Teil 4 - bei lehrerbarth.de!!!

Werbung
Kompaktkurs zur Textverarbeitung
zusammengestellt von Th. Barth
Teil 4 – Die Kunst der Verpackung:
Schriftarten und Formatierungen
_____________________________________________________
Hinweise:
Die folgenden Aufgaben enthalten eine kurze Erklärung zum „theoretischen“
Hintergrund, eine Aufgabenstellung und jeweils mindestens eine Aufgabe dazu. Du
kannst bzw. ihr könnt selbstständig zur folgenden Aufgabe weitergehen, wenn die
vorherige gelöst wurde.
o An den Stellen, an denen sich das
- Symbol befindet, musst du dir
Aufzeichnungen machen. Darüber hinaus solltest du dir alles notieren, was dir
evtl. neu ist bzw. dir wichtig erscheint.
Beachten:
 Bei Unklarheiten bitte unbedingt fragen!
 Sollten sich zwei Schüler einen PC teilen müssen, ist es selbstverständlich, dass
mindestens nach jeder Aufgabe gewechselt wird!
Aufgabe 1: Schräg ist modern
Formatiere die folgenden Sätze wie angegeben. Benutze dazu die Listen und Schalter
auf der Symbolleiste.
Schriftgrade, die nicht in der Liste stehen (z. B. 21 Punkt), lassen sich über die Tastatur eingeben,
wenn du das Zahlenfeld
der Liste anklickst.
Dieser Satz soll fett dargestellt werden.
Dieser Satz soll kursiv dargestellt werden.
Dieser Satz soll unterstrichen werden.
Dieser ganze Satz soll kursiv sein, das Wort ‘kursiv’ zusätzlich fett.
Dieser ganze Satz soll fett sein, das Wort ‘fett’ zusätzlich unterstrichen.
Dieser Satz soll überhaupt keine Textauszeichnungen enthalten.
Dieser Satz soll aus der 9 Punkt Courier gesetzt werden.
Dieser Satz soll aus der fetten 14 Punkt Arial gesetzt werden.
Dieser Satz soll aus der kursiven 21 Punkt Times New Roman gesetzt werden.
Aufgabe 2: Mann beißt Hund
Zeitungen schaffen Übersicht mit Schriftgrößen und Schriftauszeichnungen. Formatiere:
 den Titel aus der fetten 24 Punkt Arial
 den Untertitel aus der 14 Punkt Arial
 den ersten Absatz fett, die Ortsangabe zusätzlich in Großbuchstaben [Format –> Zeichen]
Wütender Briefträger beißt zurück
Bundesarbeitsgericht hatte Schutz verweigert
Frankfurt (apa). In den frühen Morgenstunden des gestrigen Dienstags wurde ein Frankfurter
Dackel von einem aufgebrachten Briefträger so schwer gebissen, dass er beim Tierarzt ambulant
behandelt werden musste.
Wie der Briefträger aussagte, waren bei der Postzustellung im Wacholderweg im vergangenen Jahr
den wütenden Angriffen des Tiers bereits drei Hosen zum Opfer gefallen. Seine Weigerung, das
betreffende Haus länger zu bedienen, sei vom Bundesarbeitsgericht mit dem Verweis auf die
Briefbeförderungspflicht der Bundespost und dem Hinweis abgelehnt worden, gebissen zu werden
sei ein Bestandteil des von Briefträgern hinzunehmenden Berufsrisikos. Als das Tier ihm gestern
die vierte Hose zerriss, habe er die Nerven verloren.
Aufgabe 3: Die Feinheiten
Baue das untenstehende Logo der Stadtbücherei nach. Verwende keine Leerzeichen
zwischen Buchstaben, sondern arbeite allein mit den Möglichkeiten der Registerkarte im
Menü Format / Zeichen / Abstand.
DEINE VORLAGE:
DEIN VERSUCH:
Stadtbücherei
Meisenbach
Aufgabe 6: Jetzt wirst du richtig kreativ
Suche für die folgenden Firmennamen eine passende Schrift aus!
