Prophylaxe

Werbung
Lektion 13
Prophylaxe
Ӏ. Phonetik
1. Lesen Sie die einsilbigen Wörter mit richtiger Aussprache!
Bleibt, fallt, fűhrt, gibt, Luft, mehr, mit, nicht, Ruhr, schön, Schutz, wie. zum, zur.
2. Lesen Sie die Wörter mit richtiger Aussprache und Betonung auf der 1. Silbe!
 einfache und abgeleitete:
abschwächen, Achtsamkeit, Anwendung, Ausbildung, Ausbruch, Auswirkung,
äußer, Boden, einsetzen, einzeln, etwas, fallen, finden, frohlich, Forderung, Herstellung,
Masern, Nahrung, offentlich, rechtzeitig, Roteln.
 zusammengesetzte:
Fleckfieber, Gelbfieber, Hitzeanwendung, Hamrohre, Keuchhusten, Kinderlahmung,
Krankheitsausbruch, Lebendimpfstoff, Lebensbedingungen, Schutzimpfung, Speiserohre,
Totimpfstoff.
3. Lesen Sie mit guter Aussprache und richtig betont!
 Worter mit der Betonung auf der 2. Silbe:
befassen (sich), beinhalten, Bekampfung, Bereich, bestehen, Bevolkerung, bewahren, bewirken,
Beziehung, entgiften, enthalten, Erfassung, Erhaltung, Erreger, Gesamtheit, gesellschaftlich,
gesundheitlich, Personlichkeit, verhindem, Verhűtung, Verlauf.
 Worter mit der Betonung auf der vorletzten Silbe:
Bakterie, inaktivieren, physikalisch, prophylaktisch, Prophylaxe, spezifisch, statistisch,
systemisch, Tuberkulose, untersuchen.
 Worter mit der Betonung auf der letzten Silbe:
Anatoxin, Antigen, attenuiert, bakteriell, Immunität, individuell, Infektion, Kollektiv,
Komplikation, Immunität, Medikament, Synonym.
 Intemationale Fachausdrűcke:
attenu'iert, bakteri'ell, 'chemisch, 'Cholera, Hygi'ene, inakti'vieren, individu'ell,
Indi'viduum, Infek'tion, Komplika'tion, Medika'ment, physi'kalisch , prophy'laktisch,
Prophy'laxe, Sozi'alhygiene, spe'zifisch, sta'tistisch, sys'temisch, Toxo'id
ӀӀ. Vokabeln
4. Versuchen Sie die Bedeutungen der Komposita und Wortverbindungen, die bekannte
Komponenten enthalten, zu verstehen:
 einfache und abgeleitete Worter im Kompositum:
Bevolkerungshygiene, Gelbfieber, Gesundheitslehre, giftbildend, Hitzeanwendung,
lnfektionskrankheit, Kinderlahmung, Lebendimpfstoff, Lebensbedingungen,
Maßnahme, Medikamenteneinnahme, Pneumokokkeninfektionen, Psychohygiene,
Schutzimpfung, Sozialhygiene, Umwelthygiene, Verhutungsmittel.
 einfache und abgeleitete Worter in der Wortverbindung:
aktive Schutzimpfung, Ausbruch der Krankheit, entgiftete Toxine, individuelle
Hygiene, Lebend- und Totimpfstoffe, Maßnahmen zum Schutz, Maßnahmen zur Sicherung, seelische Folgen, Totimpfstoffe gegen Cholera und Fleckfieber, Totimpfstoffe
gegen Grippe, Tollwut und Ruhr, Totimpfstoffe gegen Keuchhusten, Verhűtung von
Komplikationen, Verhutung von Krankheiten, vermehrungsfahige Erreger, vorbeugende
Maßnahmen.
 deutsche und internationale Worter im Kompositum oder in der Wortverbindung:
allgemeine Hygiene, Bekampfung von Infektionskrankheiten, Bevolkerungshygiene,
Beziehungen zwischen Individuum und Kollektiv, giftbildende Bakterien, individuelle
Vorkehrungen, Infektionskrankheit, Medikamenteneinnahme, spinale Kinderlahmung,
Totimpfstoffe gegen Pneumo- und Meningokokkeninfektionen, Umwelthygiene, virulenzabgeschwachte (attenuierte) Erreger, vorbeugende Medikamenteneinnahme.
