1 - Zalp

Werbung
Kursnr.
Sachkundenachweis
Schmerzausschaltung
Gemäss Tierschutz- und Tierarzneimittelverordnung ist der Sachkundenachweis obligatorisch, wenn eigene Tiere
selber enthornt oder kastriert werden.
Inhalt
- Rechtliche Grundlagen
- Anatomische Grundlagen
- Durchführung der örtlichen Betäubung und anschliessende Kastration
bzw. Enthornung
Datum
a: Do. 21. Januar 2016
b: Do. 28. Januar 2016
Zeit
Jeweils 13.15 – 16.00 Uhr
Kursort
a: BWZ Giswil
b: LBBZ Seedorf
Leitung/Referenten
Martin Grisiger, Dr. med. vet., VdU
Kurskosten
Fr. 50.–
Anmeldung
a: bis 11. Januar 2016 an
041 666 63 17
oder landwirtschaft@ow.ch
b: bis 10. Januar 2016 an
041 871 05 66
oder bauernschule@ur.ch
Organisator
Beratungsdienste UR/OW/NW
Hinweis
Der Kurs bildet den theoretischen Teil
des Sachkundenachweises für das
Enthornen von Kälbern und die Frühkastration von Kälbern und Kleinwiederkäuern unter Schmerzausschaltung.
Herunterladen
Random flashcards
Medizin

5 Karten Sophia Gunkel

lernen

2 Karten oauth2_google_6c83f364-3e0e-4aa6-949b-029a07d782fb

Literaturepochen

2 Karten oauth2_google_55780ed8-d9a3-433e-81ef-5cfc413e35b4

Erstellen Lernkarten