Mitteilungen über Geschäfte von Führungspersonen nach § 15a

Werbung
Mitteilungen über Geschäfte von Führungspersonen nach § 15a WpHG 1), 2)
Deutsche Bank AG
Taunusanlage 12
60325 Frankfurt am Main
- veröffentlichte Geschäfte in 2016 Status
Mitglieder des
Aufsichtsrats
Handelstag
u.
Börsenplatz
Vor- und Zuname
Bezeichnung des
Wertpapiers/
Finanzinstruments
WKN / ISIN
Geschäftsart
08.02.2016
Martina Klee
DB-Aktien
514000/
Kauf
Frankfurt
DE0005140008
Stückzahl /
Nennbetrag
200
Kurs/ Preis
Währung
Gesamtvolumen
EUR
EUR
14,80
2.960,00
Erläuterungen
Letzte Änderung: 09.02.2016
1) Die Ausnahmeregelungen des § 15a WpHG sind nicht anwendbar.
2) Gemäß dem von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht am 15.07.2005 veröffentlichten Emittentenleitfaden sind der Erwerb und die Gewährung von Finanzinstrumenten auf
arbeitsvertraglicher Grundlage oder als Vergütungsbestandteil von der Mitteilungspflicht nach § 15a WpHG ausgenommen.
Mitteilungen über Geschäfte von Führungspersonen nach § 15a WpHG 1), 2)
Deutsche Bank AG
Taunusanlage 12
60325 Frankfurt am Main
- veröffentlichte Geschäfte in 2015 Status
Generalbevollmächtigte
Handelstag
u.
Börsenplatz
Vor- und Zuname
Bezeichnung des
Wertpapiers/
Finanzinstruments
WKN / ISIN
Geschäftsart
23.11.2015
Jacques Brand
DB-Aktien
514000/
Verkauf
NYSE
DE0005140008
Stückzahl /
Nennbetrag
15.358
Kurs/ Preis
Währung
Gesamtvolumen
USD
USD
25,449
390.845,74
Erläuterungen
Verkauf erfolgte in Teilausführungen zu einem
gewichteten Durchschnittskurs von USD 25,449
Letzte Änderung: 09.02.2016
1) Die Ausnahmeregelungen des § 15a WpHG sind nicht anwendbar.
2) Gemäß dem von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht am 15.07.2005 veröffentlichten Emittentenleitfaden sind der Erwerb und die Gewährung von Finanzinstrumenten auf
arbeitsvertraglicher Grundlage oder als Vergütungsbestandteil von der Mitteilungspflicht nach § 15a WpHG ausgenommen.
Herunterladen
Explore flashcards