Fluoreszenzmikroskopie

Werbung
Die Taufliege
Drosophila melanogaster
1
Die Entwicklung von Drosophila
M
E
T
A
M
O
R
P
H
O
S
E
4 Tage
Embryo
24 h
Befruchtung
1.Larvenstadium
Puppe
24 h
24 h
48 h
2. Larvenstadium
3. Larvenstadium
an fixierten Nervenzellen
Embryos
+ Formaldehyd Æ toter Embryo ist in seinem
Entwicklungsstadium fixiert
Nervenzelle
Protein X einer Nervenzelle
des Embryos ist nicht sichtbar
Epidermiszellen
+ fluoreszierender
Antikörper Æ Protein ist
sichtbar unter dem
Fluoreszenzmikroskop
Ausgestrahltes Licht
Anregung durch Laser
2
Nervenzellen unter dem
Fluoreszenzmikroskop
Metaphase
Telophase - die Zelle teilt sich
3
Hinterteil eines Embryos:
Proteine sind mit
fluoreszierenden
Antikörpern angefärbt
Verschiedene Stadien einer sich teilenden
Nervenzelle
PKC
Miranda
α-Tubulin
B8: Genome maintenance by proper spindle orientation during mitosis
4
in lebenden Zellen
Antikörper können in lebenden Zellen
nicht verwendet werden. Um Proteine in
lebenden Zellen zu beobachten, markiert
fluoreszierenden
Proteinen (z.B. Grün
man sie mit
fluoreszierendes Protein).
5
Herunterladen
Explore flashcards