führungsinstrumente für führungskräfte

advertisement
FÜHRUNGSINSTRUMENTE FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE
„Wenn Unternehmensdaten nicht aktuell
vorliegen, fehlt Ihnen der Überblick über Ihr
Unternehmen. Wenn Sie keinen Überblick
über Ihr Unternehmen haben, können Sie
keine Entscheidungen treffen.
Wenn Sie keine Entscheidungen treffen,
haben Sie ein Problem“.
Die Funktion des Rechnungswesens kann sich heute nicht mehr
nur auf die ordnungsgemäße Verbuchung von Geschäftsvorfällen beschränken, sondern muss vielmehr mit adäquaten
Controllinginstrumenten vorausschauend die Zukunft gestalten.
Dabei ist es erforderlich, die Leitungsorgane jederzeit in die
Lage zu versetzen, Entscheidungen auf Basis aktueller Ergebnisse und Entwicklungen treffen zu können. Die rasante technische Entwicklung heutiger Softwarelösungen verliert bei aller
Innovation und neuen Möglichkeiten oft den Anwender aus den
Augen. Es kann nicht vorausgesetzt werden, dass Leitungsorgane gleichzeitig professionelle EDV-Anwender sind und über
tiefgehende EDV-Kenntnisse wie z.B. IT-Spezialisten verfügen.
Betriebswirtschaftliche Software sollte möglichst selbsterklärend
funktionieren.
Mit dem Controller haben wir diese Anforderungen überzeugend realisiert und eine intuitiv bedienbare und qualifizierte Software entwickelt, die als operatives Controllingsystem speziell für
den Einsatz in kleineren und mittleren Unternehmen optimal
geeignet ist.
Der Controller setzt über automatisierte Datenimporte auf die Daten Ihres Finanzwesens auf und unterstützt effektiv bei der Planung, Steuerung und Analyse Ihres Unternehmens.
Ihr Nutzen, bedingt durch den Entfall einer aufwändigen manuellen Datenaufbereitung und der damit verbundenen Zeitersparnis
ist enorm. Darüber hinaus bekommen Sie Sicherheit bei der Datenhaltung und Datenverfügbarkeit, so dass gleichzeitig einem adäquaten Risikomanagement Rechnung getragen werden kann. 100% Nutzen
100% Controlling
„Der Einsatz des Controller ist eine lohnenswerte
Investition und ermöglicht uns effektives Controlling.“
(Dr. Thea Mohr, Geschäftsführung Diakonisches Werk - Frankfurt/M.)
Planungs- und Entscheidungssicherheit
hat einen Namen: Controller
Mit dem Controller, den wir auf Basis einer der modernsten
technologischen Plattformen, Microsoft.NET, intelligenten Programmiersprachen und Hochleistungsdatenbanken von Microsoft entwickelt haben, schaffen wir eine qualitativ hochwertige
Programmentwicklung. Dass die Bedienung des Systems dabei komfortabel und ohne Vorkenntnisse oder besondere EDV-
Kenntnisse möglich ist, entspricht unserer Philosophie. Natürlich
haben wir das Werkzeug der Controller, „Microsoft Excel“, optimal integriert – eine runde Sache eben!
Flexible Organisations- und Berichtsstrukturen ermöglichen
die Integration betriebswirtschaftlicher Strukturen und eines individuellen Berichtswesens.
Betriebswirtschaftliche Kennzahlen definieren Sie einfach per
„Drag & Drop“! Integrieren Sie diese dann in Ihre Berichte oder
lassen Sie sich dazu dynamische grafische Analysen anzeigen.
Die Planung von Kosten, Erträgen und Liquidität ist automatisiert, die Planungsbasis wird komfortabel per Mausklick
aufgebaut. Dialoggesteuert ist eine detaillierte Planung von
Kostenarten, Kostenstellen und Bereichen möglich. Konsolidierungen und Verdichtungen vom Detail bis zur Gesamtübersicht
erfolgen automatisch. Bei der Planung Ihrer Finanzen & Liquidität können Investitionen und Darlehen ebenso effizient geplant
werden, wie Abgrenzungen für Einmalzahlungen. Dazu generiert
der Controller automatisch Darlehensübersichten und ermöglicht Simulationen bei der Finanzierung geplanter Vorhaben. Zur
Unterstützung bei späteren Planungsgesprächen können Erläuterungen und Kommentare gespeichert, optisch angezeigt und
ausgedruckt werden.
„Ich fahre nicht dahin, wo der Puck ist,
sondern dorthin, wo der Puck hingeht.“
(Wayne Gretzki, einer der besten Eishockeyspieler unserer Zeit)
Mit dem Einsatz des Controller
betreiben Sie aktives Risikomanagement !
