wissen wandeln wachsen

Werbung
Wir über uns
Information und Beratung
Die Deutsche Angestellten-Akademie ist seit mehr als
60 Jahren als gemeinnütziger Weiterbildungsträger auf
dem Sektor der beruflichen Aus-, Fort- und Weiterbildung tätig. Wir sind bundesweit mit rund 300 Kundenzentren vertreten.
Deutsche Angestellten-Akademie
DAA Finsterwalde
Alle Mitarbeiter/-innen der DAA verfügen über eine
langjährige fachliche und pädagogische Erfahrung. Die
ständige Aktualisierung fachlicher sowie methodischdidaktischer Kenntnisse und Fähigkeiten ist durch deren regelmäßige Weiterbildung gewährleistet.
Oscar-Kjellberg-Str. 17 • 03238 Finsterwalde
wissen wandeln wachsen
Kompetenz für Ihren Erfolg
Ansprechpartnerinnen
Frau Mücklausch
Frau Lucia
Telefon 03531 8778
Fax
035318786
E-Mail [email protected]
Internet www.daa-finsterwalde.de
Qualitätssiegel
Die Deutsche Angestellten-Akademie ist nach der
AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung
Arbeitsförderung) zertifiziert und zugelassen für die
Durchführung von Maßnahmen der Arbeitsförderung.
Sie ist eine gemeinnützige Bildungseinrichtung. Sitz
der Gesellschaft ist Hamburg.
U
U
Wir beraten Sie gern persönlich, telefonisch oder per
E-Mail.
Ihr Weg zu uns
Umschulung
zum/zur
Fachinformatiker/-in
Systemintegration
Berufliche Tätigkeitsfelder
Thematische Schwerpunkte
Fachinformatiker/innen der Fachrichtung Systemintegration planen und konfigurieren IT-Systeme. Als
Dienstleister im eigenen Haus oder beim Kunden richten
sie diese Systeme entsprechend den Kundenanforderungen ein und betreiben bzw. verwalten sie.
Dazu gehört auch, dass sie bei auftretenden Störungen
die Fehler systematisch und unter Einsatz von Expertenund Diagnosesystemen eingrenzen und beheben. Sie
beraten interne und externe Anwender bei Auswahl und
In einem integrierten Lernkonzept werden unterschiedliche Lernarrangements sinnvoll miteinander kombiniert.
Der Unterricht setzt sich aus Gruppenarbeit sowie
Selbstlernphasen zusammen. Es wird dabei mit
modernen Systemen und aktuellen Softwareprodukten
gearbeitet.
Einsatz der Geräte und lösen Anwendungs- und
Systemprobleme. Daneben erstellen sie Systemdokumentationen und führen Schulungen für die
Benutzer durch.
 Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
Fachinformatiker/innen der Fachrichtung Systemintegration realisieren kundenspezifische Informationsund Kommunikationslösungen. Hierfür vernetzen sie
Hard - und Softwarekomponenten zu komplexen
Systemen. Daneben beraten und schulen sie Benutzer.
Fachinformatiker/innen der Fachrichtung Systemintegration finden Beschäftigung in Unternehmen
nahezu aller Wirtschaftsbereiche sowie in der
öffentlichen Verwaltung
Beginn
jährlich Februar und August
24 Monate Vollzeit
Unterrichtszeiten
40 Unterrichtsstunden pro Woche
Der Ausbildungsbetrieb
Montag – Donnerstag 8:00 Uhr – 15:00 Uhr
 Stellung, Rechtsform und Struktur
Freitag 7:30 Uhr – 14:00 Uhr
 Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht
inklusive 6 Monate Praktikum
 Umweltschutz
Geschäfts- und Leistungsprozesse
Abschluss
 Leistungserstellung und -verwertung
Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer
Zeugnis der DAA
 betriebliche Organisation
 Beschaffung, Markt- und Kundenbeziehung
 kaufmännische Steuerung und Kontrolle
Arbeitsorganisation und Arbeitstechniken
 Informieren und Kommunizieren
 Planen und Organisieren
 Teamarbeit
Lernmaterialien und -formen
 passwortgeschützter Zugriff auf die Internet
gestützte DAA-Lernplattform
www.daa-mws-virtuell.de
 Kleingruppen- und Einzelunterricht
Kernqualifikation
 Unterricht, Prüfungsvorbereitung und Betreuung
durch erfahrene Fachdozenten
 Hardwareaufbau und Konfiguration
 Fachliteratur, Bibliotheksnutzung
 Netzwerktechnik Betriebssystem Windows
 Netzwerkgrundlagen, Systemlösungen
 Datenbanksysteme (SQL)
 Installieren und Konfigurieren
Förderung
Eine Förderung über Bildungsgutschein der Agentur
für Arbeit bzw. des Jobcenters ist möglich.
 Programmierung
 Software-Engineering
 Datenschutz und Urheberrecht
 Systempflege
 Beschaffung von IT-Produkten und Dienstleistungen
Förderung durch andere Leistungsträger wie
Deutsche Rentenversicherung, Berufsgenossenschaften oder Berufsförderungsdienst oder als
Selbstzahler
Herunterladen
Explore flashcards