Beschlussvorlage

Werbung
SPD-Fraktion im Rat der Stadt Sankt Augustin
SPD
_______________________________________________________________________
Ihr/e Gesprächspartner/in: Marc Knülle, Gerhard Diekmann
Verteiler: Vorsitzende(r), I, III, IV, BRB,
Federführung:
Termin f. Stellungnahme:
erledigt am:
Antrag
Datum: 29.06.2010
Drucksachen-Nr.: 10/0226
_________________________________________________________________________
Beratungsfolge
Sitzungstermin
Behandlung
Umwelt-, Planungs- und
14.09.2010
öffentlich / Entscheidung
Verkehrsausschuss
_________________________________________________________________________
Betreff
Fußgängerquerung am Bahnhof Menden (Zebrastreifen)
Beschlussvorschlag:
Die Stadtverwaltung wird beauftragt, eine Fußgängerquerung über die Meindorfer Straße
am Bahnhof Menden orientiert an den örtlichen Gegebenheiten (in Höhe der Höhenprüfung)
und zukünftigen Planungen zügig zu realisieren.
Sachverhalt/Begründung:
Viele Fußgänger, die aus der Vogelsiedlung kommen, müssen die recht gefährliche und
wenig übersichtliche Straße queren, um zum Bahnhof Menden zu kommen. Dies trifft
ebenso für Schüler zu, die mit dem Fahrrad zum Bahnhof Menden fahren. Die Meindorfer
Straße ist darüber hinaus stark frequentiert. Eine solche Querungshilfe erhöht die Sicherheit
der Bahnnutzer.
Damit wird auch die Attraktivität des Bahnhofs Menden gesteigert. Eine solche Steigerung
Seite 2 von Drucksachen Nr.: 10/0226
des Bahnhofs Menden ist sicher auch im Interesse des Landes.
Auch Autofahrer bekommen mehr Sicherheit, da sie querende Fußgänger in erster Linie an
(nur) dieser Stelle erwarten können und nicht wie bisher, an verschiedenen Stellen plötzlich
mit ihnen rechnen müssen.
gez. Gerhard Diekmann
Marc Knülle
Herunterladen
Explore flashcards