Biologie - Hormone

advertisement
Biologie - Hormone
Adrian Fischer
HORMONE
Gliederung
 Hormonsystem
Biologie - Hormone
 Zelluläre Hormonwirkungen
 Adrenalin - Stress und Stresshormone
 Insulin - Blutzuckerregelung
Hormonsystem
 Wirkmenge und Wirkdauer
Biologie - Hormone
 Endokrine Drüsen
 Stoffklassen
 Andere Botenstoffe
 Hormone sind Botenstoffe
 Hergestellt in Zellen endokriner Düsen
 Wirken an bestimmten Zielzellen, mit
hormonspezifischen Rezeptorproteinen
 Wirkt als Kommando zur
Biologie - Hormone
 Ingangsetzung
 Aufrechterhaltung
 Abbruch
intrazellulärer Reaktionen
Wirkmenge und Wirkdauer
 Ein Hormonmolekül reicht für die Auslösung
eines Wirkmechanismus aus, wenn es an der
Biologie - Hormone
Membran oder im Cytoplasma der Zielzelle einen
Hormon-Rezeptor komplex eingeht
 Stärkere Wirkung bei mehr besetzten
Rezeptoren
 Wirkung bis es Abgebaut wird oder der Komplex
Zerfällt
Endokrine Drüsen
 Hormondrüsen sondern ihre Stoffe nicht als
Biologie - Hormone
Sekret nach außen , sondern
 als Inkrete an das Blut ab
Großhirnrinde
Hypothalamus
Hypophyse
HVL
HHL
Stoffklassen der Hormone
 Peptidhormone
(Kette aus 8-100 Aminosäuren)
 Für
Wirbeltiere Bedeutsame
Hormone
Biologie - Hormone
 lipidunlöslich, binden an Rezeptoren der Zellmembran
gehören
zu 3 Stoffklassen:
 z.B. Insulin, Glucagon, Hormone d. Hypophyse u.
d.Hypothalamus
 Aminosäurederivate
 Adrenalin, Noradrenalin, Melatonin
 Steroidhormone
 Abkömmlinge des Cholesterins, Sexualhormone der
Keimdrüsen und Corticoide der Nebennierenrinde
 Diffusion ins Cytoplasma -> Bindung an cytoplasmatische
Rezeptoren
Andere Botenstoffe
Biologie - Hormone
 Neben
den Hormonen
im engeren
Sinnmit
gibt
Neurotransmitter
-chemisch
zum Teil
es
zahlreiche andere
Botenstoffe,
die
Drüsenhormonen
identisch- übertragen
innerhalb
und außerhalb
des Organismus
Informationen
an den Synapsen
übermitteln
 Informationen
Gewebshormone
gelangen nicht in die
Blutbahn und wirken nur lokal
 Pheromone sind nach außen abgegebene, an
die Artgenossen gerichtete Signalstoffe für
Anlockung, Abwehr, Alarmierung oder andere
soziale Kommunikation
Zelluläre Hormonwirkung
 Direkte Hormonwirkung
Biologie - Hormone
 Second-Messenger- Wirkung
Direkte Hormonwirkung
 Direkte Hormonwirkung
 Hormon passiert Die Zellmembran
Biologie - Hormone
 Im Cytoplasma wird es an ein Rezeptorprotein
gebunden -> gemeinsam in den Zellkern
 Aktiviert bestimmte DNA-Abschnitte
Second-Messenger- Wirkungen
Biologie - Hormone
 bekannteste ist „cyclische
Adenosinmonophosphat“ cAMP
 cAMP entsteht wenn durch den HormonRezeptor-Komplex das membranständige
Enzym Adenylatcyclase aktiviert wird
 über das cAMP wird eine weitere Signalkette
in Gang gesetzt -> Membranpermiabilität für
Ionen wird verändert oder Genabschnitt
aktiviert
Biologie - Hormone
Wirkungsweisen
Stress und Stresshormone
Kurzfristige Einwirkung
von Stressoren wird
 Wahrnehnung
des Stressors
Biologie - Hormone
von dem schnell
reagierenden
Kurzzeit- des
 Hypothalamus
Aktiviert
den Sympathicus
Stresssystem
Sympathicusvegetativen
NS
Nebennierenmark
beantwortet
 ->
anregende Wirkung
auf das
Nebennierenmark -> Ausschüttung von
Adrenalin
 ->Symptome des FFS
Biologie - Hormone
Insulin
Biologie - Hormone
 Die Bauchspeicheldrüse erzeugt in speziellen
Gewebebereichen , den Langerhans-Inseln,
das Hormon Insulin (und Glucagon)
 Blutzuckerspiegel wird möglichst konstant
gehalten, weil Zucker als Grundstoff für
Synthesen und Energiegewinnung von
zentraler Bedeutung für alle Zellen ist
Insulin
Biologie - Hormone
 Steigt
Proteinderund
Blutzuckerwert,
Fettsynthese aus
wirdGlucose
aus denwird
ß-
Zellen der Langerhans-Inseln das
stimuliert
Insulin ausgeschüttet.
 Peptidhormon
über mehrere enzymatische
Schritte wird in
 Insulin
der Leber
bindet
und an
Muskulatur
extrazelluläre
der Aufbau von
Glykogen aus Glucose
Rezeptorproteine
und bewirkt
aktiviert folgende
um
Blutzuckerspiegel
zu senken
 Prozesse
Abbau von
Glucose
durch Zellatmung
Biologie - Hormone
Biologie - Hormone
Aus dem Buch „Biologie OberstufeGesamtband“, Cornelsen
S. 455- 462
Präsentation zum Download bei
www.adrianfischer.de.vu
Herunterladen