Renate Mayntz

Werbung
Renate Mayntz
Wissenschaftliche Veröffentlichungen
Publication List
Bücher
Books
1.
1954: (Mit Gerhard Wurzbacher) Das Dorf im Spannungsfeld industrieller
Entwicklung. Stuttgart: Enke
2.
1955: Die moderne Familie, Stuttgart: Enke
3.
1958: Die soziale Organisation des Industriebetriebes, Stuttgart: Enke
4.
1958: Soziale Schichtung und sozialer Wandel in einer Industriegemeinde.
Stuttgart: Enke
5.
1959: Parteigruppen in der Großstadt. Köln, Opladen: Westdeutscher Verlag
6.
1963: Soziologie der Organisation, Reinbek b. Hamburg: Rowohlt
Holländische Übersetzung, 1965: Organisatiesociologie, Utrecht/Antwerpen: Marka-Boeken
Spanische Übersetzung, 1967: Sociología de la Organización, Madrid:
Alianza Editorial
Dänische Übersetzung, 1969: Organisationssociologi, Kopenhagen: Nyt
Nordisk
7.
1964: Zum gegenwärtigen Stand der Organisationssoziologie. Bern: Paul Haupt
8.
1964: The Study of Organizations - A Trend Report and Bibliography. Oxford:
Blackwell
2
9.
1967: (Hrsg.) Formalisierte Modelle in der Soziologie, mit einem Einleitungska-pitel "Modellkonstruktion - Ansatz, Typen und Zweck", 11-31. Soziologische
Texte 39. Neuwied: Luchterhand
10.
1968: (Hrsg.) Bürokratische Organisation. Neue Wissenschaftliche Bibliothek,
Band 27. Köln: Kiepenhauer und Witsch
11.
1969: (Hrsg.) Theodor Geiger: On Social Order and Mass Society. Selected
Papers. Chicago: University of Chicago Press
12.
1969: Einführung in die Methoden der empirischen Soziologie (mit K. Holm und
P. Hübner). 5. Auflage 1978. Opladen: Westdeutscher Verlag
Spanische Übersetzung, 1975: Introducción a los métodos de la sociología
empírica, Madrid: Alianza Editorial
Englische Übersetzung, 1976: Introduction to Empirical Sociology,
Harmondsworth: Penguin
Polnische Übersetzung, 1985: Wprowadzenie do metod socjologii
empirycznej, Przeklad Wanda Lipnik, Warszawa: Panstwowe
Wydawnictwo Naukowe
13.
1970: (Hrsg.) Soziologen im Studium, mit K. Gottwald, G. Nunner-Winkler, J.
Schulz zur Wiesch. Stuttgart: Enke
14.
1970: Forschungsbericht über eine organisationssoziologische Untersuchung des
Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung. Berlin (nicht im
Buchhandel erhältlich)
15.
1971: (Hrsg.) Materialien und Analysen zum Fachschulbereich. Stuttgart: Klett
16.
1973: (Hrsg.) Planungsorganisation - Die Diskussion um die Reform von
Regierung und Verwaltung, mit Fritz W. Scharpf (Hrsg.). München: Piper
17.
1973: Personal im öffentlichen Dienst. Eintritt und Karrieren (mit Niklas
Luhmann). Baden-Baden: Nomos
18.
1975: Policy-Making in the German Federal Bureaucracy (mit Fritz W. Scharpf).
Amsterdam: Elsevier
19.
1975: Das Beratungswesen im BMJFG: Untersuchungsbericht und Reformvorschläge. Vorgelegt von: Projektgruppe für Regierungs- und Verwaltungsreform
beim Bundesminister des Innern. Bonn
3
20.
1977: Il governo locale in Europa, mit L.J. Sharpe, B. Dente (Hrsg.) Mailand:
Edizioni di Comunità
21.
1978: Soziologie der öffentlichen Verwaltung, 4. durchgesehene Auflage 1997.
Heidelberg: C.F. Mueller Verlag, Hüthig GmbH
Italienische Übersetzung, 1984: Sociologia dell'amministrazione pubblica.
Il Mulino: Bologna 1982, 3. Auflage (deutsch)
Spanische Übersetzung, 1985: Sociología de la Administración Pública.
Madrid: Alianza Universidad
Japanische Übersetzung, 1986: über Tuttle-Mori Agency Inc. Tokyo,
Verlag Seibundo Ltd.
22.
1978: Vollzugsprobleme der Umweltpolitik. Empirische Untersuchung der
Implementation von Gesetzen im Bereich der Luftreinhaltung und des
Gewässerschutzes (mit H.-U. Derlien, E. Bohne, B. Hesse, J. Hucke, A. Müller).
Stuttgart: Kohlhammer
23.
1979: Die Organisation der gesetzlichen Krankenversicherung. Eine
strukturell-funktionale Problemstudie (mit H.-U. Derlien). Forschungsbericht:
Gesundheitsforschung/ Bundesminister für Arbeit und Sozialordnung, Band 17.
Bonn
24.
1980: (Hrsg.) Implementation politischer Programme. Empirische
Forschungsberichte, Königstein/Ts.: Athenäum
25.
1980: Gesetzgebung und Bürokratisierung. Wissenschaftliche Auswertung der
Anhörung zu Ursachen einer Bürokratisierung in der öffentlichen Verwaltung,
durchgeführt im Auftrag des Bundesministeriums des Innern, Bonn (im
Buchhandel nicht erhältlich)
26.
1981: (Hrsg.) Kommunale Wirtschaftsförderung. Ein Vergleich: Bundesrepublik
Deutschland - Großbritannien. Stuttgart: Kohlhammer
27.
1982: Analyse von Planungs- und Steuerungsfunktionen der Gesetzlichen
Krankenversicherung in Versorgungsschwerpunkten des Gesundheitswesens
(mit W. Klitzsch). Forschungsbericht: Gesundheitsforschung/ Bundesminister
für Arbeit und Sozialordnung Nr. 69. Bonn
4
28.
1982: Voraussetzungen und Aspekte administrativer Praktikabilität staatlicher
Handlungsprogramme: Wissenschaftliche Ausarbeitung im Auftrag des
Bundesministeriums des Innern. Bonn: Bundesministerium des Innern
29.
1982: Regulative Politik und politisch-administrative Kultur - Ein Vergleich von
fünf Ländern und vier Interventionsprogrammen (mit J. Feick, L. Klaes, Ch. Lex,
R. Seebach). Forschungsbericht, Köln (im Buchhandel nicht erhältlich)
30.
1983: Bildschirmtext. Wissenschaftliche Begleituntersuchung, Feldversuch
Bildschirmtext (mit B.-P. Lange, W.R. Langenbucher, W.B. Berg, E.K. Scheuch,
H. Treinen, H. Kromrey). Band 1 - 10. Düsseldorf: Land Nordrhein-Westfalen
31.
1983: (Hrsg.) Implementation politischer Programme II - Ansätze zur
Theoriebildung, Opladen: Westdeutscher Verlag
32.
1983: Informations- und Kommunikationstechnologien in der öffentlichen
Verwaltung (mit K. Endler, J. Feick, W. Klitzsch, C. Schumacher-Wolf, U.
Siedenburg, F. Sippel). Forschungsbericht mit drei Anlagenbänden. St.
Augustin: Gesellschaft für Mathematik und Datenverarbeitung, GMDStudien,
Band 75-78
33.
1984: Voraussetzungen und Aspekte administrativer Praktikabilität staatlicher
Handlungsprogramme - Wissenschaftliche Ausarbeitung (mit Ch. Lex). Band 6
der Schriftenreihe Verwaltungsorganisation des Bundesministers des Innern,
Bonn
34.
1984: Dokumentation und Organisation. Eine vergleichende Studie zu Primärund Sekundär-Dokumentationen in Wirtschaft, Wissenschaft und öffentlicher
Verwaltung (mit Norbert Szyperski, unter Mitarbeit von K. Endler, W. Weitz).
Bergisch Gladbach: Eul
35.
1985: Forschungsmanagement - Steuerungsversuche zwischen Scylla und
Charybdis. Probleme der Organisation und Leitung von hochschulfreien,
öffentlich finanzierten Forschungsinstituten. Opladen: Westdeutscher Verlag
36.
1988: Differenzierung und Verselbständigung - Zur Entwicklung gesellschaftlicher Teilsysteme (mit B. Rosewitz, U. Schimank, R. Stichweh). Frankfurt
a. M.: Campus
37.
1988: Hrsg. (mit Thomas P. Hughes): The Development of Large Technical
Systems. Frankfurt a. M.: Campus
5
38.
1988: Comparative Elite Study II - Einstellungen der politisch-administrativen
Elite des Bundes 1987 (mit Hans-Ulrich Derlien). Verwaltungswissenschaftliche
Beiträge Nr. 25, Universität Bamberg
39.
1991: Hrsg. (mit B. Marin): Policy Networks: Empirical Evidence and Theoretical
Considerations. Frankfurt a. M.: Campus
40.
1991: Bundeselite 1970-1987. Rollenverständnis und Werthaltungen im Wandel
(mit H.-U. Derlien). Forschungsbericht (im Buchhandel nicht erhältlich)
41.
1992: (Hrsg.): Verbände zwischen Mitgliederinteressen und Gemeinwohl.
Gütersloh: Bertelsmann Stiftung
42.
