klicken, um filmographie herunterzuladen

Werbung
unafilm, Titus Kreyenberg
[ Firmenprofil unafilm ]
Nachdem er viele Jahre als ausführender
Produzent für Film und Fernsehen gearbeitet hat,
gründete Titus Kreyenberg 2004 seine eigene
Produktionsfirma unafilm.
unafilm produziert Kinofilme.
Kompromisslos und künstlerisch anspruchsvoll.
Fiktional und dokumentarisch.
National und international.
Die Filme von unafilm wurden sowohl national, als auch international im Kino
ausgewertet und liefen im Wettbewerb der Berlinale, Cannes, Toronto, Amsterdam, San
Sebastian, Karlovy Vary und vielen mehr. Der deutsch-schweizerische Spielfilm Satte
Farben vor Schwarz, mit Senta Berger und Bruno Ganz in den Hauptrollen, war 2011 ein
großer Erfolg in den deutschen Kinos. Die deutsch-türkische Koproduktion Our Grand
Despair feierte im selben Jahr seine Premiere im Wettbewerb der Berlinale. 2013 lief Heli
im Wettbewerb in Cannes und gewann den Preis für die beste Regie. Im vergangenen
Jahr war unafilm mit The Bridges of Sarajevo in der Sélection Officielle wieder in Cannes
vertreten.
unafilm ist in Köln und Berlin präsent und Mitglied bei ACE (Atelier du Cinema Européen),
EAVE, der AG DOK, dem Film- und Fernsehproduzentenverband NRW, dem Filmbüro
NW, der Deutschen und der Europäischen Filmakademie.
[ Filmographie ]
2015
Until I Lose My Breath
Spielfilm, 94 min, Kino
Buch und Regie: Emine Emel Balci
unafilm in Koproduktion mit Prolog Film (TR)
German-Turkish Co-Production Development Fonds, Film- und Medienstiftung NRW,
Turkish Ministry of Culture, Eurimages
Premiere:
Festivals:
The Valley
65. Internationale Filmfestspiele Berlin 2015, Forum
Istanbul IFF, Copenhagen CPH PIX, Middle East Now, Sinematürk
München, ACMI Melbourne, MOOOV Belgium, Fajr IFF Iran, Jeonju
Spielfilm, 135 min, Kino
Buch und Regie: Ghassan Salhab
unafilm in Koproduktion mit Abbout Productions (LB), Les Films d’Ici (FR)
World Cinema Fund (WCF)
Premiere:
Festivals:
unafilm:
Toronto Int. Film Festival 2014
Abu Dhabi FF 2014, Cathage FF 2014, Dubai FF 2014, Berlinale 2015
2015
2014
A Blast
Spielfilm, 83 min, Kino
Buch und Regie: Syllas Tzoumerkas
unafilm in Koproduktion mit Homemade Films (GR), Graal (GR), Bastide Films (NL), PRPL (NL)
Film- und Medienstiftung NRW, FFHSH
Premiere:
Festivals:
67. Festival del film Locarno 2014, internationaler Wettbewerb
20. Sarajevo Film Festival 2014, Filmfest Hamburg 2014, uvm.
Los Hongos
Spielfilm, 105 min, Kino
Buch und Regie: Oscar Ruiz Navia
unafilm in Koproduktion mit Contravia Films (CO) und Burning Blue (CO) sowie Arizona
Films (FR) und Campo Cine (AR)
Fondo para el desarrollo cinematografico Colombia, Torino Film Lab, World Cinema Fund,
Hubert Bals Fund, Cinefondation – La Residence du Festival de Cannes, Programa
Ibermedia, Buenos Aires Lab, The Global Film Initiative
Premiere:
Festivals:
67. Festival del film Locarno 2014, cineasti del presente
IFF Rotterdam, Toronto IFF, Cologne Conference 2014, uvm.
