Alle Kinder stehen in einem großen Kreis. Nacheinander kommen

Werbung
Alle Kinder stehen in einem großen Kreis.
Nacheinander kommen die vier Kinder mit brennenden
Kerzen dazu und stellen sich dann in den Kreis.
1. Sprecher: Frau Heinrich
Wir stehen in einem großen Kreis.
Wir waren laut und sind nun leis. (Hände geben)
Wir wollen eine Brücke bauen,
denn eine Brücke schafft Vertrauen.
1. Kind:
Lasst mich in euren Kreis hinein,
dann wird es ein bisschen heller sein.
2. Sprecher: Frau Trendel
Wir stehen in einem großen Kreis,
gelb, rot, braun und schwarz und weiß.
Es strahlt ein Licht, so hell und still,
das allen Frieden bringen will.
2. Kind:
Lasst mich in euren Kreis hinein,
dann wird es schneller heller sein.
3. Sprecher: Frau Beyerlein
Wir stehen in einem großen Kreis.
Für Kriege gibt es keinen Preis.
Doch Frieden wird´ s nicht von allein.
Macht Frieden alle - Groß und Klein.
3. Kind:
Lasst mich in euren Kreis hinein,
dann wird es noch schneller heller sein.
4. Sprecher: Herr Herbolzheimer
Wir stehen in einem großen Kreis
und jeder von uns allen weiß:
Wer Geld nur für sich selber hat,
der macht die Hungernden nicht satt.
4. Kind:
Lasst mich in euren Kreis hinein.
Bald soll es für alle Weihnacht sein.
Alle:
Hell strahlt der Stern am Himmelszelt,
der Frieden bringt der ganzen Welt.
Kommt alle in den Kreis herein
und überall soll Frieden sein.
Herunterladen
Explore flashcards