Vorträge 10/2005: „Psychotherapie und geistige Behinderung

Werbung
Vorträge
10/2005:
„Psychotherapie und geistige Behinderung.“ Fachtagung der
DGSGB (deutsche Gesellschaft für seelische Gesundheit bei
Menschen mit geistiger Behinderung), Heidelberg; Deutschland
09/2006:
„Qualitative Interviews mit Menschen mit so genannter geistiger
Behinderung.“ Fachtagung der DozentInnen der
deutschsprachigen Länder, Wien
11/2006:
„Die Methoden der sonderpädagogischen Forschung im
deutschsprachigen Raum. Eine kritische Bilanz.“ Jahrestagung
der AESF (Arbeitsgruppe empirische sonderpaedagogische
Forschung), Oldenburg; Deutschland
09/2007
Life History Research und die Erstellung der Lebensgeschichte
von Gerhard Westermann (gemeinsam mit Gerhard
Westermann); GIB-Integrationsgespräche 2007, Berlin
02/2008
Partizipative Forschung am Beispiel des Universitätsseminars
„Partizipative Forschung mit Menschen mit Lernschwierigkeiten
der Universität Wien“ (gemeinsam mit Oliver Koenig, Wolfgang
Orehounig, Anita Besler et al.; Tagung der deutschsprachigen
IntegrationsforscherInnen in Bad Boll/Deutschland
04/2008:
Psychotherapie mit Menschen mit intellektueller Behinderung. 8.
Tagung der österreichischen Gesellschaft für Psychologie, Linz.
08/2008:
„All my life has changed. Percon-centred Psychotherapy from the
client´s perspective”. IASSID World Congress, Cape Town/South
Africa
10/2008:
“Auf der Reise zu einem guten Leben für Menschen mit
Behinderung. Inklusion, Selbstbestimmung und Supported
Living“ Impulstag der Lebenshilfe Graz Umgebung & Voitsberg
11/2008:
„Inklusion - eine gesellschaftliche Vision und ihre Auswirkungen
auf die Praxis“. Fachtag der PH Salzburg
12/2008
„Berufliche Aus- und Fortbildung für Menschen mit
Lernschwierigkeiten in Österreich“ (gemeinsam mit Wolfgang
Orehounig). Karrierefrei – barrierefrei?!, Wien
02/2009
„Empowerment und Inklusive Forschung“ (gemeinsam mit Oliver
Koenig, Wolfgang Orehounig, Andreas Paukner et al.; Tagung
der deutschsprachigen IntegrationsforscherInnen in Frankfurt am
Main/Deutschland
03/2009
„Professionelle Konzepte für personenzentrierte Unterstützung“.
„Wie betreut man wohnen?“ Fachtagung des ZPE der Universität
Siegen
11/2009
Supported Living in Österreich. Lebensarten Symposium 2009
von alpha nova, Graz
02/2010
Hauptvortrag: „Die Bedeutung von Geschichten zur Umsetzung
der UN-Konvention“ (gemeinsam mit Oliver Koenig, Wolfgang
Orehounig, Michaela Koenig u.a.), Tagung der
deutschsprachigen IntegrationsforscherInnen in Innsbruck
07/2010
„Persönliche Zukunftsplanung“. Tagung der Koordinationsstelle
Jugend, Bildung & Beschäftigung in Wien:
„Kompetenzfeststellung und Perspektivenentwicklung –
Methoden und Erfahrungen”
09/2010
„Psychotherapie aus Sicht von Personen mit intellektueller
Beeinträchtigung: Was hilft und wie ist ein barrierefreier Zugang
zu Psychotherapie möglich?“. Psychotherapeutische Arbeit mit
Menschen mit geistiger Behinderung. Fachtagung der
Lebenshilfe deutschland in Zusammenarbeit mit der Deutschen
Gesellschaft für Seelische Gesundheit und geistige Behinderung
11/2010
„Trends, Diskurse und internationale Entwicklungen im Bereich
partizipativer Forschung mit Menschen mit Lernschwierigkeiten“.
Jahrestagung der Deutschen Interdisziplinäre Gesellschaft zur
Förderung der Forschung für Menschen mit geistiger
Behinderung in Kassel
Herunterladen
Explore flashcards