Wintertoast entstanden, als ich nur noch folgende Zutaten zu Hause

Werbung
Restle
Challeng
2012
Wintertoast
Eva Kellner
aus Langenzersdorf
entstanden, als ich nur noch folgende Zutaten zu Hause hatte:
1 Semmel, 2 Scheiben Toastkäse, rohes Sauerkraut, 2 Eier
Semmel auseinander schneiden, Toast-Käse (kann auch anderer sein) auflegen, viel
Sauerkraut darauf schichten und im Rohr bei ca. 180° überbacken, bis Sauerkrautspitzen braun werden.
Spiegeleier braten und darauf legen. Salzen, pfeffern.
Diese Geschmacks-Kombination hat mich total begeistert, und gesund ist es auch
noch.
Hab‘ es auch schon mit Schwarzbrot probiert - obwohl ich sonst keine grosse Freundin
von Sauerkraut bin.
Herunterladen
Explore flashcards