1994: (unter Mitarbeit von Hans-Georg Wolf) Deutsche Forschung im
Einigungsprozeß. Die Transformation der Akademie der Wissenschaften der
DDR 1989 bis 1992. Frankfurt/M.: Campus
43.
1994: Aufbruch und Reform von oben. Ostdeutsche Universitäten im
Transformationsprozeß. Frankfurt/Main: Campus
44.
1995: Hrsg. (mit Fritz W. Scharpf): Gesellschaftliche Selbstregulierung und
politische Steuerung. Schriften des Max-Planck-Instituts für
Gesellschaftsforschung Köln, Bd. 23. Frankfurt a.M.: Campus
45.
1995: Hrsg. (mit Uwe Schimank/ Peter Weingart): Transformation mittel- und
osteuropäischer Wisssenschaftssysteme. Länderberichte. Opladen: Leske &
Budrich
46.
1997: Soziale Dynamik und politische Steuerung. Theoretische und
methodologische Überlegungen. Schriften des Max-Planck-Instituts für
Gesellschaftsforschung, Band 29, Frankfurt: Campus Verlag
47.
1998: Hrsg. (mit Jürgen Kocka): Wissenschaft und Wiedervereinigung.
Disziplinen im Umbruch. Forschungsberichte der Interdisziplinären
Arbeitsgruppen der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften.
Berlin : Akademie Verlag, Band 6
48.
1998: Hrsg. (mit Uwe Schimank, Peter Weingart): East European Academies in
Transition. Dordrecht, NL: Kluwer Academic Publishers
49.
1998: Hrsg. (mit Uwe Schimank): Linking Theory and Practice. Research Policy,
Special Issue, Vol. 27, No. 8. North-Holland: Elsevier
6
50.
2001: (mit Wolfgang Edelstein, Peter H. Hofschneider, Karl-Ludwig Kompa,
Georg Kreutzberg, Ansgar Ohly, Jürgen Renn, Wolf Singer, Rüdiger Wolfrum):
Verantwortliches Handeln in der Wissenschaft: Analysen und Empfehlungen.
Max-Planck-Forum Bd. 3, München: Max-Planck-Gesellschaft.
51.
2002: Hrsg.: Akteure – Mechanismen – Modelle. Zur Theoriefähigkeit makrosozialer Analysen. Frankfurt: Campus.
52.
2003: Hrsg. (mit Wolfgang Streeck): Die Reformierbarkeit der Demokratie.
Innovationen und Blockaden. Festschrift für Fritz W. Scharpf. Schriften des
Max-Planck-Instituts für Gesellschaftsforschung Köln, Bd. 45. Frankfurt:
Campus.
53.
2008: Hrsg. (mit Friedhelm Neidhart/Peter Weingart/Ulrich Wengenroth):
Wissensproduktion und Wissenstransfer. Wissen im Spannungsfeld von
Wissenschaft, Politik, und Öffentlichkeit. Bielefeld: transcript Verlag.
54.
2008: Weingart, Peter/Justus Lentsch (unter Mitarbeit von Mitchell G. Ash, Peter
Graf Kielmannnsegg, Reinhard Kurth, Renate Mayntz, Ortwin Renn und
Eberhard Schmidt-Aßmann): Wissen – Beraten – Entscheiden. Form und
Funktion wissenschaftlicher Politikberatung in Deutschland. Eine Publikation
der Interdisziplinären Arbeitsgruppe Wissenschaftliche Politikberatung in der
Demokratie an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften.
Weilerswist: Velbrück Wissenschaft.
55.
2009: Über Governance. Institutionen und Prozesse politischer Regelung.
Schriften aus dem Max-Planck-Insitut für Gesellschaftsforschung, Bd. 62,
Frankfurt/M.: Campus
56.
2009 : Sozialwissenschaftliches Erklären. Probleme der Theoriebildung und
Methodologie. Schriften aus dem MPI für Gesellschaftsforschung, Bd. 63,
Frankfurt/M.: Campus
57.
2012: Hrsg.: Crisis and Control. Institutional Change in Financial Market
Regulation. Frankfurt/M.: Campus
58.
2015: Hrsg.: Negotiated Reform. The Multilevel Governance of Financial
Regulation, Publication Series of the Max Planck Institute for the Study of
Societies, Vol. 85, Frankfurt a.M.: Campus
7
Aufsätze
Essays/Articles
1.
1955: Lokale Parteigruppen in der kleinen Gemeinde. In: Zeitschrift für Politik,
2. Jg., Heft 3, 59-74
2.
1956: Einige Versuchsergebnisse zum Problem der Vorstellungsbildung und
Interpretation von Kommunikationen (mit H. V. Perlmutter). In: Kölner
Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, 8. Jg., Heft 3, 292-476
3.
1956: Gedanken und Ergebnisse zur empirischen Feststellung sozialer Schichten.
In: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, 3. Auflage 1966,
Sonderheft 1, 79-104
4.
1958: Begriff und empirische Erfassung des sozialen Status in der heutigen
Soziologie. In: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 10, Heft
1, 58-73
5.
1958: Die soziologische Problematik umfassender Mobilitätsuntersuchungen. In:
Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, 10. Jg., Heft 2, 222-232
6.
1960: The Visiting Fellow - An Analysis of an Academic Role. In: American
Sociological Review, 25, Heft 5, 735-741
7.
1960: Leisure, Social Participation, and Political Activity. In: International Social
Science Journal 12, Heft 4, 561-574
Französische Übersetzung, 1960: Loisir, participation sociale et activité
politique. In: Revue internationale des sciences sociales 12, Heft 4, 608622
8.
1961: Soziologie in der Eremitage? Kritische Bemerkungen zum Vorwurf des
Konservativismus der Soziologie. In: Kölner Zeitschrift für Soziologie und
Sozialpsychologie 13, Heft 1, 110-125
Wiederabdruck 1997 in: In: Friedrichs, Jürgen/ Karl Ulrich Mayer/
Wolfgang Schluchter (Hrsg.), Soziologische Theorie und Empirie, Kölner
Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, Opladen: Westdeutscher
Verlag, 487-502
8
9.
1961: Besprechung: Mason Haire (Hrsg.) Modern Organization Theory - A
Symposium of the Foundation for Research on Human Behavior. New
York/London 1959. In: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie
13, Heft 4, 719-721
10.
1961: Die Organisationssoziologie und ihre Beziehungen zur Organisationslehre. In: Organisation - Taschenbuch für Betriebswirte, Handbuchreihe,
Berlin/Baden-Baden, 29-54
11.
1961: Oligarchic Problems in a German Party District. In: Dwaine Marvick
(Hrsg.) Political Decision-Makers, Glencoe Ill.: Free Press, 138-192
12.
1961: Kritische Bemerkungen zur funktionalistischen Schichtungstheorie. In:
Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, Sonderheft 5, 10-28
Wiederabdruck in: Solga, Heike/Justin Powell/Peter A. Berger (Hrsg.),
2009: Soziale Ungleichheit. Klassische Texte zur Sozialstrukturanalyse.
Frankfurt/M.: Campus, 57-72
13.
1962: Besprechungen: Amitai Etzioni (Hrsg.) Complex Organizations - A
Sociological Reader. New York, und: Amitai Etzioni: A Comparative Analysis of
Complex Organizations. Free Press, Glencoe, Ill., 1961. In: Kölner Zeitschrift für
Soziologie und Sozialpsychologie, 14, Heft 2, 373-376
14.
1962: Besprechung: Amitai Etzioni, Handbuch der empirischen Sozialforschung,
Stuttgart. In: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 14, Heft 3,
373-376
15.
1962: Stichwort Großorganisationen. In: Der Große Herder, Ergänzungsband II,
Freiburg: Herder, 815-819
16.
1962: Empirische Verbandsstudien aus anderen Ländern - Die 'National
Foundation for Infantile Paralysis'. In: Die Verbandsgeschäftsführung, Nr. 7, 1618
17.
1963: Besprechung: Martin Irle, Soziale Systeme - Eine kritische Analyse der
Theorie von formalen und informalen Organisationen, Göttingen 1963. In:
Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, 15. Jg., Heft 3, 347-351
18.
1963: Besprechung: René König, Handbuch der empirischen Sozialforschung,
Stuttgart. In: Soziale Welt 13, Heft 4, 355-361
9
19.
1964: La participacion ciudadana en Alemania - Naturaleza y extension. In:
Instituto de Estudios Politicos (Hrsg.) Revista de Estudios Politicos 134, Madrid,
69-84
20.
1964: Anwendung der Kybernetik in der Soziologie. In: H. Frank (Hrsg.)
Kybernetische Maschinen, Frankfurt a. M.: Fischer, 379-385
21.
1964: The Study of Organizations. In: Current Sociology, Band XIII, Nr. 3, 95-159
22.
1964: On the Use of the Equilibrium Concept in Social System Analysis.
Transactions of the Fifth World Congress of Sociology, Band IV, 133-153
23.
1964: Besprechung: Heinz Hartmann, Funktionale Autorität - Systematische
Abhandlung zu einem soziologischen Begriff, Stuttgart 1964. In: Kölner
Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 16, Nr. 4, 793-797
24.
1964: Bürokratie und Rationalität in Organisationen. In: Max Weber und die
Soziologie heute - Verhandlungen des 15. Deutschen Soziologentages,
Tübingen, 247-263
25.
1965: Max Webers Idealtypus der Bürokratie und die Organisationssoziologie.
