus
Ulrike Herrmann, Berlin
19.10.2015:Feministische Kapitalismuskritik
Gegen die Vorherrschaft der Märkte und für eine bessere Gesellschaft
Univ.-Prof. in Dr.in Brigitte Aulenbacher, Univ.-Prof. in Dr.in Birgit Riegraf,
Univ.-Prof. in Dr.in Susanne Völker
15.11020
Jeweils Montag, 19:00, Wissensturm, Veranstaltungssaal E09, Eintritt frei
Moderation: Mag.a Wiltrud Katherina Hackl
Begrüßung: Stadträtin Mag.a Eva Schobesberger
Brigitte Aulenbacher, Prof.in Dr.in rer. soc., Professorin für Soziologische Theorie und Sozialanalyse (unter Berücksichtigung der Genderdimension) und Leiterin der Abteilung für Theoretische Soziologie und Sozialanalysen des Instituts
für Soziologie der Johannes Kepler Universität Linz.
Ulrike Herrmann, ist eine deutsche Journalistin und Autorin, studierte Wirtschaftsgeschichte und Philosophie an der
Freien Universität Berlin. Seit 2000 ist Ulrike Herrmann Wirtschaftskorrespondentin bei der Berliner taz, bei der sie
auch Vorstandsmitglied der taz-Verlagsgenossenschaft ist.
Birgit Riegraf, Prof.in Dr.in phil., Professorin für Allgemeine Soziologie an der Fakultät für Kulturwissenschaften der
Universität Paderborn, Leiterin des Fachs Soziologie und Vizepräsidentin der Universität.
Brigitte Unger, Prof.in Dr.in, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlerin, seit 2002 Professorin für Finanzwissenschaft
an der Universität Utrecht / Utrecht School of Economics; leitet seit Februar 2012 das Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Institut (WSI) der Hans-Böckler-Stiftung.
Susanne Völker, Prof.in Dr.in phil., Professorin für Methoden der Bildungs- und Sozialforschung unter besonderer
Berücksichtigung der Genderforschung an der Humanwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln und Leiterin
der zentralen wissenschaftlichen Einrichtung GeStiK (Gender Studies in Köln).
Volkshochschule Linz
Kärntnerstraße 26, A-4020 Linz
Tel.: 0732/7070-0
www.wissensturm.at, wissensturm@mag.linz.at
www.facebook.com/wissensturm
Medieninhaber: Magistrat Linz, Direktion Kultur und Bildung, Pfarrgasse 7, 4041 Linz, Druck: BTS Druck, Engewitzdorf; Österreichische Post AG, info.Mail Entgelt bezahlt
Herunterladen
Random flashcards
lernen

2 Karten oauth2_google_6c83f364-3e0e-4aa6-949b-029a07d782fb

Erstellen Lernkarten