BKM-Preis Kulturelle Bildung 2016

Werbung
BKM-Preis Kulturelle Bildung 2016
Die folgenden bundesweit wichtigen Einrichtungen und Organisationen der Kulturellen Bildung können der
Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) insgesamt jeweils bis zu drei Initiativen für
den „BKM-Preis Kulturelle Bildung 2016“ vorschlagen. Dabei darf es sich nicht um Vorschläge handeln, die
diese Einrichtung selbst initiiert, durchgeführt oder gefördert hat. Die Vorschläge sind per E-Mail unter
[email protected] zu übermitteln. Einsendeschluss ist der 30. Oktober 2015.
Vorschlagsberechtigte Institutionen

Akademie Remscheid für musische Bildung und Medienerziehung

Arbeitsgemeinschaft deutscher Kunstvereine

Arbeitsgemeinschaft Literarischer Gesellschaften und Gedenkstätten e.V.

Bibliothek und Information Deutschland (BID) – Bundesvereinigung deutscher
Bibliotheksverbände e.V.,

Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V.

Bund Deutscher Amateurtheater

Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel

Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler

Bundesverband der Jugendkunstschulen und kulturpädagogischen Einrichtungen e.V.

Bundesverband Deutscher Stiftungen

Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger

Bundesverband Freier Theater

Bundesverband kommunale Filmarbeit

Bundesverband Museumspädagogik e.V.

Bundesverband Presse-Grosso

Bundesverband Theaterpädagogik e.V.

Bundesvereinigung Deutscher Chor- und Orchesterverbände e.V.

Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e.V.

Bundesvereinigung soziokultureller Zentren e.V.

Bundeszentrale für Politische Bildung

Deutsche Journalistinnen und Journalisten-Union in ver.di

Deutsche Orchestervereinigung

Deutscher Bibliotheksverband e.V. (DBV)

Deutscher Bühnenverein

Deutscher Bundesverband Tanz
BKM-Preis Kulturelle Bildung 2016

Deutscher Journalistenverband

Deutscher Kulturrat

Deutscher Landkreistag

Deutscher Museumsbund e.V.

ICOM Deutschland – Deutsches Nationalkomitee des Internationalen Museumsrats

Deutscher Musikrat e.V.

Deutscher Presserat

Deutscher Städte- und Gemeindebund

Deutscher Städtetag

Fonds Darstellende Künste e.V.

Fonds Soziokultur

Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur

Gesellschaft für Musikpädagogik

Jugendpresse Deutschland e.V.

Konferenz der Museumsberater in den Ländern (KMBL)

Kulturkreis der deutschen Wirtschaft im BDI e.V.

Kulturpolitische Gesellschaft e.V.

Kulturstiftung der Länder

Kulturstiftung des Bundes

netzwerk junge ohren e.V.

Stiftung Kunstfonds

Stiftung Lesen

Verband deutscher Archivarinnen und Archivare e.V. (VdA)

Verband Deutscher Lokalzeitungen e.V.

Verband deutscher Musikschulen

Verband deutscher Zeitschriftenverleger

Verband deutschsprachiger Übersetzer

Vision Kino
Außerdem können die Länder der Bundesrepublik Deutschland jeweils bis zu drei Projekte oder Vorhaben für
den „BKM-Preis Kulturelle Bildung 2016“ vorschlagen. Im Gegensatz zu den anderen Vorschlagsberechtigten
dürfen die Länder auch Vorhaben benennen, die sie selbst initiiert, durchgeführt oder gefördert haben.
Herunterladen
Explore flashcards