In: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, 17. Jg., Heft 3, 493502
Wiederabdruck in: 1968: (Hrsg.) Bürokratische Organisation, Köln/Berlin
27-35, sowie in: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie,
17. Jg., 1965, Heft 3, 493-502
Französische Übersetzung (Patrice Duran), 2010: L’ideéaltype wébérien
de la bureaucratie et la sociologie des organisations. In: Trivium 7, 1-11
26.
1965: Besprechung: Niklas Luhmann, Funktionen und Folgen formaler
Organisation, Schriftenreihe der Hochschule Speyer, Bd. 20, Duncker &
Humblot, Berlin 1964. In: Der Staat, 4. Bd., Heft 2, 215-221
27.
1965: Besprechung: Ernest W. Burgess, Donald J. Bogue (Hrsg.) Contributions to
Urban Sociology, Chicago/London 1964; John Sirjamaki, The Sociology of Cities,
New York 1964. In: Archiv für Kommunalwissenschaft, 4. Jg., Heft 2, 328-331
28.
1966: Versuch eines Vergleichs. Ein Nachwort, das man auch als Vorwort lesen
kann. In: Robert Presthus (Hrsg.) Individuum und Organisation - Typologie der
Anpassung, Frankfurt a. M.: Fischer, 295-333
10
29.
1966: Besprechung: Johann Plenges Organisations- und Propagandalehre,
Duncker & Humblot, 1965. In: Kölner Zeitschrift für Soziologie und
Sozialpsychologie, 18. Jg., Heft 3, 611-613
30.
1967: Besprechung: Anthony Oberschall, Empirical Social Research in Germany
1848-1914, Paris/Den Haag, 1965. In: Kölner Zeitschrift für Soziologie und
Sozialpsychologie, 19. Jg., Heft 1, 133-135
31.
1967: Besprechung: Philip B. Applewhite, Organizational Behavior, International
Series in Industrial Engineering and Management Science, Englewood Cliff,
1965. In: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, 19. Jg., Heft 2,
371
32.
1968: Georg Simmel. In: International Encyclopedia of the Social Sciences 14,
New York, 251-258
33.
1968: Germany - Radicals and Reformers. In: The Public Interest, Heft 13,
160-172
34.
1969: Zu einigen Fragen der Beziehung des Arztes zum Patienten. In:
Hippokrates 40, Heft 19, 769-773
35.
1969: Einleitung zu: Theodor Geiger, On Social Order and Mass Society,
Chicago/London, sowie Einleitung zu Teil II (Ideology and Truth), ebd., 1-131
36.
1969: Stichwort Organisationsziel. In: Erwin Grochla (Hrsg.) Handwörterbuch
der Organisation, Stuttgart, Spalte 1255-1261
37.
1969: Soziologie der Organisation (mit R. Ziegler). In: René König (Hrsg.)
Handbuch der empirischen Sozialforschung, Band 2, Stuttgart, 444-497
38.
1969: Besprechung: Amitai Etzioni, Soziologie der Organisationen, München
1967. In: Schmollers Jahrbuch für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, 89. Jg.,
Heft 6, 726-728
39.
1970: Role Distance, Role Identification, and Amoral Role Behavior. In: Archives
Européennes Sociologiques, Band 11, 368-378
Wiederabdruck in: 1998: German Sociology, edited by Uta Gerhardt, The
German Library: Vol. 61, New York: Continuum, 176-184
40.
1970: The Nature and Genesis of Impersonality - Some Results of a Study on the
Doctor-Patient Relationship. In: Social Research, Band 37, Heft 3, 428-446
11
41.
1970: Besprechung: Louis C. Gawthrop: Bureaucratic Behavior in the Executive
Branch - An Analysis of Organizational Change, New York/London 1969. In:
Die Verwaltung, 3. Band, Heft 3, 371-373
42.
1970: Probleme der inneren Kontrolle in der planenden Verwaltung. In:
Soziologie, Festschrift für René König, Westdeutscher Verlag, 507-514
Wiederabdruck in: 1971: Prakseologia Nr.39/40, Warschau, 343-351
43.
1971: Besprechung: Niklas Luhmann, Zweckbegriff und Systemrationalität über die Funktion von Zwecken in sozialen Systemen, Tübingen 1968. In:
Schmollers Jahrbuch, 91. Jg., Heft 1, 57-63
44.
1971: Politische Planung und demokratische Beteiligung. Gutachten der
Projektgruppe Regierungs- und Verwaltungsreform (Teil 1). Bonn
45.
1972: Bürokratische Organisation und Verwaltung - Organisationsgesellschaft
und verwaltete Welt. In: Die moderne Gesellschaft (Reihe: Wissen im Überblick), Freiburg: Herder, 477-498
46.
1972: Die öffentliche Verwaltung im gesellschaftlichen Wandel, Vortrag auf der
8. Hochschulwoche für Angehörige der hamburgischen Verwaltung. In:
Moderne Verwaltung, hrsg. vom Senat der Freien und Hansestadt Hamburg,
84-96
47.
1972: Funktionen der Beteiligung bei öffentlicher Planung. In: Demokratie und
Verwaltung - 25 Jahre Hochschule der Verwaltungswissenschaften Speyer,
Schriftenreihe der Hochschule Speyer 50, Berlin, 341-353
Italienische Übersetzung, 1978: Funzioni della partecipazione per la
pianificazione statale. In: Costantino Cipolla, La partecipazione politica,
Rom: Città Nuova Editrice, 158-166
48.
1972: Unternehmensführung im Wandel - neue gesellschaftspolitische
Anforderungen an das Management. In: Seminar für Führungskräfte Kronberg
(Ts.), Kurzfassungen der Vorträge. Frankfurt/M.: Sperry Rand GmbH, Univac,
144-154
49.
1973: Die Funktionen des Beförderungssystems im öffentlichen Dienst. In: Die
öffentliche Verwaltung 5, 149-153
Wiederabdruck in: Andreas Remer (Hrsg.) 1982: Verwaltungsführung Beiträge zu Organisation, Kooperationsstil und Personalarbeit in der
öffentlichen Verwaltung, Berlin: de Gruyter, 375-383
12
50.
1973: Probleme der Programmentwicklung in der Ministerialorganisation auf
Bundesebene (mit F. W. Scharpf). In: Organisation der Ministerien des Bundes
und der Länder - Vorträge und Diskussionsbeiträge der verwaltungswissenschaftlichen Arbeitstagung der Hochschule für Verwaltungswissenschaften
Speyer 1972, Schriftenreihe der Hochschule Speyer 52, Berlin: Duncker &
Humblot, 37-44
51.
1973: Soziale Planung als Aufgabe und Herausforderung an die öffentliche
Verwaltung. In: Der Architekt, 22. Jg., Heft 1, 17-22
52.
1974: Das Demokratisierungspotential der Beteiligung Betroffener an
öffentlicher Planung. In: Hans-Joachim v. Oertzen (Hrsg.) Demokratisierung
und Funktionsfähigkeit der Verwaltung, Stuttgart: Kohlhammer, 50-61
53.
1974: Stichwort Bürokratie. In: Erwin Grochla, Waldemar Wittmann (Hrsg.)
Handwörterbuch der Betriebswirtschaft, 4. Auflage, Stuttgart: Poeschel, Spalte
1058-1065
54.
1974: Besprechung: Nevil Johnson, Government in the Federal Republic of
Germany - The Executive at Work, Pergamon Press, 1973. In: Public
Administration 52, 356-359
55.
1975: Legitimacy and the Directive Capacity of the Political System. In: Leon N.
Lindberg et al. (Hrsg.) Stress and Contradiction in Modern Capitalism - Public
Policy and the Theory of the State. Lexington, Mass.: Heath, 261-274
56.
1975: Stichwort Sozialstruktur. In: Hermann Kunst et al. (Hrsg.) Evangelisches
Staatslexikon, Stuttgart: Kreuz, Spalte 2413-2418
57.
1975: Konflikte und Konfliktregelungen im Betrieb. In: Erwin Grochla,
Waldemar Wittmann (Hrsg.) Handwörterbuch der Betriebswirtschaft, 4.
Auflage, Stuttgart: Poeschel, Spalte 2176-2182
58.
1976: Staat und politische Organisation - Entwicklungslinien. In: M. Rainer
Lepsius (Hrsg.) Zwischenbilanz der Soziologie - Verhandlungen des 17.
Deutschen Soziologentages, Stuttgart: Enke, 327-346
59.
1976: Conceptual Models of Organizational Decision-Making and their
Application to the Policy Process. In: G. Hofstede, M. Sami Kassem (Hrsg.)
European Contributions to Organization Theory. Assen: Van Gorcum, 114-125
13
60.
1976: Stichwort Verwaltungssoziologie. In: W. Bierfelder (Hrsg.)
Handwörterbuch des öffentlichen Dienstes - Das Personalwesen, Berlin: Erich
Schmidt, Spalte 1744-1751
61.
1976: Environmental Policy Conflicts - The Case of the German Federal
Republic. In: Policy Analysis 2, Nr. 4, 577-581
62.
1977: Sociology, Value Freedom, and the Problems of Political Counseling. In:
Carol H. Weiss (Hrsg.) Using Social Research in Public Policy-Making,
Lexington, Mass.: Lexington Books, 55-65
63.
1977: The Systematic Interrelation of Types of Values. In: The International
Conference on the Unity of the Sciences (Hrsg.) The Search for Absolute Values
in a Changing World - Proceedings of the Sixth International Conference on the
Unity of the Sciences, San Francisco, 575-579
64.