The Bridges of Sarajevo
Episodenfilm, 114 min, Kino
Buch und Regie: diverse, künstl. Leiter: Jean-Michel Frodon
unafilm in Koproduktion mit Cinétévé (FR), Obala Art Centar / Sarajevo Film Festival
(BOS), Mir Cinematografica (I), Ukbar Filmes (POR), Bande á Parte (CH)
Film- und Medienstiftung NRW, Medienboard Berlin-Brandenburg
Premiere:
Festivals:
67. Festival du Cannes 2014, Séances Spéciales
Sarajevo Film Festival 2014
Land of Storms
Spielfilm, 105 min, Kino
Buch: Ivan Szabo, Ádám Császi / Regie: Ádám Császi
unafilm in Koproduktion mit Proton Cinema (HUN)
Premiere:
Preise:
Festivals:
2013
Heli
65. Int. Film Festival Berlin 2014, Panorama
Tel Aviv –Audience Award, Special Jury Price - Taipei
Guadalajera IFF 14, Seattle IFF ‘14, Taipei FF ‘14, Sarajevo IFF ‘14
Spielfilm, 105 min, Kino
Buch und Regie: Amat Escalante
unafilm in Koproduktion mit Mantarraya (MEX), Lemming Film (NL), Le Pacte (F)
Film- und Medienstiftung NRW
Vertrieb: ND Mantarraya, Le Pacte, Verleih: temperclayfilm
Premiere:
Preise:
unafilm:
66. Festival du Cannes 2013, internationaler Wettbewerb
Beste Regie (Cannes), Bester Int. Film (München), Bester Film IFF Lima
2015
Festivals:
Cannes 2013, Karlovy Vary IFF 2013, Filmfest München 2013, Festival
de San Sebastiàn 2013, Cologne Conference 2013, IFF Moskau, IFF
Lima, IFF Sarajevo
Halbschatten
Spielfilm, 80 min, Kino
Buch und Regie: Nicolas Wackerbarth
unafilm in Koproduktion mit Les Films d’Antoine, WDR, arte
Film- und Medienstiftung NRW, MBB, DFFF, FFA, CNC
Weltvertrieb: Rendez-vous Pictures, Verleih: Farbfilm Verleih
Premiere:
Festivals:
63. Int. Film Festival Berlin 2013, Forum
IKSV Istanbul FF 2013, San Francisco FF 2013, New Zealand IFF 2013
Festival do Rio 2013, German Film Days Moscow 2013
2012
Formentera
Spielfilm, 93 min, Kino
Buch und Regie: Ann-Kristin Reyels
unafilm in Koproduktion mit ZDF/Das kleine Fernsehspiel, arte
Weltvertrieb: Filmdelights
Premiere:
Festivals:
62. Int. Film Festival Berlin 2012, Forum (Eröffnungsfilm)
Indie Lisboa 2012, Festival des dt. Films Ludwigshafen 2012, Montreal,
Paris
Ich liebe Dich
Dokumentarfilm, 90 min, Kino
Buch und Regie: Emine Emel Balci
unafilm in Koproduktion mit Motiva Film (TR) und ZDF / Das Kleine Fernsehspiel
Premiere:
Istanbul International Film Festival 2012
Festivals:
IKSV Istanbul Film Festival 2012, SFF Sarajevo Film Festival,
Filmfest Hamburg 2012, Trento Film Festival 2013, PriMed Marseilles 2013
Domestic
Spielfilm, 82 min, Kino
Buch und Regie: Adrian Sitaru
unafilm in Koproduktion mit 4proof film (RO)
MBB, Eurimages
Festivals:
Central
Mar del Plata IFF 2012, Slamdance FF 2013, GoEast – Festival of
and Eastern European Film 2013, Rooftop Films Summer Series 2013
2011
Die Ausbildung
Spielfilm, 84 min, Kino
Buch und Regie: Dirk Lütter
unafilm in Koproduktion mit WDR
Film- und Medienstiftung NRW
Weltvertrieb: Media Luna New Films // Verleih: Basis Film Verleih
unafilm:
2015
Premiere:
Preise:
Festivals:
61. Int. Film Festival Berlin 2011, Perspektive Deutschs Kino
Berlinale 2011: „dialogue en perspective“ – Perspektive Deutsches Kino
Filmkunstfest MV: *FIPRESCI-Preis, ABYCine: *best international film
Filmkunstfest Schwerin 2011, Univerciné Nantes 2011, Biberach FF
2011, AUGENBLICKE Strassburg 2011, Filmfest Emden Norderney
