Elisabeth Thausing: Das Liedschaffen von Franz Schubert und

Werbung
Liste der am AkG verfassten Fachbereichsarbeiten aus Musikerziehung
 Doris Täubel: Wurzeln und Erscheinungsformen des Musicals unter
besonderer Berücksichtigung von „Cats“ von Andrew Lloyd Webber
 Heinz Elsigan: Die Musicals von Andrew Lloyd Webber unter besonderer
Berücksichtigung von „Das Phantom der Oper“
 Maya Eichler: "... durch die Musik Gott erreichen." (Ravi Shankar)
Wesenszüge und Merkmale indischer Musik aus rein musikalischer und
philosophisch-mythologischer Sicht.
 Haroun Moalla: Die Hintergründe des Psychedelic-Rock, seine
Erscheinungsformen und Auswirkungen
 Elisabeth Schönherr: "... `s is` alles nicht wahr, `s is` alles nicht wahr."
Ein kritisches Biedermeiermusikportrait unter besonderer Berücksichtigung
von Johann Strauß Vater
 Michaela Diermeier: Giuseppe Verdis Frauengestalten und ihre musikalische
Charakterisierung am Beispiel der weiblichen Figuren aus Macbeth, Don
Carlos und Aida unter vergleichender Einbeziehung des gängigen
Frauenbildes des 19.Jahrhunderts
 Elisabeth Thausing: Das Liedschaffen von Franz Schubert und Robert
Schumann. Gemeinsamkeiten und Unterschiede. Ein Vergleich.
 Maya Widhalm: Clavichord - Cembalo - Klavier. Vom Musikstab zur englischen
Mechanik. Ein Überblick.
 Konrad Friedrich: Die Geschichte des Jazz mit Schwerpunkt auf Modern Jazz.
Vom Bebop zum Neobebop
 Marie Zahir: Das politische Lied der Sechziger- und frühen Siebzigerjahre am
Beispiel von Chile, Argentinien und Kuba
 Matthias Jonke: Johannes Brahms und Antonin Dvorák. Eine Skizze ihres
Lebens und ihres symphonischen Schaffens unter besonderer
Berücksichtigung von Brahms IV. und Dvoráks IX. Symphonie
 Elisabeth Placheta: Einführung in die wesentlichsten Aspekte und
Einsatzmöglichkeiten der Musiktherapie
 Dina Wilhelm: Frédéric Chopin und Franz Liszt. Eine Skizze ihres Lebens und
Schaffens unter besonderer Berücksichtigung von Chopins Konzert Nr.1 für
Klavier und Orchester e-moll und Liszts Konzert Nr. 1 für Klavier mit
Orchester Es-Dur
 Georg Spiegelfeld: Die Musik Schwarzafrikas und Indiens. Wesenszüge und
Merkmale aus musikalischer und religiöser Sicht. - Eine Gegenüberstellung.
 Bianca Marenzi: Die gesellschaftliche Stellung des Komponisten im 19.
Jahrhundert in Österreich an den Beispielen Franz Schubert, Anton Bruckner
und Johann Strauß Sohn.
 Gregor Rot: Renaissancemusik in Wien
 Johannes Sarr: Miles Davis: Entwicklung und Auswirkung - von den 40ern bis
zu den 80ern
 Clemens Nowak: Musikproduktion
 Hannah Pucher: Die Klarinette. Entwicklung, Bauweise und moderne
Spieltechniken
 Maria Dolna-Schuchter: Jiddische Musik als Ausdruck osteuropäisch-jüdischen
Lebens
 Franz Gürtelschmied: Titus Flavius Vespasianus - eine musikalisch-historische
Spurensuche
 Clara Radunsky: Der Mozarteffekt und die Auswirkungen von Musik auf den
Menschen
 Pia Pircher: Marin Marais und seine Instrumentalwerke für Viola da Gamba
 Linda de Wilde: Die Geschichte der Musiktherapie - eine überblicksmäßige
Darstellung anhand ausgewählter Aspekte
 Ralitza Dontcheva: Bulgarische Volksmusik: Ihre wichtigsten Merkmale in
exemplarischer Darstellung
 Ilga Johler: Dmitri Schostakowitsch und seine Symphonien 4 bis 9 im
politischen Kontext
 Fabian Jahn: Gioachino Rossini: “Il Barbiere di Siviglia”. Entstehungs- und
Aufführungsgeschichte
Herunterladen
Explore flashcards