1977: Besprechung: Bruce A. Ackerman et al., The Uncertain Search for
Environmental Quality, The Free Press, New York, 1974. In: Policy Analysis 3,
Nr. 1, 126
65.
1977: Besprechung: Charles O. Jones, Clean Air - The Policies and Politics of
Pollution Control, University of Pittsburgh Press, 1975. In: Policy Analysis 3, Nr.
1, 125
66.
1977: Besprechung: Allen V. Kneese, Charles L. Schultze: Pollution, Prices, and
Public Policy, The Brookings Institution, Washington D.C. 1975. In: Policy
Analysis 3, Nr. 1, 128-129
67.
1977: Struktur und Leistung von Beratungsgremien - Ein Beitrag zur
Kontingenztheorie der Organisation. In: Soziale Welt 28, Heft 1/2, 1-15
68.
1977: Die Implementation politischer Programme - Theoretische Überlegungen
zu einem neuen Forschungsgebiet. In: Die Verwaltung 10, 51-66
69.
1978: Intergovernmental Implementation of Environmental Policy. In: Kenneth
Hand, Fritz W. Scharpf (Hrsg.) Interorganizational Policy-Making - Limits of
Coordination and Central Control. Modern Politics Series 1, London: Sage, 202214
70.
1978: Zur Nichtbeteiligung der Wissenschaft bei der Implementierung von
Reformen. In: C. Böhret (Hrsg.), Verwaltungsformen und Politische
Wissenschaft. Baden-Baden: Nomos, 45-51
14
71.
1978: Gesetzesvollzug im Umweltschutz - Wirksamkeit und Probleme, mit J.
Hucke. In: Zeitschrift für Umweltpolitik, Nr. 2, 217-244
72.
1978: Folgerungen für die Forschung auf dem Gebiet der Gesellschaftspolitik.
In: Stephen J. Fitzsimmons, Rudolf Wildenmann, Kenneth J. Arrow (Hrsg.)
Zukunftsorientierte Planung und Forschung für die 80er Jahre. Königstein/ Ts.:
Athenäum, 258-263
Englische Übersetzung, 1979: Implications for Research in the Area of
Public Policy. In: St. Fitzsimmons, K. Arrow, C.C. Abt (Hrsg.), Applied
Research for Social Policy - The United States and the Federal Republic of
Germany Compared. Cambridge, Mass.: Abt Associates, 141-142
72a.
1978: Konfliktregelung. In: Erwin Grochla (Hrsg.) Betriebswirtschaftslehre Teil
2: Betriebsführung. Instrumente und Verfahren. Stuttgart: C.E.Poeschel Verlag,
30-33
73.
1979: Wer regiert uns - Die Politik oder die Bürokratie? In: BMW, 1-13
74.
1979: Shortcomings of Organization Theory (supplementary paper 1). In:
Helmut Klages (Hrsg.) Beiträge der Organisationsforschung zur Analyse
industrieller Gesellschaften. Berlin: Duncker & Humblot, 68-71
75.
1979: Regulative Politik in der Krise?. In: J. Matthes (Hrsg.) Sozialer Wandel in
Westeuropa, Verhandlungen des 19. Deutschen Soziologentages 1979 in Berlin.
Frankfurt a. M.: Campus, 55-81
76.
1979: Public Bureaucracies and Policy Implementation. In: International Social
Science Journal 31, Nr. 4, 633-645
77.
1980: Besprechung: Barry A. Turner - Man-made Disasters, Wykeman
Publications, London 1978. In: Organization Studies, Berlin/New York, Heft 3,
295-296
78.
1980: Executive Leadership in Germany - Dispersion of Power or
"Kanzlerdemokratie"?. In: Richard Rose, Ezra Suleiman (Hrsg.) Presidents and
Prime Ministers. Washington: American Enterprise Institute, 139-170
79.
1980: Besprechung: Anselm Strauss, Negotiations - Varieties, Contexts,
Processes, and Social Order. San Francisco/ Washington/ London 1978. In:
Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, 32. Jg., Heft 4, 792-795
80.
1980: Die Entwicklung des analytischen Paradigmas der Implementationsforschung. In: Renate Mayntz (Hrsg.) Implementation politischer
15
Programme - Empirische Forschungsberichte, Königstein/Ts.: Athenäum-Hain,
1-19
81.
1980: Stichwort Rollentheorie. In: Handwörterbuch der Organisation, 2. Aufl.,
Stuttgart: Poeschel, Spalte 2043-2052
82.
1980: Stichwort Ministerialorganisation. In: Handwörterbuch der Organisation,
2. Aufl., Stuttgart: Poeschel, Spalte 1335-1342
83.
1980: Soziologisches Wissen und politisches Handeln. In: Schweizerische
Zeitschrift für Soziologie 6, Nr. 3, 309-320
84.
1981: Kommunale Handlungsspielräume und kommunale Praxis. In: R. Mayntz
(Hrsg.) Kommunale Wirtschaftsförderung. Ein Vergleich: Bundesrepublik
Deutschland - Großbritannien. Stuttgart: Kohlhammer, 154-179
85.
1981: Besprechung: Karlheinz Bentele, Kartellbildung in der allgemeinen
Forschungsförderung. Politikverflechtung III, Anton Hain, Meisenheim/Glan
1979. In: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 4, 774-776
86.
1982: Gesetzesflut und Bürokratiekritik: Das Problem der Überregelung im
Spiegel der öffentlichen Meinung (mit J. Feick). In: Die Verwaltung 3, Band 15,
281-299
87.
1982: Bürger im bürokratischen Staat: Repräsentative Beurteilungen und
Handlungseinschätzungen (mit J. Feick). In: Die Verwaltung 4, Band 15, 409-434
88.
1982: Besprechung: Paul C. Nystrom, William H. Starbuck (Hrsg.) Handbook of
Organizational Design, Oxford University Press 1981 (2 Bände). In: Kölner
Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 2, 389-391
89.
1982: Intergovernmental Relations and Local Autonomy in Germany. In: Rivista
Trimestrale di Diritto Pubblico Nr. 2, Rom, 608-624
90.
1982: Problemverarbeitung durch das politisch-administrative System. In:
Politische Vierteljahresschrift, Sonderheft 13, 74-89
91.
1983: Die Implementation politischer Programme: Theoretische Überlegungen
zu einem neuen Forschungsgebiet. In: R. Mayntz (Hrsg.) Implementation
politischer Programme: Empirische Forschungsberichte. Königstein/Ts.: Anton
Hain, 237-250
16
92.
1983: Probleme der Theoriebildung in der Implementationsforschung. In: R.
Mayntz (Hrsg.) Implementation politischer Programme - Ansätze zur
Theoriebildung. Opladen: Westdeutscher Verlag, 7-24
93.
1983: Implementation von regulativer Politik. In: R. Mayntz (Hrsg.)
Implementation politischer Programme II - Ansätze zur Theoriebildung.
Opladen: Westdeutscher Verlag, 50-74
94.
1983: Sozialforschung im Verbund - Ein Beispiel erfolgreicher
Forschungsorganisation. In: C. Schneider (Hrsg.) Forschung in der
Bundesrepublik Deutschland: Beispiele, Kritik, Vorschläge. Im Auftrag der
Deutschen Forschungsgemeinschaft. Weinheim: Chemie-Verlag, 161-165
95.
1983: The Conditions of Effective Public Policy - A New Challenge for Policy
Analysis. In: Policy and Politics 11, Nr. 2, 123-143
96.
1983: Politisierung der Bürokratie. In: Hans-H. Hartwich (Hrsg.)
Gesellschaftliche Probleme als Anstoß und Folge von Politik. Im Auftrag der
Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft. Opladen: Westdeutscher
Verlag, 475-486
97.
1983: Social Science Research about the Consequences of Modern Information
Technologies. In: N. Szyperski, E. Grochla (Hrsg.) Assessing the Impacts of
Information Technology, Braunschweig: Vieweg Verlag, 23-30
98.
1983: Lessons learned: Problems in the Acceptance of TA by Political
Decision-Makers. In: Umweltbundesamt (Hrsg.) Technologien auf dem
Prüfstand - Die Rolle der Technologiefolgenabschätzung im
Entscheidungsprozeß, Köln: Carl Heymanns, 333-345
Deutsche Übersetzung, 1986: Lernprozesse: Probleme der Akzeptanz von
TA bei politischen Entscheidungsträgern. In: Meinolf Dierkes (Hrsg.)
Technik und Parlament: Technikfolgen-Abschätzung: Konzepte,
Erfahrungen, Chancen. Berlin: Ed. Sigma Bohn, 183-203
99.
1984: Information Systems and Organizational Effectiveness - The Sociological
Perspective. In: Th. M.A. Bemelmans (Hrsg.) Beyond Productivity - Information
Systems Development for Organizational Effectiveness, Amsterdam: North
Holland, 173-188
100.
1984: Bildschirmtext im Feldversuch. In: E. Witte (Hrsg.) Bürokommunikation Ein Beitrag zur Produktivitätssteigerung. Berlin: Springer, 137-145
17
101.
1984: Durchsetzung und Wirksamkeit des Rechts in der Sicht der Soziologie. In:
Die Durchsetzung des Rechts, Bd. 12 der Schriftenreihe Gesellschaft, Recht,
Wirtschaft. Universität Mannheim: Bibliographisches Institut, 9-22
102.