2011,Fünf Seen Filmfestival 2011, Film Festival Montreal 2011, ABYCine
2011
Future Lasts Forever
Spielfilm, 108 min, Kino
Buch und Regie: Özcan Alper
unafilm, Nar Film (TR) und Arizona Films (F)
Film- und Medienstiftung NRW
Premiere:
Preise:
IFF:
Festivals:
36. Toronto Int. Film Festival 2011
18. Golden Boll IFF: Best Cinematography, Best Actor, Best Music,
Yilmaz Guney Best Film Award, Turkish Film Critics Award, 2. Malatya
*Best Film, Director, Music, 16 IFF Kerala: FIPRESCI Best Film
Toronto IFF 2011, 18. Goldon Boll IFF (Turkey) 2011, 2. Malatya IFF,
16. It. IFF of Kerala (India), Rotterdam IFF 2012, IFF Belgrade 2012,
IFF Sofia 2012, IFF Prag 2012, Filmfest München 2012
Peak – Über allen Gipfeln
Dokumentarfilm, 91 min, Kino
Buch: Mareike Wegener, Hannes Lang, Regie: Hannes Lang
unafilm, Movimentofilm (I), ZDF / Das Kleine Fernsehspiel
Film- und Medienstiftung NRW, DFFF, BLS, Autonome Provinz Bozen
Weltvertrieb: Rise & Shine, Verleih: Farbfilm Verleih
Premiere:
Preise:
Festivals:
Schönheit
DOK Leipzig 2011, Wettbewerb
Goethe-Institut Doc. Film Preis, 2. Preis dt. Natur-/Nachhaltigkeitsfilmpreis,Bester Film Lessina, Grand Prix Graz
2011: IDFA Amsterdam, 2012: Dok Point Helsinki, Full Frame Doc. FF,
dokumentarfilmwoche Hamburg, Bozener Filmtage Planete Doc,
Warschau, Trento, Naturvision Ludwigsburg, 5 Seen FF,Lessina FF,
Camden IFF, exposed Filmfestival, 2013: Environmental FF Washington,
UK Green Film Festival, Nature FF Innsbruck, Berg & Abenteuer FF Graz
Dokumentarfilm, 83 min, Kino
Buch und Regie: Carolin Schmitz
unafilm, ZDF / Das Kleine Fernsehspiel
Gerd-Ruge-Stipendium 2007, BKM, Film- und Medienstiftung NRW, DFFF
Verleih: Farbfilm Verleih
Premiere:
Festivals:
unafilm:
DOK Leipzig 2011, Wettbewerb
DOK Leipzig, Ankara IFF 2012, BAFICI Buenos Aires 2012
IndieLisboa 2012, Cologne Conference, Paris
2015
Mark Lombardi – Kunst und Konspiration
Dokumentarfilm, 79 min, Kino
Buch und Regie: Mareike Wegener
unafilm in Koproduktion mit ZDF / Arte
Gerd-Ruge-Stipendium 2009, BKM, FFA, DFFF, Film- und Medienstiftung NRW
Weltvertrieb: Rise & Shine, Verleih: Real Fiction
Premiere:
Festivals:
Max Ophüls Preis Saarbrücken 2012, Wettbewerb
Max Ophüls Preis Saarbrücken 2012 – Documentary Competition,
Int. Frauenfilmfestival Dortmund Köln 2012, Planete Doc Film Festival
Warschau 2012, Sheffield Doc/Fest 2012, Neisse Filmfest 2012, Brooklyn
Film Festival 2012, MoMA 2012, Zürich 2012
2010
Our Grand Despair
Spielfilm, 102 min, Kino
Buch und Regie: Seyfi Teoman
unafilm in Koproduktion mit Bulut Film (TR), Circe Film (NL)
Hubert-Bals-Fund, MBB, Eurimages, türkischen Kultusministerium
Weltvertrieb: The Match Factory, Verleih: Farbfilm Verleih
Premiere:
Preise:
Festivals:
61. Int. Film Festival Berlin 2011, Wettbewerb
Istanbul IFF: The People's Choice Prize, Special Jury Prize, Best
Cinematography , Best Film Award & Film Crititcs' Award (Nürnberg)
Berlin IFF 201, Istanbul IFF 2011, 16. Nürnberg Turkey-Germany Film
Festival 2011
Satte Farben vor Schwarz
Spielfilm, 81 min, Kino
Buch und Regie: Sophie Heldman
unafilm in Koproduktion mit Dschoint Ventschr (CH), WDR, ARTE und SF
Film- und Medienstiftung NRW, BKM, Eurimages, Züricher Filmfond
Weltvertrieb: Beta Cinema, Verleih: Farbfilm Verleih
Premiere:
Nominierung:
Preise:
Festivals:
San Sebastián International Film Festival 2010, Wettbewerb
