Herunterladen

Werbung
WorldShip®
Upgrade auf einer Einzel- oder einer Arbeitsgruppen-Arbeitsplatzstation
VOR DER INSTALLATION IST FOLGENDES ZU BEACHTEN:
•
Dieses Dokument beschreibt das Upgrade von WorldShip mithilfe der WorldShip DVD. Sie können die
Installation von WorldShip auch über das Internet vornehmen. Rufen Sie die folgende Website auf und
klicken Sie auf den entsprechenden Download-Link:
https://www.ups.com/content/us/en/bussol/offering/worldship_download.html
•
Aktualisieren Sie WorldShip erst auf einem Arbeitsgruppen-Admin-Arbeitsplatz, bevor Sie es auf dem
Arbeitsgruppe-Remote-Arbeitsplatz aktualisieren.
•
Deaktivieren Sie während der Installation von WorldShip vorübergehend sämtliche Virenschutz-Software und
installieren Sie keine weiteren Anwendungen.
•
Führen Sie auf einem Arbeitsgruppen-Admin-Arbeitsplatz die Tagesenden-Verarbeitung für jede unerledigte
Abholgruppe (unter „UPS Abholungen“ im Fenster „Sendungsdaten“) durch, um Ihre Package Level Detail
(PLD) und Sendungsinformationen an UPS zu übermitteln.
•
Schließen Sie UPS WorldShip.
INSTALLATIONSANLEITUNG:
Folgen Sie diesen Schritten, um WorldShip mittels der WorldShip DVD auf einer Einzelarbeitsstation oder
Arbeitsgruppen-Admin-Arbeitsstation zu aktualisieren oder um WorldShip von einem gemeinsam
genutzten Netzlaufwerk oder mittels der WorldShip DVD auf einer Arbeitsgruppe-Remote-Arbeitsstation
zu aktualisieren:
Schritt
Fenster (falls verfügbar)
1. Legen Sie die WorldShip DVD in das
entsprechende Laufwerk ein. Die Installation
beginnt automatisch. Falls die Installation
nicht automatisch beginnt, rufen Sie das
®
DVD-Laufwerk über den Microsoft Windows
Explorer auf und doppelklicken Sie auf
Setup.exe.
Keine
Falls die Aktualisierung auf einer
Arbeitsgruppe-Remote-Arbeitsstation eines
gemeinsam genutzten Netzlaufwerks erfolgt,
rufen Sie
\UPS\WSTD\Remote\Install\Disk1\Setup.exe
auf und doppelklicken Sie darauf.
2. Das Fenster Initialisierung der UPS
WorldShip Installation wird geöffnet und Sie
werden gefragt, ob Sie den Computer jetzt
neu starten möchten.
Klicken Sie auf Ja.
© Copyright 2016, United Parcel Service of America, Inc.
Alle Rechte vorbehalten.
1
WorldShip®
Upgrade auf einer Einzel- oder einer Arbeitsgruppen-Arbeitsplatzstation
Schritt
Fenster (falls verfügbar)
3. Ihre Arbeitsstation wird neu gestartet.
Keine
Melden Sie sich an und geben, falls
erforderlich, Ihr Passwort ein.
4. Die Mitteilung „Das Installationsprogramm
von WorldShip wird gestartet“ erscheint und
die WorldShip Bildschirmanzeige wird
geöffnet.
5. Das UPS WorldShip Setup-Fenster wird
geöffnet.
•
Klicken Sie im Fenster
Anwendungssprache auf den
Abwärtspfeil und wählen Sie die
Sprache aus, in der WorldShip
installiert werden soll.
Anmerkung: Sie können WorldShip
in jeder beliebigen Sprache
installieren, die von Ihrem
Betriebssystem unterstützt wird.
•
Das Kästchen Installationsort zeigt,
in welchem Verzeichnis WorldShip
aktualisiert wird, und das Kästchen
Land/Gebiet der Installation zeigt
das jeweilige Land/Gebiet. Es ist
schreibgeschützt.
© Copyright 2016, United Parcel Service of America, Inc.
Alle Rechte vorbehalten.
2
WorldShip®
Upgrade auf einer Einzel- oder einer Arbeitsgruppen-Arbeitsplatzstation
Schritt
Fenster (falls verfügbar)
•
Bei Arbeitsgruppen-Admin- und
Remote-Arbeitsstationen zeigt das
Kästchen Freigegebenes Laufwerk
das Verzeichnis, in dem die Dateien,
die von Arbeitsgruppen-Admin- und
Arbeitsgruppen-Remote-Arbeitsplätzen
gemeinsam verwendet werden,
aktualisiert werden sollen.
•
Klicken Sie auf Weiter.
6. Die Schaltfläche Optionen im Fenster
„Installation“ ist nur für die Arbeitsgruppe
Admin sichtbar. Klicken Sie zur Überprüfung
der Pfad-Informationen auf die Schaltfläche
Optionen.
®
Nur für Benutzer von Windows 7, 8, oder 8.1
wird in WorldShip das Kontrollkästchen
®
®
Aktivierung Microsoft SQL Server 2012
Express mit WorldShip angezeigt. Wenn
®
®
Sie Microsoft SQL Server Express 2012 mit
WorldShip verwenden möchten, wählen Sie
®
das Kontrollkästchen Aktivierung Microsoft
®
SQL Server 2012 Express mit WorldShip
aus und klicken Sie dann „OK“.
Anmerkung: Wenn Sie das Kontrollkästchen
®
®
Aktivierung Microsoft SQL Server 2012
Express mit WorldShip ausgewählt und auf
„OK“ geklickt haben, ist das Kontrollkästchen
schreibgeschützt.
© Copyright 2016, United Parcel Service of America, Inc.
Alle Rechte vorbehalten.