1984: The Higher Civil Service of the Federal Republic of Germany. In: Bruce
L.R. Smith (Hrsg.) The Higher Civil Service in Europe and Canada - Lessons for
the United States. Washington D.C.: The Brookings Institution, 55-68
103.
1984: La "nuova" scienza dell'amministrazione tedesca. In: Rivista trimestrale di
diritto pubblico, Rom, Nr. 1, 224-228
104.
1984: Società dell'informazione: uno scenario sociologico. In: Odissea
informatica, Band 2. In: Strategie culturali per una società informatica. Gruppo
editoriale Jackson, Mailand, 33-49
105.
1984: Besprechung: Gerhard Lehmbruch, Ph.C. Schmitter (Hrsg.) Patterns of
Corporatist Policy-Making, London: Sage, 1982. In: Organization Studies, Nr. 5,
360-362
106.
1985: Stichwort: Bürokratie. In: Staatslexikon, 7. Auflage, Freiburg: Herder,
Spalte 1065-1069
107.
1985: German Federal Bureaucrats - A Functional Elite Between Politics and
Administration. In: Ezra N. Suleiman (Hrsg.) Bureaucrats and Policy-Making,
New York: Holmes & Meyer, 174-205
108.
1985: Die gesellschaftliche Dynamik als theoretische Herausforderung. In:
Burkhart Lutz (Hrsg.) Soziologie und gesellschaftliche Entwicklung.
Verhandlungen des 22. Deutschen Soziologentages 1984. Frankfurt a. M.:
Campus, 27-44
109.
1985: On the Use and Non-Use of Methodological Rules in Social Research. In:
Uta E. Gerhardt, Michael E. Wadsworth (Hrsg.) Stress and Stigma - Explanation
and Evidence in the Sociology of Crime and Illness, Frankfurt a. M.: Campus,
39-52
Deutsche Übersetzung, 1985: Über den begrenzten Nutzen methodologischer Regeln in der Sozialforschung. In: Wolfgang Bonß, Heinz
Hartmann (Hrsg.) Soziale Welt, Sonderband 3, Entzauberte Wissenschaft,
Göttingen: Otto Schwarz & Co., 65-76
110.
1985: Verwaltungspolitische Strategien technischer Innovationen (mit Clemens
Schumacher-Wolf). In: Th. Ellwein, J.J. Hesse (Hrsg.) unter Mitarbeit von Wolf-
18
gang Bruder. Verwaltungsvereinfachung und Verwaltungspolitik. BadenBaden: Nomos, 251-269
111.
1986: Die Organisation des informationstechnischen Innovationsprozesses in der
staatlichen Verwaltung - ein internationaler Überblick. In: Die Verwaltung 4,
Band 19, 417-431
112.
1986: Besprechung: Alberto Melucci (Hrsg.) Altri codici. Aree di movimento
nella metropoli. Bologna: Il Mulino 1984. In: Kölner Zeitschrift für Soziologie
und Sozialpsychologie, Sonderdruck aus Heft 1, 167-169
113.
1986: Corporate Actors in Public Policy: Changing Perspectives in Political
Analysis. In: Norsk Statsvitenskapelig Tidsskrift, Nr. 3, Oslo: Novus Forlag, 7-25
114.
1987: Besprechung: Marshall W. Meyer (unter Mitarbeit von William Stevenson
und Steven Webster) Limits to Bureaucratic Growth. Gruyter, Berlin/New York
1985. In: Zeitschrift für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Heft 1, 107.
Jahrgang, 103-105
115.
1987: Politische Steuerung und gesellschaftliche Steuerungsprobleme.
Anmerkungen zu einem theoretischen Paradigma. In: Th. Ellwein, J.J. Hesse, R.
Mayntz, F.W. Scharpf (Hrsg.) Jahrbuch zur Staats- und Verwaltungswissenschaft Bd. 1, Baden-Baden: Nomos, 89-110
116.
1987: Eigendynamische Soziale Prozesse. Anmerkungen zu einem analytischen
Paradigma (mit Birgitta Nedelmann). In: Kölner Zeitschrift für Soziologie und
Sozialpsychologie, Heft 4, 648-668
117.
1987: Mehr Recht durch weniger Gesetze? - Gesellschaftswissenschaftliche Sicht.
In: Dieter Strempel (Hrsg.) "Mehr Recht durch weniger Gesetze?", Beiträge eines
Forums des Bundesministers der Justiz zur Problematik d. Verrechtlichung,
Bundesanzeiger Köln, 24-29
118.
1987: West Germany. In: William Plowden (Hrsg.) Advising the Rulers, Oxford:
Basil Blackwell, 3-18
119.
1988: Political Intentions and Legal Measures: The Determinants of Policy
Decisions. In: Terence Daintith (Hrsg.) Law as an Instrument of Economic
Policy: Comparative and Critical Approaches. Berlin: de Gruyter, 56-71
120.
1988: Soziale Diskontinuitäten: Erscheinungsformen und Ursachen. In: Klaus
Hierholzer, Heinz-Günter Wittmann (Hrsg.) Phasensprünge und Stetigkeit in
der natürlichen und kulturellen Welt, Stuttgart: Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft mbH, 15-37
19
Ungarische Übersetzung 1990 : Társadalmi Diszkontinuitások. A
természettudományos modellek alkalmazhatósága társadalmi
folyamatokra. In: Magyar Tudomány 9, 1061-1079
121.
1988: Funktionelle Teilsysteme in der Theorie sozialer Differenzierung. In:
Renate Mayntz, Bernd Rosewitz, Uwe Schimank, Rudolf Stichweh (Hrsg.)
Differenzierung und Verselbständigung, Frankfurt: Campus, 11-44
122.
1988: Zur Entwicklung technischer Infrastruktursysteme. In: Renate Mayntz,
Bernd Rosewitz, Uwe Schimank, Rudolf Stichweh (Hrsg.) Differenzierung und
Versel bständigung. Frankfurt: Campus, 233-259
123.
1988: Ausdifferenzierung und Strukturwandel des deutschen
Gesundheitssystems (mit B. Rosewitz). In: Renate Mayntz, Bernd Rosewitz, Uwe
Schimank, Rudolf Stichweh (Hrsg.) Differenzierung und Verselbständigung,
Frankfurt: Campus, 117-180
124.
1988: The Dynamics of System Development in a Comparative Perspective:
Interactive Videotex in Germany, France and Britain (mit V. Schneider). In:
Renate Mayntz, Thomas P. Hughes (Hrsg.) The Development of Large Technical
Systems, Frankfurt: Campus, 263-298
125.
1988: Entwicklung großtechnischer Systeme am Beispiel von BTX im DreiLänder-Vergleich. In: Verbund sozialwissenschaftliche Technikforschung,
Mitteilungen Heft 3, 7-19
126.
1988: Berücksichtigung von Implementationsproblemen bei der
Gesetzesentwicklung. Zum Beitrag der Implementationsforschung zur
Gesetzgebungstheorie. In: Dieter Grimm, Werner Maihofer (Hrsg.)
Gesetzgebungstheorie und Rechtspolitik, Opladen: Westdeutscher Verlag, 130150
127.
1989: Stichwort: Programmentwicklung in der staatlichen Verwaltung. In: N.
Szyperski (Hrsg.) mit Unterstützung von Udo Winand. Handwörterbuch der
Planung. Stuttgart: Poeschel, 1658-1664 (Enzyklopädie der Betriebswirtschaftslehre, Band 9)
128.
1989: Zur Institutionalisierung von Technikbewertung. In: Friedrich Rapp,
Manfred Mai (Hrsg.) Institutionen der Technikbewertung: Standpunkte aus
Wissenschaft, Politik und Wirtschaft; Vorträge und Diskussionen. Düsseldorf:
VDI-Verlag, 138-151
20
129.
1989: Social Discontinuity. In: Anthony R. Michaelis (Hrsg.) Interdisciplinary
Science Reviews 14, Nr. 1, 4-15
130.
1989: Parlamentskultur: Handlungsorientierungen von Bundestagsabgeordneten
- eine empirisch explorative Studie (mit Friedhelm Neidhardt). In: Zeitschrift für
Parlamentsfragen, Jg. 20, Heft 3, 370-379
131.
1989: Party Patronage and Politicization of the West German Administrative
Elite 1970-1987 - Toward Hybridization? (mit Hans-Ulrich Derlien). In: Governance, An International Journal of Policy and Administration 2, Nr. 4, 384-404
132.
1990: American and German Federal Executives - Technocratic and Political
Attitudes (mit J. D. Aberbach, H.-U. Derlien, B. A. Rockman). In: International
Social Science Journal (Policy Actors), Bd. 123, Nr. 9, 13-17
Spanische Übersetzung, 1990: Altos funcionarios federales de Estados
Unidos y Alemania. Actitudes tecnocráticas y politicas. In: RICS 123, 3-19
133.
1990: Lernprozesse: Probleme der Akzeptanz von TA bei politischen
Entscheidungsträgern (Nachdruck). In: Günter Ropohl, Wilgart Schuchardt,
Rainer Wolf (Hrsg.) Schlüsseltexte zur Technikbewertung, Dortmund: ILSTaschenbücher, 136-148
134.
1990: Beiträge zur Diskussion. In: Joachim Jens Hesse, Christoph Zöpel (Hrsg.)
Der Staat der Zukunft, Bd. 5 Forum Zukunft, Baden-Baden: Nomos, 155-158
135.
