Umschulung zum/r Fachinformatiker/-in für

Werbung
Stand: 19.08.2017 14:11:24
- Seite 1/2 -
Umschulung zum/r Fachinformatiker/-in für
Systemintegration
Realisieren Sie zukünftig kundenspezifische Informations- und
Kommunikationslösungen.
Sie vernetzten Hard- und Softwarekomponenten zu komplexen Systemen
oder Sie beraten und schulen die Benutzer. Sie installieren und betreuen die
Rechnersysteme im eigenem Unternehmen oder bei Kunden, führen den
Service durch und finden Lösungen für auftretende Probleme bei Rechnern
und Netzwerken.
Kursinhalte
-
Grundlagen einfacher und vernetzter IT-Systeme
Informationstechnische Praktika im IT-Labor
Anwendung von Microsoft Office für IT-Geschäftsprozesse
Entwurf und Entwicklung von Datenbankstrukturen
Anwendung der Datenbankabfragesprache SQL
Entwicklung von Webseiten mit XHTML und CSS
Grundlagen objektorientierter Programmierung mit Java SE
Projektierung von Anwendungssystemen
Betriebs- und Geschäftsprozesse
Berufsspezifische Kommunikation in deutscher und englischer Sprache
Grundlagen der Kosten- und Leistungsrechnung
Mathematik für Informatiker
Vorbereitung auf ausgewählte Zertifizierungen zum Microsoft Technology
Associate (MTA)
- Betriebliches Praktikum von 6 Monaten
- Gezielte Vorbereitung auf die IHK-Prüfung zum Fachinformatiker
Schwerpunkt Systemintegration:
- Installation, Konfiguration und Administration von Windows-Servern
- Vorbereitung auf die Microsoft Zertifizierungen MCSA/MCSE
- Projekt- und Laborarbeiten zur Systemintegration
www.comhard.de
Ihre Vorteile
- In der Umschulung Fachinformatiker/-in werden Sie an modernster
Computertechnik im Klassenverband ausgebildet.
- Sie entwickeln praxisnahe Lösungen mit aktuellen Softwarekomponenten
und lernen unter Einsatz neuester Medien und
Kommunikationsmöglichkeiten.
- Der Unterricht wird durch fachlich erfahrene und motivierte Trainer/-innen
realisiert.
- Auch nach dem Unterricht haben Sie die Möglichkeit in angeleiteten
Arbeitsgemeinschaften und Arbeitsgruppen Ihr Wissen zu vertiefen.
- Sie können eine international anerkannte Microsoft-Zertifizierung (MTA)
erwerben.
- Sie erhalten professionelle Unterstützung bei Ihren Bewerbungen.
© 2017 | Comhard Gesellschaft für Bildung und Personalentwicklung mbH - Irrtum und Fehler vorbehalten.
TERMINE
27.11.17 - 26.11.19
DAUER
24 Monate, Vollzeit
Mo - Fr: 8:15 - 15:15 Uhr
Die ergänzende
Wahlpflichtqualifikation findet
wöchentlich in der Zeit von
15:30 - 16:30 Uhr statt.
MASSNAHMENUMMER
962-300-2017
ZIELGRUPPE
Dieser Kurs ist für Interessenten,
- die Freude haben im Umgang mit
neuen und technischen Medien,
- die Wissen erwerben wollen über
die Informatik und
Telekommunikation,
- die einen staatlich anerkannten
IT-Beruf erlernen wollen.
ZUGANGSVORAUSSETZUNGEN
- Abschluss der 10. Klasse
(Realschule) oder ein vergleichbarer
Abschluss
- Abgeschlossene Berufsausbildung
oder Nachweis einer mindestens
dreijährigen beruflichen Tätigkeit
Hinweis: Haben Sie ein technisches
Studium nicht abschließen können,
dann ist diese Umschulung eine
Möglichkeit einen Berufsabschluss
mit IHK-Prüfung zu erwerben.
FÖRDERMÖGLICHKEITEN
- Arbeitsagenturen und Jobcenter
mit Bildungsgutschein
- Berufsförderungsdienst der
Bundeswehr
- Berufsgenossenschaften
- Rententräger
- Selbstzahler
EPZ-99-04-Q
Stand: 19.08.2017 14:11:24
- Seite 2/2 -
Ihre Einsatzmöglichkeiten
ABSCHLÜSSE/ZERTIFIKATE
Fachinformatiker/innen für Systemintegration konzipieren und realisieren
kundenspezifische IT-Systeme. Eine Tätigkeit finden sie in unterschiedlichen
Unternehmen der Wirtschaft, speziell in der IT-Branche.
- MTA (Microsoft Technology
Associate)
- Zeugnis der IHK
- Zeugnis der Comhard GmbH
- Zertifikat der Comhard GmbH
Vereinbaren Sie einen Beratungstermin:
Comhard GmbH
Hauptsitz: Möllendorffstr. 52
Filiale:
Storkower Straße 99 A
| 10367 Berlin
| 10407 Berlin
www.comhard.de
030 55096-300
[email protected]
© 2017 | Comhard Gesellschaft für Bildung und Personalentwicklung mbH - Irrtum und Fehler vorbehalten.
EPZ-99-04-Q
Herunterladen
Explore flashcards