Dokument anzeigen

advertisement
Verbundradiologie
Wirbel und Spinalkanal
7.Bremer MR Workshop
Verbundradiologie
Wirbel und Spinalkanal
Rückenmarksläsionen Schema
Neurologische Symptome: Rückenmarksläsion?
Neurologische Untersuchung
MRT des Rückenmarks
ja
Komprimierender Prozess?
(Tumor, Abszess, Knochen/Bandscheibe)
Evtl. notfallmäßige chirurgische Intervention
Wahrscheinlich nicht-entzündliche Läsion:
Ischämie (durale AV-Fistel,
Spinalis anterior-Infarkt, Fibrokartilaginäre Embolie)
Strahlenmyelopathie
Evtl. Wiederholung der Lumbalpunktion nach 2-7 Tagen
nein
nein
Schrankenstörung (KM-Aufnahme)
und/oder Pleozytose, erhöhte IgG AK
ja
Multiple Sklerose
ADEM
Akute Myelitis transversa im Rahmen einer Grunderkrankung
Bei Optikusbefall: Neuromyelitis optica (Devic)
ja
MRT des Gehirns
Demyelinisierende Herde?
nein
Akute Myelitis transversa; „idiopathisch“ falls keine Ursache gefunden wird
Transverse Myelitis Consortium Working Group. Neurology 2002.
Wirbel und Spinalkanal
Verbundradiologie
MRT-Sequenzen
Obligatorisch: T2w + T1w sagittal, 3mm, T2w axial durch Läsion
Meistens (außer BSV): T1w sagittal + axial nach Gad.
Fakultativ:
Fettsättigung (v.a. bei extraduralen Prozessen)
Hochauflösende Sequenzen (z.B. CISS)
DWI
Wirbel und Spinalkanal
Anatomie
Verbundradiologie
Verbundradiologie
Wirbel und Spinalkanal
Anatomie
HWK 6
LWK4
C7
HWK 7
L4
LWK 5
L5
C8
BWK 1
SWK 1
Th1
Cervikal
Lumbal
S1
Wirbel und Spinalkanal
Verbundradiologie
Gefäßanatomie
Quelle: Atlas von Prof. Thron, A., Aachen
Verbundradiologie
Wirbel und Spinalkanal
Gefäßanatomie
Bronchialarterie
Wirbel und Spinalkanal
Grundlagen
Verbundradiologie
Wirbel und Spinalkanal
Grundlagen
Verbundradiologie
Wirbel und Spinalkanal
Verbundradiologie
Nach Gadolinium
Wirbel und Spinalkanal
Grundlagen
Verbundradiologie
Wirbel und Spinalkanal
Grundlagen
Verbundradiologie
Wirbel und Spinalkanal
Grundlagen
Verbundradiologie
Wirbel und Spinalkanal
Grundlagen
Verbundradiologie
Wirbel und Spinalkanal
Verbundradiologie
KM-aufnehmende Tumoren: Häufiges ist häufig…
Extradural:
Abszess, Metastase
Intradural, extramedullär:
Meningeom, Neurinom, (ab Filum Ependymom)
Intramedullär:
Astrozytom, Ependymom, Entzündung
Wirbel und Spinalkanal
Frage: Metastasen bei BC
Verbundradiologie
Wirbel und Spinalkanal
Frage: Metastasen bei BC
Verbundradiologie
Wirbel und Spinalkanal
Frage: Metastasen bei BC
Verbundradiologie
Wirbel und Spinalkanal
54J, Mann, „Querschnitt“
Verbundradiologie
Wirbel und Spinalkanal
Verbundradiologie
63J, Mann, hoher „Querschnitt“, nach Chiropraxie
DWI B1000
DWI ADC
Wirbel und Spinalkanal
16J, Mann, Taubheitsgefühl li. Arm
Verbundradiologie
Wirbel und Spinalkanal
16J, Mann, Taubheitsgefühl li. Arm
Verbundradiologie
Wirbel und Spinalkanal
28j M, Kribbeln in den Armen
Verbundradiologie
Wirbel und Spinalkanal
Syrinx bei Chiari I
Verbundradiologie
Wirbel und Spinalkanal
Syrinx bei Chiari I, post-op
Verbundradiologie
Wirbel und Spinalkanal
Zunehmende Ataxie
Verbundradiologie
Wirbel und Spinalkanal
Zunehmende Ataxie
Verbundradiologie
Wirbel und Spinalkanal
Verbundradiologie
Ausschluß E.D., einmalig Kribbelparästhesien peroral
Wirbel und Spinalkanal
