THEMA: Andrew Lloyd Webber

Werbung
THEMA:
Andrew Lloyd Webber
GROBZIELE: S sollen den Musicalkomponisten Andrew Lloyd Webber kennenlernen
FEINZIELE:
Die Schüler sollen
1. wichtige Daten aus dem Leben Webbers kennenlernen
2. seine Musicals kennenlernen
3. wissen, was ein Musical ist
Zeit
Artikulation
Verlauf
Medien
Einstieg
L: "Was passierte im 2. Akt ?
S erzählen
Hinführung
L: "Wer komponierte das Phantom der Oper ?"
Poster von Musicals von Webber
Poster an TA
"Andrew Lloyd Webber"
TA
evtl. Kenntnisse der Schüler
Lesen des Textes
TA
AB
Ausfüllen des Lückentextes
AB
Zielangabe
Erarbeitung
Sicherung
Ausweitung
Musikbeispiele hören,
Charakteristisches heraushören
-> Verbindung von klassischer Musik und
Rockmusik
Ausweitung
"Musical:...?"
L: "Kannst Du inzwischen definieren, was ein
Musical ist ?"
L ergänzt Definition
OHP
Tafelbild
Andrew Lloyd Webber
Komponist, Engländer, schreibt Musicals (Cats, Starlight Express, Joseph)
Musical:
Das Musical ist eine Form des nordamerikanischen Musiktheaters. Es entstand
am Anfang des 20. Jahrhunderts. Es vereinigt Elemente des Balletts, der
Operette und der Rock - Musik.
© KidS (Kreativität in der Schule)
Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung Dillingen
Andrew Lloyd Webber
Andrew Lloyd Webber wurde am 22. März 1948 in Westminster in England geboren. Sein
Vater war bereits Komponist und so wurde er in das "Royal College of Music" in London
geschickt, wo er seine Ausbildung erhielt. Bereits 1965 schrieb er sein erstes Musical, das
jedoch noch nie aufgeführt wurde. Seinen ersten großen Erfolg feierte er mit der Aufführung
von "Jesus Christ Superstar", womit er 1971 zum Weltstar wurde.
Im Jahre 1981 erschien ein weiteres mittlerweile weltbekanntes Musical: "Cats", dessen
Hauptdarsteller allesamt als Katzen verkleidet waren. Im Oktober 1982 wurden von Andrew
Lloyd Webber gleichzeitig drei Musicals am Broadway in New York aufgeführt und drei in
London. Diesen Rekord erzielte er erneut im Januar 1988, als man die Premiere von "Phantom
der Oper" in New York feierte. Dieses Musical schrieb er nach einem Roman von Gaston
Leroux, der zu Beginn des 20. Jahrhunderts ein Bestseller war und bis in unsere heutige Zeit
ein viel gelesenes Buch ist.
Die Uraufführung des Musicals "Phantom der Oper fand 1986 in London statt, wurde später in
New York, Tokyo und in vielen anderen Städten der Welt aufgeführt.
Die deutsche Übersetzung und Inszenierung (also Umsetzung auf der Bühne) überwachte
Andrew Lloyd Webber selbst und war in Wien und in Hamburg dabei, als man speziell für
dieses Musical ein Theater umbaute, damit es zum Bühnenbild des Phantoms passte. Mit
etlichen Lautsprechern, die im ganzen Theater verteilt wurden, hat man das Gefühl, das
Phantom von überall her sprechen zu hören.
Weitere bekannte Musicals von ihm sind "Starlight Express" (1984) und "Aspects of Love"
(1989). Im Jahre 1992 wurde er in England zum Ritter geschlagen und durfte das offizielle
Lied für die Olympiade in Barcelona 1992 schreiben. 1995 schrieb er “Sunset Boulevard“,
1997 “Whistle Down The Wind“ und sein neustes Werk “The Beautiful Game“, das im Jahr
2000 in London uraufgeführt wurde, handelt von einer irischen Fußballmannschaft. Nach
einer gelungenen Premiere wartet nun jeder auf den nächsten Geniestreich des Meisters des
modernen Musiktheaters.
Das Musical "Das Phantom der Oper" komponierte_______________________________
Als Vorlage diente der Roman von__________________________ . Die Uraufführung war
im Jahr _______ in ___________________ .
________________________________ wurde _______ geboren. Weitere bekannte
Musicals von ihm sind_______________ und_____________________________________.
Was ist ein Musical ?
Das Musical ist eine Form des nordamerikanischen Musiktheaters. Es entstand am Anfang
des 20. Jahrhunderts und vereinigte Elemente des Balletts, der Operette und der Rockmusik.
© KidS (Kreativität in der Schule)
Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung Dillingen
Herunterladen
Explore flashcards