Wilhelm Dziarstek - Fussball Oberberg

Werbung
Wilhelm Dziarstek
1920
27. Juni
Wilhelm Dziarstek wird geboren
1937 / 38
Dziarstek spielt als Stürmer beim BC Augsburg in der Gauliga Bayern (1. Liga)
16. Januar 1938
Am 14. Spieltag der Gauliga Bayern gewinnt der BC Augsburg vor 10.000 Zuchauer
bei Schwaben Augsburg mit 2:0. In der ersten Halbzeit bestimmen die Hausherrn das
Spiel, scheitern jedoch immer wieder am guten Klein im Gästetor. In der zweiten
Halbzeit dreht sich das Spiel und der BC kommt in der 61. Spielminute durch Stöckl
[I] zum 1:0. Kurz darauf sorgt dann Läufer Ritter [I] mit einem Weitschuss für die
Entscheidung.
1938 / 39
Spieler beim BC Augsburg in der Gauliga Bayern
1939 / 40
Spieler beim BC Augsburg in der Gauliga Bayern
1943 / 44
Spieler beim BC Augsburg in der Gauliga Südbayern
22. August 1943
In der 1. Schlussrunde um den Deutschen Vereinspokal gewinnt der BC Augsburg
vor 2.500 Zuschauer auf heimischen Platz gegen Bayern München mit 3:0. Dziarstek
erzielt dabei alle drei Tore.
12. September 1943
In der 2. Schlussrunde um den Deutschen Vereinspokal verliert der BC Augsburg vor
4.000 Zuschauer auf dem VfR-Platz in Mannheim gegen den VfR Mannheim mit 2:4.
Dziarstek erzielt beide Tore für die Gäste
Spielzeit 1944 / 45
Spieler bei der KSG BC / Post Augsburg in der Gauliga Schwaben (1. Liga)
30. Juli 1944
„Freundschaftsspiel; Stadtauswahl Augsburg - Gauauswahl Schwaben 6:1 […]
Der Angriff war einmal mehr das Glanzstück der Augsburger Stadtmannschaft, die
eine schwäbische Gauauswahl mit 6:1 abfertigte. Ritter. Lehner, Dziarsteck,
Maschauer und Dormaier blendeten wieder durch feinfühliges Zusammenspiel und
ausgeprägte Schußkraft.“
(laut der illustrierten Sportzeitung „der Kicker-Fußball“ Nr. 10 v. 1.8.1944)
1945 / 46
Dziarstek spielt als Läufer beim TSV Schwaben Augsburg in der Oberliga Süd (1.
Liga)
31. März 1946
Am 19. Spieltag in der Oberliga Süd gewinnt Schwaben Augsburg vor 9.000
Zuschauer im heimischen Stadion gegen die SpVgg Fürth mit 3:0. Zur Pause führen
die Hausherrn durch einen Treffer von Außenstürmer K. Grünsteudel mit 1:0. In der
zweiten Halbzeit erhöht Mittelstürmer Rohr zunächst auf 2:0, ehe erneut Grünsteudel
kurz vor Schluss für den deutlichen Endstand sorgt.
Statistik
Stadtmannschaft
Gauliga (Süd-)Bayern
Gauliga Schwaben
Oberliga Süd
Deutscher Vereinspokal
1937 / 38
1938 / 39
1939 / 40
1940 / 41
1941 / 42
1942 / 43
1943 / 44
1944 / 45
1945 / 46
1946 / 47
Spiele Tore
1
0
127
2
2
5
Augsburg
BC Augsburg
KSG BC / Post Augsburg
Schwaben Augsburg
BC Augsburg
Gauliga Bayern
Gauliga Bayern
Gauliga Bayern
BC Augsburg
BC Augsburg
BC Augsburg
Gauliga Südbayern
Gauliga Schwaben
Oberliga Süd
Oberliga Süd
BC Augsburg
KSG BC / Post Augsburg
Schwaben Augsburg
Schwaben Augsburg
Anmerkung zur Statistik:
Die gerade gestellten Zahlen spiegeln die tatsächlich und nachweisbar absolvierten
Spiele und Tore wider.
Die kursiv gestellten Zahlen hingegen zeigen hingegen nur die in dieser Chronik
dokumentierten Spiele und Tore an.
Herunterladen
Random flashcards
lernen

2 Karten oauth2_google_6c83f364-3e0e-4aa6-949b-029a07d782fb

Literaturepochen

2 Karten oauth2_google_55780ed8-d9a3-433e-81ef-5cfc413e35b4

Erstellen Lernkarten