1990: Entscheidungsprozesse bei der Entwicklung von Umweltstandards. In:
Die Verwaltung, Jg. 23, Heft 2, 137-151
136.
1990: Föderalismus und die Gesellschaft der Gegenwart. In: Archiv des
öffentlichen Rechts, 115. Band, Heft 2, Tübingen: J.C.B. Mohr (Paul Siebeck),
232-245
137.
1990: Regioni e rappresentanza degli interessi: il caso tedesco. In: Stato e
Mercato 29/2, 201-223
138.
1990: Chances and Problems in the Political Guidance of Research Systems (mit
F. W. Scharpf). In: Helmar Krupp (Hrsg.) Technikpolitik angesichts der
Umweltkatastrophe. Heidelberg: Physica, 61-83
139.
1990: Korreferat. In: Peter Hans Hofschneider, Karl Ulrich Mayer (Hrsg.)
Generationsdynamik und Innovation in der Grundlagenforschung. Berichte und
Mitteilungen der Max-Planck-Gesellschaft, Heft 3/90
21
140.
1990: Politische Steuerbarkeit und Reformblockaden: Überlegungen am Beispiel
des Gesundheitswesens. In: Staatswissenschaften und Staatspraxis 3. Baden
Baden: Nomos, 283-307
Wiederabdruck 1991: K.-D. Henke/ J. J. Hesse/ G. F. Schuppert (Hrsg.)
Die Zukunft der sozialen Sicherung in Deutschland. Baden-Baden:
Nomos, 21-45
141.
1990: Zu Problemen der Forschungsförderung und der infrastrukturellen
Ausstattung der Sozialwissenschaften im vereinten Deutschland
(Zusammenfassung der Diskussion). In: W. Zapf, G. Thurn (Hrsg.) Zur Lage der
sozialwissenschaftlichen Forschung in der ehemaligen DDR. WZB Papers P 90008, 56-69
142.
1990: A View from the Social Sciences. In: Todd R. La Porte (Hrsg.) Social
Responses to Large Technical Systems. Control or Anticipation. Dordrecht:
Kluwer Academic Publishers, 181-185
143.
1990: The Influence of Natural Science Theories on Contemporary Social Science.
Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, Discussion Paper 90/7
144.
1991: Technikentwicklung zwischen Sachzwang, Markt und Politik. In: MPGSpiegel 3/91, 28-32
145.
1991: Politische Steuerung und Eigengesetzlichkeiten technischer Entwicklung zu den Wirkungen von Technikfolgenabschätzung. In: H. Albach, D. Schade, H.
Sinn (Hrsg.) Technikfolgenforschung und Technikfolgenabschätzung. Berlin:
Springer, 45-61
146.
1991: Naturwissenschaftliche Modelle, soziologische Theorie und das MikroMakro-Problem. In: W. Zapf (Hrsg.) Die Moderniniserung moderner
Gesellschaften - Verhandlungen des 25. Deutschen Soziologentages in Frankfurt
am Main 1990. Frankfurt: Campus, 55-68
Spanische Übersetzung: Modelos Científicos, Teoría Sociologica Y El
Problema Macro-Micro. In: Revista Española de Investigaciones
Sociológicas, no.98, Abril-Junio 2002.
147.
1991: Scientific Research and Political Intervention - The structural development
of publicly financed research in the Federal Republic of Germany. In: A. Orsi
Battaglini/ F. Roversi Monaco (Hrsg.) The University within the Research
System - An international comparison. Baden-Baden: Nomos, 45-60
22
148.
1991: Amministrazione, scienza della. In: Istituto della Enciclopedia Italiana
(Hrsg.) Enciclopedia delle Scienze Sociali, volume 1, 172-182
149.
1992: Förderung und Unabhängigkeit der Grundlagenforschung im
internationalen Vergleich. In: Forscher und Forschungspolitik: Der Beitrag der
Forscher zur forschungspolitischen Diskussion. Max-Planck-Gesellschaft,
Berichte und Mitteilungen 1/92, 108-126
150.
1992: Die außeruniversitäre Forschung im Prozeß der deutschen Einigung. In:
Leviathan 20 (1), 64-82
151.
1992: Interessenverbände und Gemeinwohl - Die Verbändestudie der
Bertelsmann Stiftung. In: R. Mayntz (Hrsg.) Verbände zwischen
Mitgliederinteressen und Gemeinwohl. Gütersloh: Bertelsmann Stiftung, 11-35
152.
1992: Reichweite von Technikfolgenforschung. In: VDI-Technologiezentrum,
Physikalische Technologien (Hrsg.) Aspekte und Perspektiven der
Technikfolgenforschung. Beiträge und Empfehlungen des Sachverständigenkreises Technikfolgenforschung und eines interdisziplinären Expertenteams
an den Bundesminister für Forschung und Technologie. Düsseldorf: VDI-TZ,
38-40
153.
1992: The Influence of Natural Science Theories on Contemporary Social Science.
In: M. Dierkes, B. Biervert (Hrsg.) European Social Science in Transition. Frankfurt/Main: Campus, 27-79
154.
1992: Social Norms in the Institutional Culture of the German Federal
Parliament. In: R. Münch, Neil J. Smelser (Hrsg.) Theory of Culture. Berkely:
University of California Press, 219-240
155.
1992: Moderne Naturwissenschaft und Gesellschaftsverständnis: Was können
die Sozialwissenschaften von den Naturwissenschaften lernen? In: Max-PlanckGesellschaft (Hrsg.) Jahrbuch 1992. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 52-58
156.
1993: Networks, Issues, and Games: Multiorganizational Interactions in the
Restructuring of a National Research System. In: Fritz W. Scharpf (Hrsg.) Games
in Hierarchies and Networks. Analytical and Empirical Approaches to the Study
of Governance Institutions. Frankfurt a. M.: Campus/ Boulder, CO: Westview
Press, 189-209
157.
1993: Governing Failures and the Problem of Governability: Some Comments on
a Theoretical Paradigm. In: Jan Kooiman (Hrsg.) Modern Governance. London:
Sage, 9-20 (überbearbeitete Fassung von: Politische Steuerung und gesellschaftli-
23
che Steuerungsprobleme. Anmerkungen zu einem theoretischen Paradigma,
1987 (siehe Nr. 113))
158.
1993: Modernization and the Logic of Interorganizational Networks. In: John
Child, Michel Crozier, Renate Mayntz et al. (Hrsg.) Societal Change Between
Market and Organization. Aldershot, GB: Avebury, 3-18
Wiederabdruck 1993: Knowledge and Policy Heft 6/ 1, 3-16
Übersetzung: 1992: Modernisierung und die Logik von
interorganisatorischen Netzwerken. In: Journal für Sozialforschung 32,
Heft 1, 19-32
159.
1993: Große technische Systeme und ihre gesellschaftstheoretische Bedeutung.
In: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 45, Heft 1, 97-108
160.
1993: Selbstverwaltung und Staat. In: Recht der Jugend und des
Bildungswesens. Zeitschrift für Schule, Berufsbildung und Jugenderziehung.
Heft 2/93, 156-158
161.
1993: Policy-Netzwerke und die Logik von Verhandlungssystemen. In:
Politische Vierteljahresschrift, Sonderheft Policy Analyse, 39-56
Wiederabdruck in: 1996: Kenis, Patrick/Volker Schneider (Hg),
Organisation und Netzwerk, Institutionelle Steuerung in Wirtschaft und
Politik. Frankfurt/Main: Campus, 471-496
162.
1993: Besprechung: Craig Calhoun, Marshall W. Meyer and W. Richard Scott
(Hrsg.): Structures of Power and Constraint. Papers in Honour of Peter M. Blau.
Cambridge: Cambridge University Press, 1990. In: Organization Studies 14, Heft
3, 1993, 466-468
163.
1993: Große Technische Systeme: Zur gesellschaftstheoretischen Einordnung
eines Konzepts (stark gekürzte Fassung). In: Bernhard Schäfers (Hrsg.):
Lebensverhältnisse und soziale Konflikte im neuen Europa. Verhandlungen des
26. Deutschen Soziologentages in Düsseldorf 1992. Frankfurt a.M.: Campus, 423431
164.
1994: Die deutsche Vereinigung als Prüfstein für die Leistungsfähigkeit der
Sozialwissenschaften. In: BISS public. Wissenschaftliche Mitteilungen aus dem
Berliner Institut für Sozialwissenschaftliche Studien. Heft 13, 21-24
24
165.
1994: Politikberatung und politische Entscheidungsstrukturen: Zu den
Voraussetzungen des Politikberatungsmodells. In: Axel Murswieck (Hrsg.)
Regieren und Politikberatung. Opladen: Leske + Budrich, 17-29
166.
1994: Academy of Sciences in Crisis: A Case Study of a Fruitless Struggle for
Survival. In: Uwe Schimank/ Andreas Stucke (Hrsg.) Coping With Trouble.
How Science Reacts to Political Disturbances of Research Conditions. Frankfurt
a.M.: Campus Verlag, 163-188
167.
1994: Die Erneuerung der ostdeutschen Universitäten zwischen Selbstreform
und externer Intervention. In: Renate Mayntz (Hrsg.) Aufbruch und Reform von
oben. Ostdeutsche Universitäten im Transformationsprozeß. Frankfurt a.M.:
Campus, 283-312
168.
1994: Das deutsche Wissenschaftssystem nach der Vereinigung. In: MPG-Spiegel
5/1994, 2-3
169.