First Steps Award 2010* Langer Spielfilm, Shooting Star Award
European Time for Peace Film& Music Awards: *Best Direction of Actor
in a Leading Role, Bestes Drehbuch – Studio HH Nachwuchspreis,
San Sebastian IFF 2010, Locarno IFF 2011, Haifa IFF 2011,
Asuncion IFF 2011, Palms Springs IFF 2011, Bozen Film Days 2011,
Espoo Cine IFF, Minneapolis-St. Paul IFF, Kolkata Film Festival,
Pantalla Pinamar, Argentina, Int. Hofer Filmtage, Bieberach
Filmfestspiele, 9. Int. Filmfestival "Spirit on Fire" (Russia)
2009
Die Kinder vom Friedrichshof
Dokumentarfilm, 83 min
Buch und Regie: Juliane Großheim
unafilm in Koproduktion mit arte, KHM
Film- und Medienstiftung NRW
Premiere:
unafilm:
DOK Leipzig 2009
2015
Preise:
Nominierung:
Festivals:
Diagonale 2010* Preis der Diözese Graz-Seckau
Vukovar Film Festival 2010 * Bester Dokumentarfilm
Goldener Schlüssel der Stadt Kassel
Diagonale – Graz 2010, Verzio: Int. Human Rights, Doc. Film Festival
2010, Vukovar Film Festival 2010, Message to Man Int. Film Festival
2010, New Talents Biennale Köln 2010, DOXA Documentary Film
Festival Vancouver 2010, Sehsüchte – Int. Studentenfilmfest 2010, One
World Romania 2010, Kasseler Dokumentarfilm- & Videofest 2009
2007
Elli Makra – 42277 Wuppertal
Spielfilm, 82 min, Kino
Buch und Regie: Athanasios Karanikolas
unafilm in Koproduktion mit ZDF / Das kleine Fernsehspiel
Film- und Medienstiftung NRW, MBB
Verleih: Mîtos Film
Premiere:
Preise:
Festivals:
Thessaloniki IFF 2008, Wettbewerb
IFF Thessaloniki, Best Actor Award, Everyday-Life-Award
Thessaloniki IFF 2008, Göteborg Int. Film Festival,
Max-Ophüls-Preis / Saarbrücken (Competition)
2006
Hannah
Spielfilm, 85 min, Kino
Buch: Sönke Lars Neuwöhner / Regie: Erica von Moeller
unafilm in Koproduktion mit ARTE
Film- und Medienstiftung NRW
Premiere:
Nominierung:
Festivals:
Int. Hofer Filmtage 2006
Shooting Star Award 2007, Deutscher Kamerapreis 2007
Festival Cinéma Tout Écran Genf 2006, Miami IFF 2007, Oporto IFF,
Int. Hofer Filmtage 2006, Shanghai IFF 2007, Kinofest Lünen 2006,
Berlin & Beyond Film Festival 2007 (USA), Femina Rio de Janeiro 2007
Benidorm
Kurzfilm, 20 min
Regie: Carolin Schmitz
BKM, Film- und Medienstiftung NRW
Preise:
Nominierung:
Festivals:
unafilm:
Deutschen Kurzfilmpreises 2006, 1. Preis Asolo Film Festival,
AudiencAward Exground Filmfestival Wiesbaden, Price Int. Shorts
Competition Nancy
Deutscher Kamerapreis 2007
Int. Kurzfilmtage Oberhausen, Festival du Nouveau Cinéma Montreal,
DocuDays Beirut, Alcine Filmfestival Madrid, Huesca Film Festival,
Int. Short Film Festival Tampere, Aye Aye Film Festival Nancy, Barcelona
Independent Film Festival, Aarhus Filmfestival, Int. KurzFilmFestival
Hamburg, Exground Wiesbaden, 17. Bamberger Kurzfilmtage, Interfilm
Berlin, Int. Frauenfilmfestival Dortmund, Dokumentarfilmfest Kassel
2015
2005
Die große Depression
Dokumentarfilm, 92 Minuten, Kino
Regie: Konstantin Faigle
unafilm, ZDF / Das Kleine Fernsehspiel
Film- und Medienstiftung NRW
Preise:
Nominierung:
Festivals:
unafilm:
Documentary Filmfestival CONTACT: * Best feature documentary
Grimme Preis 2007
IDFA Amsterdam, Kyiv International Film Festival Molodist, Bieberach FF,
Kassel Documentary and Video Film Festival, Rhodos ecofilms Int.
Films&visual arts festival
2015
Herunterladen
Explore flashcards