QMH III. Med

Werbung
Versuchstierhaltung
Leitung: Dr. rer. nat. A. Haemisch
27.10.2015
TRANSPORTERKLÄRUNG
(JOURNEY DECLARATION)
Import
An die
Versuchstierhaltung UKE
N 71
FAX
#49(40)-7410-53079
E-Mail: [email protected]
([email protected] )
1. Name und Adresse des neuen Besitzers der Tiere am UKE inkl. Kostenstelle + Zahlungs- und
Transportmodalitäten (Name and full address of the principle Investigator (UKE) of the animal
incl. name of the project manager accordant to the genetic engineering regulations (only for
transgenic mice) and terms of payment and transport organization)
Name:
E-Mail:
Institution:
Telefon:
Kostenstelle:
Rechnungszahler: Empfänger:
Absender:
Wer soll den Transport organisieren und einen geeigneten Spediteur beauftragen? (bitte im Vorfeld
mit dem Absender klären + ggf. spezielle Anforderungen erfragen z.B. nur Direktfahrt)
Empfänger
Absender:
VTH:
Sind Sie einverstanden, temperaturbedingt ggf. deutlich höhere Transportkosten zu tragen?
Ja:
Nein:
2. Name, Telefonnummer und E-Mailadresse der für den Transport verantwortlichen Person
(Name, phone and Email of the person responsible for the transport)
Name:
E-Mail:
Institution:
Telefon:
3. Herkunftsadresse der Tiere (Adress from which the mice will be ordered)
Seite 1 von 3
4. Name und E-Mailadresse des dort zuständigen Wissenschaftlers (Name, phone and e-mail of
the scientist in charge)
5. Name, Telefonnummer und E-Mailadresse des dort zuständigen Veterinärs (Name, phone
number and e-mail of the veterinarian)
6. Transportierte Tiere (Exporting Animal Information)
Beachten Sie beim Empfang von Tieren von Dritten, dass alle Eigentums- und Urheber
rechte mit den geistigen Eigentümern dieser Tiere in Form von Material Transfer
Agreements (MTA), Zuchterlaubnissen etc. geklärt sind. Die VTH übernimmt lediglich die
Transportorganisation und ist nicht verantwortlich für die Missachtung von geltendem
Recht.
(Please notice when receiving animals from any third party that all ownership and copyright are
clarified with the intellectual owners of these animals in the form of material transfer agreements
(MTA),breeding permits etc. The VTH merely takes over the transport organization and is not
responsible for any violation of applicable law).
Spezies (Species)
Linienbezeichnung (Line name)
Anzahl der Tiere (Number of Animals)
Männchen:
Weibchen:
(male)
(female)
7. Weitere Informationen (special information)
Ist eine höhere Sicherheitsstufe als S1 erforderlich?
(Is a higher security level than S1 necessary?)
Yes / No
Sind tierschutzrelevante Defekte zu erwarten?
(Are animal protection-relevant defects to be expected?)
Yes / No
Gehen die Tiere direkt in ein Experiment?
(Are the animals used directly for experiments?)
Yes / No
Wenn ja, wo werden die Experimente durchgeführt? :_______
(If so, where will the experiments be performed?)
Wenn ja, wie lautet die Genehmigungsnummer? :_______
(If so, please indicate animal ethics project number?)
Wenn ja, welche Experimente sind mit den Tieren geplant (Stichworte)? :____________________
(If so, what kind of experiments will be performed (keywords)?)
Seite 2 von 3
Sollen die Tiere zur Zucht verwendet werden? (Are the animal used for breading?)
Yes / No
Alter: ♂ max. 5 Monate, ♀ max. 8 Wochen ! Age: ♂ max. 5 month, ♀ max. 8 weeks!
Wie soll der Embryotransfer durchgeführt werden?
Backcross with the following mice:_______
(How should the embryo transfer perform?)
Inbreeding (min. 2 ♂ ♂ + 6 ♀ ♀ )
Eine Zwischenzucht in der Quarantäne ist NICHT gewünscht!
(Please absolutely avoid breeding in the quarantine)
Ist eine Haltung der embryotransferierten Tiere in ICV Racks erforderlich
(Is husbandry in IVC racks after embryo transfer required?)
Yes / No
Wenn ja, bitte den zwingenden Grund für die IVC Haltung angeben, da die IVC Kapazitäten limitiert
sind
(If so, please name the compelling reasons as IVC space is limited)
Grund (reason) :____________________
___________________________________________________________________________
Bitte veranlassen Sie über TBase die Eliminierung der Tiere in der
Quarantäne nach erfolgreichem Embryotransfer. Verifizierung der ET
Tiere über Genotypisierung ist dafür zwingend erforderlich!
Bis zur Eliminierung verursachen die Tiere in der Quarantäne weiterhin
Kosten!!!
Please place an elimination order for the animals at the quarantine after successful
embryotransfer. Therefore verification of the ET animals via genotyping is mandatory.
7. Voraussichtlicher Lieferungstermin (Expected delivery date)
Datum (Date)
Uhrzeit (Time)
Bitte den genauen Liefertermin angeben, sobald dieser bekannt ist. Die Lieferadresse lautet:
UKE, Versuchstierhaltung (N67), Dr. Haemisch, Martinistr. 52, 20246 Hamburg. Bei
Lieferungen aus Nicht-EU-Ländern bitten wir um frühzeitige Bekanntgabe von a) Liefertermin,
b) der AWB-Nr. (Air-way-bill = Frachtbrief Nr.) sowie c) des Importflughafens (in aller Regel
Frankfurt/Main). Diese Angaben sind notwendig, damit die Versuchstierhaltung die gesetzlichen
Vorschriften einhalten kann.
(Please tell us the exact date of delivery. The address of delivery is UKE, Animal Facility
(N67), Dr. Haemisch, Martinistr. 52, 20246 Hamburg, Germany. Delivery from non-EUcountries have to be announced early with a) delivery date, b) number of Air-way-bill, c) the import-airport (Frankfurt/Main). These notes are necessary to send the import-authorization to the
responsible Import-office in time)
Bitte zusätzlich die Formulare „TBase Strain and Locus Entry Form“ und
„Dokumentationsblatt phänotypischer Merkmale“ (Homepage VTH: Formulare) ausfüllen
und ein aktuelles Gesundheitszeugnis der Tiere beibringen!!!
Please fill in the forms „TBase Strain and Locus Entry Form“, “Dokumentationsblatt
phänotypischer Merkmale” (homepage of the animal facility: formulars) and provide a
current health certificate of the mice!!!
Seite 3 von 3
Herunterladen
Explore flashcards