1994: Krise der Soziologie? Kommentar zu Peter L. Bergers Essay "Does
Sociology still make sense?" In: Schweizerische Zeitschrift für Soziologie 20 (3),
551-555
170.
1995: Zum Status der Theorie sozialer Differenzierung als Theorie sozialen
Wandels. In: H.-P. Müller/ M. Schmid (Hrsg.) Sozialer Wandel. Modellbildung
und theoretische Ansätze. Frankfurt a. M.: Suhrkamp, 139-150
171.
1995: Außenansicht der Fakultät für Soziologie. In: Franz-Xaver Kaufmann/
Rüdiger Korff (Hrsg.) Soziologie in Bielefeld. Ein Rückblick nach 25 Jahren.
Verlag für Regionalgeschichte, Bielefeld, 88-90
172.
1995: Mit Volker Schneider: Akteurzentrierter Institutionalismus in der
Technikforschung. Fragestellungen und Erklärungsansätze. In: Technik und
Gesellschaft, Jahrbuch 8, Frankfurt a. M.: Campus, 107-130
173.
1995: Mit Fritz W. Scharpf: Steuerung und Selbstorganisation in staatsnahen
Sektoren. In: Renate Mayntz/ Fritz W. Scharpf (Hrsg.) Gesellschaftliche
Selbstregelung und politische Steuerung. Frankfurt a.M.: Campus, 9-38
174.
1995: Mit Fritz W. Scharpf: Der Ansatz des akteurzentrierten Institutionalismus.
In: Renate Mayntz/ Fritz W. Scharpf (Hrsg.) Gesellschaftliche Selbstregelung
und politische Steuerung. Frankfurt a.M.: Campus, 39-72
Übersetzung 2001: L’institutionnalisme centré sur les acteurs, in: Politix,
Revue des Sciences Sociales du Politique, Analyses Politiques
Allemandes, 55. Hermes Science Publications et Politix, Paris, 95-123
25
175.
1995: Mit Volker Schneider: Die Entwicklung technischer Infrastruktursysteme
zwischen Steuerung und Selbstorganisation. In: Renate Mayntz/ Fritz W.
Scharpf (Hrsg.) Gesellschaftliche Selbstregelung und politische Steuerung.
Frankfurt a.M.: Campus, 73-100
176.
1995: Historische Überraschungen und das Erklärungspotential der
Sozialwissenschaft. In: Heidelberger Universitätsreden (Hrsg.) Ruprecht-KarlsUniversität Heidelberg. Band 9. Heidelberg: C.F. Müller Verlag
177.
1995: Sektorale Unterschiede in der Transformation des Wissenschaftssystems
der DDR. In: Berliner Journal für Soziologie 4/1995, 443-453
178.
1995: Gesellschaftliche Modernisierung und die veränderte Rolle des Staates. In:
Max-Planck-Gesellschaft (Hrsg.), Jahrbuch 1995, Göttingen: Vandenhoeck &
Ruprecht, 57-70
179.
1996: Gesellschaftliche Umbrüche als Testfall soziologischer Theorie. In:
Clausen, Lars (Hrsg.), Gesellschaften im Umbruch. Verhandlungen des 27.
Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Halle an der Saale 1995.
Frankfurt: Campus, 141 - 153
180.
1996: Das Experten-Dilemma. In: Spektrum der Wissenschaft 5, 34-37
181.
1996: Progrès technique, changement dans la société et développement des
grands systèmes techniques. In: FLUX 22, International Scientific Quarterly on
Networks and Territories, Octobre- Décembre 1995, 11-16
182.
1996: Politische Steuerung: Aufstieg, Niedergang und Transformation einer
Theorie. PVS-Sonderheft: Politische Theorien in der Ära der Transformation,
hrsg. von Klaus von Beyme und Claus Offe. Opladen: Westdeutscher Verlag,
148-168
183.
1996: Hauptfach Nabelschau. Die Sozialwissenschaft hält sich an Themen, nicht
an Disziplinen. DIE ZEIT Nr. 25, 14. Juni 1996, Hamburg, S. 37
ebenfalls erschienen in:Fritz-Vannahme, Joachim (Hrsg.): Wozu heute
noch Soziologie? Ein Streit aus der ZEIT. Opladen: Leske + Budrich, 5963
184.
1996: Mein Weg zur Soziologie: Rekonstruktion eines kontingenten
Karrierepfades. In: Fleck, Christian (Hrsg.), Wege zur Soziologie nach 1945.
Biographische Notizen. Opladen: Leske + Budrich, 225-235
26
ebenfalls erschienen als Sonderdruck (1996)
185.
1996: Science in East Germany - consequences of unification. In: Krull,
Wilhelm/F. Meyer-Krahmer (eds.), Science and Technology in Germany.
London: Cartermill Publishing, 33-45
186.
1996: Synergetik und Sozialwissenschaften: Ein Kommentar zum Artikel von
Hermann Haken. Sonderdruck Ethik und Sozialwissenschaften 7 (1996) Heft 4,
hrsg. von Frank Benseler et al., Opladen:Westdeutscher Verlag: 626-627
187.
1997: Chaos in Society: Reflections on the Impact of Chaos Theory on Sociology.
In: Celso Grebogi/James A. Yorke (eds.), The Impact of Chaos on Science and
Society. Tokio:United Nations University Press, 298-323
188.
1997: Forschung als Dienstleistung? Zur gesellschaftlichen Einbettung der
Wissenschaft. (Akademievorlesung am 25. April 1996). Sonderdruck aus: BerlinBrandenburgische Akademie der Wissenschaften. Berichte und Abhandlungen
Band 3. Berlin: Akademie Verlag, 135-154
189.
1997: Die Transformation des Wissenschaftssystems: Ostdeutschland als
Sonderfall? In: Wielgohs, Jan/ Helmut Wiesenthal (Hg.), Einheit und Differenz.
Die Transformation Ostdeutschlands in vergleichender Perspektive. Berlin:
Berliner Debatte Wissenschaftsverlag, 68-82
190.
1997: L’Administration Publique dans le Changement Sociétal. In: Finger,
Mathias/ Bérangère Ruchat (Hg.), Pour une Nouvelle Approche du
Management Public. Réflexions autour de Michel Crozier. Paris: Seli Arslan, 97108
191.
1997: Wissenschaft und Politik im Umweltschutz: Überlegungen aus
sozialwissenschaftlicher Perspektive. In: Angela Merkel (Hrsg.),
Wissenschaftliche Politikberatung für die Umwelt: Stationen, Leistungen,
Anforderungen und Erfahrungen / Symposium aus Anlaß des 25jährigen
Bestehens des Rates von Sachverständigen für Umweltfragen (SRU) am 12. März
1997. Angewandte Umweltforschung , Bd. 7. Berlin: Analytica, 31-35
192.
1997: Verwaltungsreform und gesellschaftlicher Wandel. In: Grande,
Edgar/Rainer Prätorius (Hrsg.), Modernisierung des Staates? Staatslehre und
politische Verwaltung, Band 1, Baden-Baden: Nomos, 65-74
193.
1998: Die Folgen der Politik für die Wissenschaft in der DDR. In: Jürgen
Kocka/R. Mayntz(Hrsg.), Wissenschaft und Wiedervereinigung.Disziplinen im
Umbruch. Forschungsberichte der Interdisziplinären Arbeitsgruppen der Berlin-
27
Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Berlin: Akademie Verlag,
Band 6, S. 461-485
ebenfalls erschienen als Sonderdruck (1998)
194.
1998: New Challenges to Governance Theory. European University Institute,
The Robert Schuman Centre. Jean Monnet Chair Papers 50: Florence
Forthcoming in: „Governance, Governmentality and Democracy“, ed. Henrik
Bang, Manchester University Press.
Übersetzung (1999): Nieuwe uitdagingen voor de governance theory. In:
benm Tijdschrift voor Beleid, Politiek en Maatschappij, Jahrgang 26, 1.
Boom, Amsterdam, 2-12
Übersetzung (1999): La Teoria Della Governance: Sfide e Prospettive. In:
Rivista Italiana di Scienza Politica 1, April 1999, Milano, 3-21
195.
1998: Eine sozialwissenschaftliche Karriere im Fächerspagat. In: Karl M.
Bolte/Friedhelm Neidhardt (Hrsg.), Soziologie als Beruf. Erinnerungen
westdeutscher Hochschulprofessoren der Nachkriegsgeneration. Soziale Welt,
Sonderband 11, Baden-Baden: Nomos, 285-293
196.
1998: The Impact of Radical Regime Change on the East European Academies of
Sciences. In: Mayntz, Renate/ Uwe Schimank/Peter Weingart (eds.), East
European Academies in Transition. Dordrecht: Kluwer Academic Publishers,
1 - 12
Auch erschienen als Sonderdruck (1998)
197.
1998: Hrsg. (zusammen mit Uwe Schimank): Linking Theory and Practice.
Research Policy, Special Issue 27
198.
1998: Socialist Academies of Sciences: The Enforced Orientation of Basic
Research at User Needs. Research Policy 27, 781-791
199.
1998: Mit Uwe Schimank: Linking Theory and Practice: Introduction. Research
Policy 27, 747-755
200.
1998: Informalisierung politischer Entscheidungsprozesse. In: Görlitz, A./HansP. Burth (Hrsg.), Informale Verfassung. Nomos: Baden-Baden, 55-66
201.
