Arbeitsblatt Excel 2 - Spezialitätenserver Seeland Gymnasium Biel

Werbung
Deutsches Gymnasium Biel
Grundkurs Informatik
Arbeitsblatt Excel 2
Aufgabe 1: Noten berechnen
Absolute und relative Bezüge
Notenliste 3e
Name
Kurt
Meiser
Muster
Vorname
Kurt
Hans
Fritzli
Probe 1
Note gerundet
Punkte
13
8
11
(excel)
(excel)
(excel)
Maximum
(excel)
(excel)
(excel)
15
Tricks:
 Formel in D5: =5*C5/E$9+1
o C5 ist ein relativer Bezug, wird die Formel kopiert, verändert sich auch der
Bezug
o E$9 ist relativ, was die Spalte betrifft und absolut, was die Zeile betrifft. Absolut bedeutet, dass sich dieser Bezug beim Kopieren nicht verändert.
 Formel in E5: =Runden(2*D5;0)/2
 Formeln kopieren!
Weitere Aufgaben:
Eine zweite Probe der gleichen Klasse direkt rechts von der ersten einfügen.
Schnitt pro Schüler berechnen (Funktion suchen, nicht manuell eingeben!)
Gesamtschnitt auf halbe Noten runden
Aufgabe 2: Kursumrechnungen
Namen verwenden
Produkt
Milch 1l
Butter 500g
Ketchup 0.5l
Camembert 400g
Cola 2l
Preis
CHF
0.75 $
1.85 $
2.20 $
2.65 $
1.65 $
Kurs
(excel)
(excel)
(excel)
(excel)
(excel)
1.212
Erstellen Sie eine Umrechnungstabelle wie diese.
Markieren Sie die Spalte Preis und ordnen sie dieser mit Einfügen-Namen den Namen „Preis“ zu. Geben Sie der Zelle mit dem Wechselkurs den Namen „Kurs“.
Jetzt kann die Formel in der Spalte CHF ausgeschrieben werden:
=Preis*Kurs
Aufgabe 3: Lineare Regression
Die Anzahl Transistoren auf einem bestimmten Typ Microchip habe folgende
Entwicklung gezeigt:
Zeitpunkt
Nov 99
Feb 00
Jul 00
Sep 00
Dez 00
Mrz 01
2.5
Mio. Transistoren
0.3
0.6
1.3
1.6
2
Mio. Transistoren in Microchips Typ X
3
2.5
2
1.5
1
0.5
0
Aug 99
Dez 99
Mrz 00
Jun 00
Okt 00
Zeitpunkt der Markteinführung
Jan 01
Mio. Transistoren
Lineare Regression
Aus diesen Daten soll folgendes Diagramm erstellt werden:
Tips:
Lineare Regression! Siehe Excel-Hilfe.
Eingabe der X-Werte als Daten
(1.1.1999) und nachher formatieren
Apr 01
Aufgabe 3: Physikpraktikum Freier Fall
Im Physikpraktikum wurde ein Gewicht
fallen gelassen und auf verschiedenen
Höhen die Zeit gemessen:
Höhe (m)
0
0.3
0.5
0.8
1.2
Zeit (s)
0
0.23
0.31
0.44
0.49
Aufgaben:


Erstellen des Diagramms mit Mess- und berechneten Werten.
g
Formel: x  t 2 (g = 9.81 m/s2):
2
Berechnung der Gravitationskonstante g aus den Messwerten.
1.4
1.2
1
0.8
Messung
Rechnung
0.6
0.4
0.2
0
0
0.2
0.4
0.6
Herunterladen
Explore flashcards