Forecasting, ein unverzichtbares Instrument der Unternehmenssteuerung haben wir ebenfalls integriert. Nur damit ist
eine qualifizierte Aussage über künftige Entwicklungen unter
Einbeziehung der Vergangenheitswerte möglich. Dabei wird
die Liquiditätssteuerung unter Einbeziehung der Entwicklung
von Kosten und Erträgen und individuellen Einflüssen ebenfalls
per Mausklick generiert. Das Berichtswesen des Controller beinhaltet bereits die betriebswirtschaftlichen Standards wie Plan-/Ist-Vergleiche mit
Abweichungsanalysen, Vorjahresvergleiche, Jahresübersichten und Jahresanalysen. Alle Berichte stehen in Präsentationsqualität via MS Excel zur Verfügung, selbstverständlich
mit Ihrem integrierten Firmenlogo! Drill down Funktionen, das
Abspeichern individueller Ansichten, Detailansichten u.v.m.
verschaffen Ihnen den Überblick und Transparenz in Ihrem Unternehmen. Grafiken können Sie ausdrucken, in Power-Point
einbinden oder als PDF-Datei per E-Mail versenden.
Studien belegen, dass mehr als 90% der Tabellenkalkulationsprogramme (z.B. MS Excel) mit mehr als 150 Zeilen mindestens einen schweren
Fehler enthalten. Mehr als 70% der aufgewendeten Zeit bei Planung, Steuerung und Analyse wird für das Zusammentragen, die Verknüpfung
und dem Nachkontrollieren der Daten verwendet. Darüber hinaus bleibt das spezifische Daten-Know-how meist auf wenige Personen beschränkt,
so dass die Risiken, die sich bei Ausfall relevanter Anwender ergeben, nicht kalkulierbar sind.
Leistungsübersicht
zusätzlich zum Leistungsumfang Controller
• Einzelplatzlizenz Mandantenlizenz - 2 Mandanten • C/S-TS-Lizenz 1 cc User Grafiken & Ampelberichte • C/S-TS-Lizenz 2 cc User Integriertes Management-Cockpit
• Upgrademöglichkeit Xview • Kostenfreier Installationssupport • Service-Hotline/Updateservice/Fernwartung • MS SQL Server 2008 Express Datenbank • Benutzerhandbuch zusätzlich zum Leistungsumfang Controller [edition]
• Integrierte Datensicherung- und Rücksicherung Mandantenlizenz - 3 Mandanten • Individuelles Berechtigungskonzept Individuelle zusätzliche Berichtsstrukturen • Importschnittstellen Fibu/KOST (Datev, Simba, Winline,
FibuNet, Diamant, SAGE, Navision, Micos, Heimbas, KFM, MACH usw.) Finanz- und Investitionsplanung (rollierend) • CM-Schnittstellenkonfigurator Fibu/Kost • Individuelle Importschnittstellen Fibu/KOST • Flexible Organisationstruktur x-Hierarchieebenen • Einzelmandantenlizenz Perfekter „Start Up“
• Individuelle Bilanz/GuV/BWA • Installationshotline
• Schnittstellensupport
• Plan-/Soll-/Ist-Vergleiche (Monat/kum/Jahr) • Professionelle Seminare/Schulungen bei Controlling&more
• Ist-/Ist-Vergleiche (Monat/kum/Jahr) · 1-tägige Basisseminare
• Jahresübersichten (Monate/Quartale/Jahr) · 1-tägige Aufbauseminare für
[edition] und [professional]-Versionen
• Integrierte Jahresanalysen • Kennzahlenmodul • Top down/Bottom up - Planungen • Integriertes Forecasting/Prognosen • Manuelle Datenerfassung für Statistikwerte • Erläuterungsmöglichkeit von Plan/Ist-Abweichungen
Service und Support
• Fachkompetente Service-Hotline
• Professionelle Fernwartung
• Updateservice
spreis«
»Einführung
ab ¤ 1.299,-*
1.2011
bis zum 30.1
¤ 1.499,-*
ab
is
re
P
r
reguläre
*zzgl. der gesetzl. MwSt.
• „Brush Up“-Seminare
Bestellen Sie Ihre persönliche Programmlizenz und melden
Sie sich zu einem unserer Seminare an.
www.controlling-and-more.com/controller
Markennamen und Warenzeichen anderer Hersteller werden unter Wahrung aller Urheber- und Lizenzrechte verwendet.
Siemensstraße 24 · 63755 Alzenau
Telefon 0 60 23 / 3 20 14 - 0 · Fax 0 60 23 / 3 20 14 - 22
info@controlling-and-more.com · www.controlling-and-more.com
Herunterladen