Das Kinderparadies
Drogerie Dannemann
Bennys BioLaden
Hard & Soft
Hier die Zusammenhänge zwischen Lineal und Absatz-Dialog:
Aufgabe 7: Auf den Absatz kommt es an
Dieser Absatz ist rechtsbündig. Formatiere ihn zentriert. Du kannst dazu den Knopf in der
Symbolleiste benutzen oder den Menübefehl Format - Absatz aufrufen. Das Dialogfeld dieses
Menübefehls kannst du auch aktivieren, indem du mit der rechten Maustaste in diesen Absatz
klickst.
Dieser Absatz ist linksbündig. Formatiere ihn rechtsbündig. Du kannst dazu den Knopf in der
Symbolleiste benutzen oder den Menübefehl Format - Absatz aufrufen. Das Dialogfeld dieses
Menübefehls kannst du auch aktivieren, indem du mit der rechten Maustaste in diesen Absatz
klickst.
Dieser Absatz ist zentriert. Formatiere ihn linksbündig. Du kannst dazu den Knopf in der
Symbolleiste benutzen oder den Menübefehl Format- Absatz aufrufen. Das Dialogfeld dieses
Menübefehls kannst du auch aktivieren, indem du mit der rechten Maustaste in diesen Absatz
klickst.
Dieser Absatz ist linksbündig. Formatiere ihn im Blocksatz. Du kannst dazu den Knopf in der
Symbolleiste benutzen oder den Menübefehl Format - Absatz aufrufen. Das Dialogfeld dieses
Menübefehls kannst du auch aktivieren, indem du mit der rechten Maustaste in diesen Absatz
klickst.
Aufgabe 8: Etwas Lyrik zwischendurch
Das folgende Gedicht von Christian Morgenstern muss zentriert wiedergegeben werden.
Formatiere die Überschrift außerdem kursiv und in 13 p-Times New Roman
Die Trichter
Zwei Trichter wandern durch die Nacht.
Durch ihres Rumpf verengten Schacht
fließt weißes Mondlicht
still und heiter
auf ihrem
Waldweg
u.s.
w.
Aufgabe 9: Ränder verändern
Den rechten Rand des Absatzes, in dem die Schreibmarke steht, kann man mit Hilfe des rechten
Dreiecks im Lineal verstellen. Diese Absätze sind 15 cm breit gesetzt.
Ziehe den rechten Rand dieses Absatzes gegenüber dem Seitenrand um 1 cm nach links ein.
Verwende dazu das rechte kleine Dreieck im Lineal. Wenn du zur linken noch die zweite
Maustaste drückst, wird der Einzug von Word angezeigt.
Am linken Rand befinden sich sogar zwei Dreiecke. Mit dem unteren Dreieck kannst du den
Einzug des ganzen Absatzes verändern, mit dem oberen Dreieck rückst du die erste Zeile
gegenüber dem Rest des Absatzes ein. Mit dem Rechteck bewegst du beide Dreiecke im
Gleichschritt.
Ziehe diesen Absatz links um 2 cm ein.
Ziehe bei diesem Absatz nur die erste Zeile um 0,75 cm ein. Verwende dazu das obere der beiden
Dreiecke. Die zweite Zeile und die Folgezeilen beginnen am linken Rand.
Ziehe diesen Absatz mit dem Rechteck um 1 cm ein, rücke aber die erste Zeile mit dem oberen
Dreieck wieder um 1 cm heraus.
Aufgabe 10: Kästchen erhöhen das Zusammengehörigkeitsgefühl
Dieser Absatz enthält ganz normalen Text. Die nächsten vier Absätze sollen schöner aussehen.
Wähle den Befehl: Format -Rahmen und Schattierung und versieh
a) diesen Absatz mit einen ganz normalen Kasten,
b) diesen Absatz mit einem sehr fetten normalen Kasten (4,5 p starke Linie). Außerdem solltest
du den Abstand des Textes zum Kasten auf 5 p einstellen.
c) diesen Absatz mit einem schattierten Kasten,
d) diesen Absatz mit einer hinterlegten grauen Fläche. Wähle dazu die Eingabekarte
‘Schattierung’ und stelle den Grad der Schattierung auf 20% ein.
Datei abspeichern!
Herunterladen
Explore flashcards