Herausragendes Gesellenstück erhält Schreinerinnungpreis

Werbung
Julia Baumann erhält Schreinerinnungpreis für herausragendes Gesellenstück
Für ihr herausragendes Gesellenstück bekam die Schülerin Julia Baumann von der HeinrichLanz-Schule II im Rahmen der feierlichen Freisprechungsfeier am 01.08.2015 vom
Obermeister der Schreinerinnung Region Mannheim, Herrn Steffen Haug, den diesjährigen
Innungspreis im Wert von 200 € überreicht. Der Prüfungsausschuss würdigte mit diesem
Preis das außergewöhnliche hohe handwerkliche Niveau der Ausführung sowie das
durchdachte Design des angefertigten Garderobenschrankes. Noch nie zuvor hatte ein
Prüfling im Bereich der Innung Mannheim bei der Herstellung seines Gesellenstückes die
maximal möglichen 100 Punkte erreicht.
Die Schulleitung und die Lehrer der Heinrich-Lanz-Schule II wünschen Julia Baumann für
ihren weiteren Berufsweg alles Gute.
Julia Baumann neben ihrem
Gesellenstück
(Garderobenschrank aus
Kirschbaum)
Herunterladen
Explore flashcards