AuriFort Kapseln

Werbung
AuriFort Kapseln
Anwendung und Wirkungsweise:
zur bilanzierten Diät mit Mikronährstoffen bei Tinnitus mit Hörverlust, ausgelöst durch
Störungen im Sinne des Nieren-Yin Defizits und damit verbundenem aufsteigendem
Leber-Yangs der chinesischen Medizin. Bei gestörtem cochleärem Einfluß auf die
Hörbahn in Hirnstamm, Zwischenhirn und Cortex.
Dosierung:
Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren: 2x1 Kapsel täglich.
Packungsgröße und Preis: 60 Kapseln/€ 27,90.Vgl. Tebonin, Cortison, Infusionen, Dusodril, Trental, HAES
Inhaltsstoffe:
Vitamin C: 200 mg
Antioxidative Wirkung auf Innenohrstrukturen.
Vitamin B5 50 mg
Energiebereitstellung durch Coenzym A und Beteiligung am
Energiestoffwechsel
Vitamin B6 10 mg
Energiebereitstellung im Innenohr
Niacin 10 mg
Unterstützt Sauerstoffutilisation und Regeneration von Nervenzellen
Magnesium 4 mg:
Sauerstoffbereitstellung im Innenohr durch Beeinflussung der Blutgefäßenge
L-Tyrosin 150 mg
Aminosäure, beteiligt am Aufbau von Katecholaminen
L-Histidin 150 mg
Proteinogene Aminosäure, beteiligt am Aufbau von Hämoglobin
L-Cystein 74 mg
Aminosäure mit antioxidativer und entgiftender Wirkung
Folsäure 100 mg:
An der Bildung von Methionin beteilgt und in der DNA-Replikation
Mucuna pruriens 50 mg
Natürlicher Träger von L-DOPA als Ausgangsstoff für Neurotransmitter und
Katecholamine
Rhodiola rosea 50 mg
Neuroprotektive Wirkung durch Hemmung der Monoaminooxidase und
Einfluss auf Serotoninsynthese
Zink: 0,6 mg
Spurenelement mit Wirkung auf Konzentrationsfähigkeit und
Gedächtnisleistung.
Herunterladen
Explore flashcards