5. Lernen Sie die neuen Vokabeln zur 13. Lektion!
abschwlachen - ослаблять
die Achtsamkeit -бдительность
aktiv - активный
allgemein - общий
die Anwendung – использование, внимание
die Arbeit - работа
die Ausbildung - выработка
der Ausbruch –вспышка, начало (болезни)
die Auswirkung -воздействие
außer - внешний
befassen -заниматься
beinhalten -охватывать
die Bekampfung –борьба, подавление
der Bereich - область
bestehen -состоять
die Bevolkerung - население
bewahren –защищать, избавлять
bewirken –вызывать, быть причиной
die Beziehung -отношение
der Boden -земля
chemisch - химический
davor – от этого
dazu – для этого
ebenso – именно так
einsetzen - применяться
einzeln - отдельный
enthalten - содержать
die Erfassung – учет
erhalten – сохранять
die Erhaltung – сохранение
der Erreger – возбудитель
etwas – что-то
fallen - падать
finden – находить
die Folge - последствие
die Forderung - поддержание
fuhren – вести
gegen – против
gesamt - весь
die Gesamtheit - совокупность
gesellschaftlich - общественный
die Herstellung - получение
inaktivieren – инактивировать, нейтрализовать
individuell - индивидуальный
das Individuum - индивидуум
jemand – кто-то
die Kleidung - одежда
das Kollektiv - коллектив
kummern - заботиться
kunstlich - искусственный
die Luft - воздух
die Maßnahme – мера, мероприятие
offentlich - общественный
physikalisch - физический
privat - личный
der Rahmen – границы, рамки
rechtzeitig - вовремя
der Schutz - защита
seelisch - психический
die Sicherung - предохранение
spezifisch - специфический
statistisch - статистический
systemisch - системный
unerwunscht - нежелательный
untersuchen - исследовать
verhindern - препятствовать
der Verlauf – ход, течение
vorbeugen - предотвращать
die Vorkehrung – мера, мероприятие
die Vorsicht - осторожность
das Wasser - вода
die Zufuhr - введение
zutraglich - полезный
zwischen – между

neue Wortverbindungen:
Bekampfung von Infektionskrankheiten – борьба с инфекционными заболеваниями
Beziehungen zwischen Individuum und Kollektiv – отношения между индивидуумом и
коллективом
aktive Schutzimpfung – активная иммунизация
allgemeine Hygiene – общая гигиена
Ausbruch der Krankheit – вспышка болезни, внезапное начало заболевания
entgiftete Toxine – обеззараженные токсины
giftbildende Bakterien – образующий яд бактерии
individuelle Hygiene – индивидуальная гигиена
individuelle Vorkehrungen – индивидуальные меры
Lebend- und Totimpfstoffe – живые и мертвые вакцины
Maßnahmen zum Schutz – меры защиты
Maßnahmen zur Sicherung – меры предохранения
Medikamentenelnnahme – прием лекарств
seelische Folgen – психические последствия
spinale Kinderlahmung – детский спинальный паралич
Totimpfstoffe gegen Cholera und Fleckfieber – вакцины от холеры и сыпного тифа
Totimpfstoffe gegen Grippe, Tollwut und Ruhr – вакцины от гриппа, бешенства и дизентирии
Totimpfstoffe gegen Pneumo- und Meningokokkeninfektionen – вакцины от пневмо- и
менингококковых инфекций
Totimpfstoffe gegen Keuchhusten – вакцины от коклюша
Verhűtung von Komplikationen – предотвращение осложнений
Verhutung von Krankheiten – предотвращение заболеваний
vermehrungsfahige Erreger – способные к размножению возбудители
vorbeugende Maßnahmen – профилактические мероприятия
virulenzabgeschwachte (attenuierte) Erreger - возбудители с ослабленной вирулентностью
vorbeugende Medikamenteneinnahme – профилактический прием лекарств
III. Lexikalische Ubungen