3
WorldShip®
Upgrade auf einer Einzel- oder einer Arbeitsgruppen-Arbeitsplatzstation
Schritt
Fenster (falls verfügbar)
7. Das Fenster mit der Lizenzvereinbarung
wird geöffnet.
•
Wenn Sie bestimmte Webseiten
mit einschlägigen Angaben zu
Rechtsvorschriften in den Vereinigten
Staaten, Endnutzerrechten und den
UPS Grundsätzen des Datenschutzes
besuchen möchten, klicken Sie auf
die Schaltfläche LINKS und fahren
Sie mit Schritt 8 fort. Andernfalls
fahren Sie mit Schritt 9 fort.
8. Das Fenster LINKS wird geöffnet.
•
Klicken Sie auf einen Link Ihrer Wahl.
•
Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf
Schließen.
© Copyright 2016, United Parcel Service of America, Inc.
Alle Rechte vorbehalten.
4
WorldShip®
Upgrade auf einer Einzel- oder einer Arbeitsgruppen-Arbeitsplatzstation
Schritt
Fenster (falls verfügbar)
9. Das Fenster mit der Lizenzvereinbarung
wird geöffnet.
•
Klicken Sie auf Drucken, um die
Lizenzvereinbarung auszudrucken.
•
Lesen Sie die Lizenzvereinbarung.
•
Wählen Sie Ich akzeptiere die
Bedingungen der
Lizenzvereinbarung.
Anmerkung: Falls Sie Ich
lehne die Bedingungen der
Lizenzvereinbarung ab wählen,
wird die Installation abgebrochen.
•
Klicken Sie auf Installieren.
10. Wenn Ihr Upgrade eine ArbeitsgruppenAdmin-Arbeitsstation betrifft, so wird das
Fenster Arbeitsgruppen-AdminUmwandlung geöffnet.
•
Stellen Sie sicher, dass sämtliche
Arbeitsgruppe-RemoteArbeitsstationen ausgeschaltet sind.
•
Klicken Sie auf Weiter.
© Copyright 2016, United Parcel Service of America, Inc.
Alle Rechte vorbehalten.
5
WorldShip®
Upgrade auf einer Einzel- oder einer Arbeitsgruppen-Arbeitsplatzstation
Schritt
Fenster (falls verfügbar)
11. Bei der Installation wird das Fenster
Installationsstatus geöffnet.
Anmerkung: Versuchen Sie nicht, Ihre
Arbeitsstation während der Installation neu
zu starten.
Beobachten Sie den Installationsfortschritt.
12. Nach Abschluss der Installation wird das
Fenster WorldShip Installation
abgeschlossen geöffnet.
•
Klicken Sie auf Jetzt neu starten.
13. Ihre Arbeitsstation wird neu gestartet.
•
Melden Sie sich an und geben Sie ggf.
Ihr Passwort ein.
© Copyright 2016, United Parcel Service of America, Inc.
Alle Rechte vorbehalten.
6
WorldShip®
Upgrade auf einer Einzel- oder einer Arbeitsgruppen-Arbeitsplatzstation
Schritt
Fenster (falls verfügbar)
14. WorldShip wird gestartet. Während des
Ladevorganges wird der Status auf dem
WorldShip Bildschirm angezeigt.
© Copyright 2016, United Parcel Service of America, Inc.
Alle Rechte vorbehalten.
7
WorldShip®
Upgrade auf einer Einzel- oder einer Arbeitsgruppen-Arbeitsplatzstation
Schritt
Fenster (falls verfügbar)
15. Auf Einzelarbeitsstationen oder
Arbeitsgruppen-Admin-Arbeitsstationen
zeigt WorldShip Folgendes an:
•
Die Meldung, dass Ihre Datenbank
auf mögliche Fehler überprüft wird.
•
Ein Datenbankkonvertierung
Statusfenster.
•
Die Meldung, dass WorldShip
Informationen über die Aktualisierung
erfolgreich an UPS gesendet hat.
16. Klicken Sie auf OK.
17. Der Arbeitsgruppen-Admin muss erst eine
Arbeitsgruppe-Remote-Arbeitsstation
aktivieren, bevor WorldShip darauf geladen
werden kann. Wenn eine ArbeitsgruppeRemote-Arbeitsstation deaktiviert ist, wird
eine entsprechende Meldung angezeigt.
•
Bitten Sie Ihren Arbeitsgruppen-Admin,
Ihre Arbeitsstation zu aktivieren.
•
Klicken Sie auf OK.
© Copyright 2016, United Parcel Service of America, Inc.
Alle Rechte vorbehalten.
8
WorldShip®
Upgrade auf einer Einzel- oder einer Arbeitsgruppen-Arbeitsplatzstation
Schritt
Fenster (falls verfügbar)
18. Das Fenster Versand wird geöffnet; wenn
Sie unter der Systempräferenz Hilfethemen
beim Laden anzeigen in Ihrer vorherigen
WorldShip Version gewählt haben,
erscheint die Seite mit dem Hilfethema
Willkommen bei UPS WorldShip.
•
Wenn Sie das Upgrade auf einer
Arbeitsgruppen-Admin-Arbeitsstation
durchführen, aktivieren Sie den
Fernzugriff, indem Sie in der
Registerkarte Extras die Option
Remote-Workstationen und dann
Fernzugriff aktivieren/deaktivieren
auswählen. (Diese Option wird bei
Einzelarbeitsstationen nicht angezeigt.)
•
Beginnen Sie mit der
Versandbearbeitung.
Weitere Informationen zur Nutzung von
WorldShip 2016 finden Sie im WorldShip
2016 Leitfaden.
© Copyright 2016, United Parcel Service of America, Inc.
Alle Rechte vorbehalten.
9
Herunterladen
Explore flashcards