57J, M, Hörsturz, Paparese bd Beine
Verbundradiologie
Verbundradiologie
Wirbel und Spinalkanal
60J, Armbetonte Tetraparese, Blasenstörung
T2w
T1w + Gad
T2w
Wirbel und Spinalkanal
Verbundradiologie
60J, Armbetonte Tetraparese, Blasenstörung
Nach 4, Wochen, Symptomatik Progredient
Wirbel und Spinalkanal
Verbundradiologie
60J, Armbetonte Tetraparese, Blasenstörung
Nach 8 Monaten, noch Blasenentleerungsstörung
Wirbel und Spinalkanal
60J, Mann, Schwankschwindel, progredient
Verbundradiologie
Wirbel und Spinalkanal
60J, Mann, Schwankschwindel, progredient
Verbundradiologie
Wirbel und Spinalkanal
Verbundradiologie
Durale Spinale AV-Fistel
Anson JA, Spetzler RF:
Classification system of spinal
arteriovenous malformations
and implications for treatment
BNI Quarterly 1992; 8(2):2-8
Verbundradiologie
Wirbel und Spinalkanal
Durale Spinale AV-Fistel
I
II
III
IV
Anson JA, Spetzler RF: Classification system of spinal arteriovenous malformations and implications for treatment
BNI Quarterly 1992; 8(2):2-8
Wirbel und Spinalkanal
Gefäßanatomie
Verbundradiologie
Wirbel und Spinalkanal
Verbundradiologie
57J, Frau, progredienter sens. Querschnitt seit 2 Wochen
Wirbel und Spinalkanal
Verbundradiologie
54J, Mann, progrediente Paraparese der Beine
Wirbel und Spinalkanal
Verbundradiologie
54J, Mann, progrediente Paraparese der Beine
Wirbel und Spinalkanal
Verbundradiologie
54J, Mann, progrediente Paraparese der Beine
Wirbel und Spinalkanal
Verbundradiologie
30J, Mann, Parästhesien re. Fuß. Z.n. Bestrahlung M.Hodgkin
Wirbel und Spinalkanal
Verbundradiologie
30J, Mann, Parästhesien re. Fuß. Z.n. Bestrahlung M.Hodgkin
Wirbel und Spinalkanal
Verbundradiologie
30J, Mann, Parästhesien re. Fuß. Z.n. Bestrahlung M.Hodgkin
Wirbel und Spinalkanal
45J, F, Parästhesien bd. Beine
Verbundradiologie
Wirbel und Spinalkanal
Verbundradiologie
56J, Mann, Tetraparese, Rollstuhlpflichtig; „Hirnstammgliom“
Wirbel und Spinalkanal
Verbundradiologie
56J, Mann, Tetraparese, Rollstuhlpflichtig; „Hirnstammgliom“
Wirbel und Spinalkanal
Verbundradiologie
56J, Mann, Tetraparese, Rollstuhlpflichtig; „Hirnstammgliom“
Wirbel und Spinalkanal
Verbundradiologie
Wirbel und Spinalkanal
Verbundradiologie
Zusammenfassung
Tumoren: Kompartiment bestimmen – häufiges ist häufig
Unklare Flecken: Kopf untersuchen (E.D. am häufigsten)
Kleine schwarze Punkte + Ödem: Spinale dAVF (<=3mm)
Hinterstränge: Funikuläre Myelose (B12-Mangel)
Syrinx: Chiari I?, KM-> Tumor?, Posttraumatisch
Hämosiderin: Kavernom
Akute Symptomatik + Schlangebiss: Spinalis-Anterior
Wirbel und Spinalkanal
51J, Frau, Paparese bd Beine
Verbundradiologie
Wirbel und Spinalkanal
51J, Frau, Paparese bd Beinde
Verbundradiologie
Wirbel und Spinalkanal
51J, Frau, Paparese bd Beinde
Verbundradiologie
Wirbel und Spinalkanal
Rückenmark
Grundlagen
Verbundradiologie
Wirbel und Spinalkanal
Verbundradiologie
Wirbel und Spinalkanal
Verbundradiologie
Nach Gadolinium
Wirbel und Spinalkanal
Verbundradiologie
60J, Mann, Schwankschwindel, progredient
Wirbel und Spinalkanal
Verbundradiologie
60J, Mann, Schwankschwindel, progredient
Wirbel und Spinalkanal
58J, Gangstörungen
Verbundradiologie
Herunterladen