6. Merken Sie sich die Worter und Wortverbindungen
 mit positiver Wirkung:
aktiv, fleißige Arbeit, die Ausbildung einer systemischen Immunitat, erhalten, finden,
gesundheitlich, Gesundheitslehre, Hygiene, Immunitat, Individuum, frische Luft, gute
Nahrung, rechtzeitig, sicherer Schutz, Sicherung, Sozialhygiene, Verhutung, Vorsicht,
reines Wasser
 mit negativer Wirkung:
krankheitserregende Bakterie, bakteriell, Cholera, Erreger, Fleckfieber, Gelbfieber,
giftbildend, Epidemie der Grippe, Infektion, Keuchhusten, Kinderlahmung, gefahrliche
Komplikation, Masern, Roteln, Ruhr, Tollwut, Totimpfstoff, Toxin, Toxoid, Tuberkulose
 aus der Alltagssprache der Arzte:
Anwendung, Ausbruch, Auswirkung, Erreger, Folge, gesundheitlich, Grippe, Hygiene,
Immunitat, individuelle Hygiene, Infektion, Maßnahmen zum Schutz, Maßnahmen
zur Sicherung, Medikamenteneinnahme, Verhutung von Komplikationen, vorbeugende
Maßnahmen
7. Ubersetzen Sie die Komposita, die aus
 2 einfachen und/oder abgeleiteten Wortern bestehen:
Bevolkerungshygiene, Fleckfieber, Gelbfieber, giftbildend, Hitzeanwendung,
Infektionskrankheit, Keuchhusten, Kinderlahmung, Krankheitsausbruch, Lebensbedingungen, Maßnahme, Medikamenteneinnahme, Schutzimpfung, Tollwut, Umwelthygiene,
Verhutungsmittel, vermehrungsfahig, virulenzabgeschwacht (attenuiert)

3 einfachen und/oder abgeleiteten Wortern bestehen:
Lebendimpfstoff, Meningokokkeninfektion, Pneumokokkeninfektion, Totimpfstoff.
V. Fachtext
11. Lesen Sie den Fachtext, achten Sie auf Ihre Aussprache!
Was ist Prophylaxe?
Die Prophylaxe (griechisch,prophylaxis, «Vorsicht») bedeutet die Gesamtheit der
vorbeugenden (=prophylaktischen) Maßnahmen zur Verhutung von Krankheiten oder
Komplikationen durch allgemeine oder individuelle Vorkehrungen (=Maßnahmen zum
Schutz. zur Sicherung) wie Hygiene, Schutzimpfung, vorbeugende Medikamenteneinnahme.
Verhutung- etwas Unerwunschtes durch Achtsamkeit verhindem und jemanden
davor bewahren. In der Medizin gibt es dazu Verhutungsmittel. Man kann mit Medikamenten
eine Krankheit verhuten - ebenso aber auch eine Schwangerschaft.
Schutzimpfung - kunstliche Herstellung einer spezifischen Immunitat gegen bakterielle oder
virale Infektionskrankheiten, die bei rechtzeitiger Anwendung den Ausbruch der Krankheit
verhindert oder zu einem stark abgeschwachten Verlauf fuhrt.
Die aktive Schutzimpfung besteht in einer Zufuhr von Lebend- oder Totimpfstoffen.
Lebendimpfstoffe enthalten vermehrungsfahige, virulenzabgeschwachte (attenuierte) Erreger.
Sie werden Z.B. gegen spinale Kinderlahmung (Sabinimpfung), Tuberkulose (R.C.G.-Impfung),
Masern, Roteln und Gelbfieber eingesetzt. Sie bewirken eine Infektion ohne Krankheitsausbruch
mit Ausbildung einer systemischen Immunitat.
Totimpfstoffe bestehen aus chemisch (z.B. Fonnalin) oder physikalisch (z.B.
Hitzeanwendung) inaktivierten, nicht mehr vermehrungsfahigen Erregern oder aus
entgifteten Toxinen giftbildender Bakterien (Toxoide oder Anatoxine). Ihr Antigen
bleibt erhalten. Totimpfstoffe finden vor allem Anwendung gegen Keuchhusten,
Grippe, Cholera, Fleckfieber, Tollwut, Ruhr, Pneumo- und Meningokokkeninfektionen.
Hygiene (griechisch, hygieinos. «der Gesundheit zutraglich») bedeutet Gesundheitslehre. Sie
beinhaltet den Bereich der Medizin, der sich mit der Erhaltung und Forderung der Gesundheit
des einzelnen Menschen (private Hygiene) oder der gesamten Bevolkerung (offentliche
Hygiene) befaßt.
Im Rahmen der allgemeinen Hygiene untersucht die Umwelthygiene die Beziehungen
zwischen Gesundheit und außeren Lebensbedingungen (Wasser, Boden, Luft, Nahrung,
Kleidung, Arbeit).
Die Sozialhygiene befaßt sich mit den gesundheitlichen Auswirkungen der
gesellschaftlichen Lebensbedingungen und der Beziehungen zwischen Individuum
und Kollektiv. Die Psychohygiene kummert sich um deren seelische Folgen. In den
Bereich der Bevolkerungshygiene fallen die Bekampfung von Infektionskrankheiten
und deren statistische Erfassung.
VI. Ubungen zum Fachtext
12. Finden Sie im Text Antworten
 auf W-Fragen:
Was ist Prophylaxe? Was enthalten Lebendimpfstoffe? Was bedeutet Verhutung?

auf Fragen ohne Fragewort:
Bedeutet Prophylaxe die Gesamtheit der MaBnahmen zur Verhutung von Krankheiten? Kann
man mit Medikamenten eine Krankheit verhuten? Kann man aber ebenso mit Medikamenten
auch eine Schwangerschaft verhuten?
 auf Alternativfragen:
Bedeutet Prophylaxe die Gesamtheit der Maßnahmen zur Verhutung von Krankheiten oder nur
von Komplikationen? Besteht die aktive Schutzimpfung in einer Zufuhr von Lebendimpfstoffen
oder nur von Totimpfstoffen?
13. Finden Sie im Text die Satze
 mit den Worter:
Achtsamkeit, Antigen, Gesamtheit, Tollwut, Zufuhr
 mit den Wortverbindungen:
eine Krankheit verhuten, giftbildende Bakterien, individuelle Vorkehrung,
virulenzabgeschwachte Erreger.
16. Flnden Sie im Text Wortverbindungen mit den Wortem:
Bakterien, Cholera. Erreger, Folgen. Keuchhusten, Krankheit, Maßnahmen, Schutz, Sicherung,
Toxine.
17. Finden Sie im Text die deutsche Variante des Satztelis:
Внешние условия жизни, выработка системного иммунитета, кого- либо от этого
предостеречь, мероприятия для предотвращения болезней или осложнений, содержат
способных к размножению возбудителей, сохранение и поддержание здоровья.
18. Beenden Sie die Sitze richtig
Sie bewirken eine Infektion ohne Krankheitsausbruch...
In den Bereich der Bevolkerungshygiene fallt...
Die Prophylaxe bedeutet die Gesamtheit der...
Man kann mit Medikamenten eine Krankheit...
Die aktive Schutzimpfung besteht in einer...
Verhutung - etwas Unerwunschtes...
...durch Achtsamkeit verhindem.
...Zufuhr von Lebend- oder Totimpfstoffen.
...die Bekampfung von Infektionskrankheiten.
.. .mit Ausbildung einer systematischen Immunitat.
...vorbeugenden (= prophylaktischen) Maßnahmen.
...verhuten - ebenso aber auch eine Schwangerschaft
19. Wahlen Sie die richtige Ubersetzungsvariante
 der Worter:
бдительность, внимание
борьба
воздействие
вспышка
выработка
обеззараживать
образующий яд
die Ausbildung,
abschwachen
giftbildend
gesundheitlich
die Auswirkung,
die Anwendung,
entgiften
ослаблять
относящийся к здоровью
охватывать
поддержание
последствие
приминение, использование
сыпной тиф
 der Wortverbindungen:
вакцина от коклюша
возбудители с ослабленной
вирулентностью
вспышка болезни
меры защиты
меры предохранения
обеззараженные токсины
образующий яд бактерии
детский спинальный паралич
предотвращение заболеваний
предотвращение осложнений
die Forderung
beinhalten
die Bekampfung
das Fleckfieber
die Achtsamkeit
die Folge
der Ausbruch
Ausbruch der Krankheit
Verhutung von Komplikationen
entgiftete Toxine
Verhutung von Krankheiten
spinale Kinderlahmung
Maßnahmen zur Sicherung
Maßnahmen zum Schutz
Totimpfstoffe gegen Keuchhusten
giftbildende Bakterien
virulenzabgeschwachte
(attenuierte) Erreger
Herunterladen
Explore flashcards