1998: Tecnica e tecnologia. In: Enciclopedia delle Scienze Sociali, Vol.8. Istituto
della Enciclopedia Italiana, Rom, 513-527
28
202.
1999: Rationalität in sozialwissenschaftlicher Perspektive. Vortragsreihe Lectiones
Jenenses, Heft 18, Schriftenreihe des MPI zur Erforschung von
Wirtschaftssystemen, Jena
203.
1999: Organizational Coping, Failure, and Success: Academies of Sciences in
Central and Eastern Europe. In: Anheier, Helmut K. (ed.), When Things Go
Wrong. Organizational Failures and Breakdowns. Sage: London, 71-88
204.
1999: Wissenschaft, Politik und die politischen Folgen kognitiver Ungewißheit.
In: Gerhards, Jürgen/Ronald Hitzler (Hrsg.), Eigenwilligkeit und Rationalität
sozialer Prozesse. Festschrift zum 65. Geburtstag von Friedhelm Neidhardt.
Westdeutscher Verlag: Opladen/Wiesbaden, 30-45
205.
1999: Niklas Luhmann: Die Person. Zum Tode von Niklas Luhmann(8.12.19276.11.1998). In: Friedrich, Jürgen/ Karl-Ulrich Mayer/Wolfgang Schluchter
(Hrsg.), Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie. Sonderdruck.
Westdeutscher Verlag: Wiesbaden
206.
1999: Betrug in der Wissenschaft – Randerscheinung oder wachsendes Problem?
MPIfG Working Paper 99/4. MPI für Gesellschaftsforschung: Köln
207.
1999: Individuelles Handeln und gesellschaftliche Ereignisse: Zur Mikro-MakroProblematik in den Sozialwissenschaften. MPIfG Working Paper 99/5. MPI für
Gesellschaftsforschung: Köln
208.
1999: Gibt es eine politische Klasse in Deutschland? In: Merkel, Wolfgang/
Andreas Busch (Hrsg.), Demokratie in Ost und West. Für Klaus von Beyme.
Suhrkamp: Frankfurt/M., 425-434
209.
1999: Organizations, Agents and Representatives. In: Egeberg, Morten/ Per
Laegreid (Eds.), Organizing Political Institutions. Essays for Johan P. Olsen,
Scandinavian University Press, Oslo, 81-91
210.
1999: Multi-Level Governance: German Federalism and the European Union. In:
Lankowski, Carl (Ed.), Governing Beyond the Nation-State. Global Public Policy,
Regionalism or Going Local? American Institute for Contemporary German
Studies, The Johns Hopkins University. AICGS Research Report No. 11,
Washington 1999, S. 1-124
211.
2000: Terence Daintith: Regulation. (Buchbesprechung) Chap. 10 of the
International Encyclopedia of Comparative Law. Under the Auspices of the
International Association of Legal Science. Ed. Committee R. David u.a. Vol. 17:
State and Economy. Buxbaum/Mádl, Chief Ed., Tübingen usw. 1997, in: Rabels
29
Zeitschrift für ausländisches und internationales Privatrecht, Max-PlanckInstitut für ausländisches und internationales Privatrecht, Band 64, Heft 1
(Januar), 143-146
212.
2000: Individuelles Handeln und gesellschaftliche Ereignisse – Zur MikroMakro-Problematik in den Sozialwissenschaften. In: Wie entstehen neue
Qualitäten in komplexen Systemen? 50 Jahre Max-Planck-Gesellschaft 1948-1998.
Dokumentation des Symposiums zum 50jährigen Gründungsjubiläum der MaxPlanck-Gesellschaft am 18. Dezember 1998 in Berlin. Vandenhoeck & Ruprecht:
Göttingen, S. 95-104
213.
2000: Political Context and Scientific Cognition, in: L’acteur et ses raisons.
Mélanges en l’honneur de Raymond Boudon. Paris: Presses Universitaires de
France, 258-271
214.
2000: Die dynamische Gesellschaft, in: Pongs, Armin (Hrsg.), In welcher
Gesellschaft leben wir eigentlich? Gesellschaftskonzepte im Vergleich, Band 2
aus der Reihe "Gesellschaft X“, Dilemma Verlag: München, S. 219-240
215.
2000: Politikwissenschaft in einer entgrenzten Welt. MPIfG Discussion Paper
00/3. Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, Köln
216.
2000: Wissenschaftliches Fehlverhalten: Formen, Faktoren und Unterschiede
zwischen Wissenschaftsgebieten, in: Max-Planck-Forum 2, Ethos der Forschung,
Ringberg-Symposium, München, S. 57-72
217.
2000: Decision Making and Institutionalized Cognition: Comment, in: Streit,
Manfred E./ Uwe Mummert/ Daniel Kiwit (Eds.), Cognition, Rationality, and
Institutions. Springer Verlag Berlin, S. 181-186
218.
2001: Triebkräfte der Technikentwicklung und die Rolle des Staates, in:
Politische Vierteljahresschrift, Sonderheft 31/2000 „Politik und Technik“,
Analysen zum Verhältnis von technologischem, politischem und staatlichem
Wandel am Anfang des 21. Jahrhunderts, hrsg. Von Georg Simonis, Renate
Martinsen und Thomas Saretzki, Westdeutscher Verlag Wiesbaden, 3-18
219.
2001: „Politische Steuerung“ und „Kritische Würdigung der bisherigen
Diskussion“, in: Politische Steuerung der Stadtentwicklung: das Programm „Die
soziale Stadt“ in der Diskussion. Schader-Kolloquium/Schader-Stiftung,
Darmstadt (Red.: Kirsten Mensch), 37-43 und 70-74
220.
2001: Das Menschenbild in der Soziologie. Gerda Henkel Vorlesung, hrsg. von
der gemeinsamen Kommission der Nordrhein-Westfälischen Akademie der
Wissenschaften und der Gerda Henkel Stiftung. Rhema: Münster
30
221.
2001 : El Estado y la sociedad civil en la gobernanza moderna (The State and
Civil Society in Modern Governance), in: Revista del CLAD, Reforma y
Democracia, No. 21, Octubre 2001, 7-22
222.
2001: Die Bestimmung von Forschungsthemen in Max-Planck-Instituten im
Spannungsfeld wissenschaftlicher und außerwissenschaftlicher Interessen: Ein
Forschungsbericht. MPIfG Discussion Paper 01/8. Köln: Max-Planck-Institut für
Gesellschaftsforschung
223.
2001: Zur Selektivität der steuerungstheoretischen Perspektive. In: Hans-Peter
Burth/ Axel Görlitz (Hrsg.), Politische Steuerung in Theorie und Praxis. BadenBaden: Nomos, 17-27
Übersetzung (2008): O wybiórczości teorii sterowania. In: Zarzadzanie
Publiczne 1(3), Uniwersytet Ekonomiczny w Krakowie, 143-152
224.
2002: Wohlfahrtsökonomische und systemtheoretische Ansätze zur Bestimmung
von Gemeinwohl. In: Herfried Münkler, Karsten Fischer (Hrsg.), Gemeinwohl
und Gemeinsinn. Rhetoriken und Perspektiven sozial-moralischer Orientierung.
Berlin: Akademie-Verlag, 111-126.
225.
2002: University Councils: An institutional innovation in German universities.
In: European Journal of Education. Research, Development and Policies. Band
37, Nr. 1, März 2002, 21-28.
226.
2002: Common Goods and Governance. In: Adrienne Héritier, Hrsg., Common
Goods. Reinventing European and International Governance. Lanham, Boulder,
New York, Oxford: Rowman and Littlefield, 15-27.
227.
2002: Internationale Organisationen im Prozess der Globalisierung. In: Peter
Nahamowitz/ Rüdiger Voigt (Hrsg.): Globalisierung des Rechts II;
Internationale Organisationen und Regelungsbereiche. Baden-Baden: Nomos,
85-100.
228.
2002: Los Estados nacionales y la gobernanza global. In : Revista del CLAD.
Reforma y Democracia, no. 24, Oktober 2002, 29-44.
229.
2002: Politikwissenschaft in einer entgrenzten Welt. In: Christine Landfried
(Hrsg.), Politik in entgrenzten Welt. 21. wissenschaftlicher Kongress der
Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft. Kongressband. Köln: Verlag
Wissenschaft und Politik, 29-47.
31
230.
2002: Kausale Rekonstruktion: Theoretische Aussagen im akteurzentrierten
Institutionalismus. Mannheimer Vorträge, Nr. 17. Mannheimer Zentrum für
Europäische Sozialforschung.
231.
2002: Die Akademie als Produktivkraft. Anwendungsbezug und Planbarkeit als
Problem. In: Jürgen Kocka (Hrsg.), Die Berliner Akademien der Wissenschaften
im geteilten Deutschland 1945-1990. Berlin: Akademie-Verlag, 191-199.
232.
2002: Zur Theoriefähigkeit makro-sozialer Analysen. In: Renate Mayntz, Hrsg.:
Akteure – Mechanismen – Modelle. Zur Theoriefähigkeit makro-sozialer
Analysen. Frankfurt: Campus, 7-43.
233.
2003 (mit Wolfgang Streeck): Die Reformierbarkeit der Demokratie.
Innovationen und Blockaden. Einleitung. In: Renate Mayntz, Wolfgang Streeck,
Hrsg., Die Reformierbarkeit der Demokratie. Innovationen und Blockaden.
Festschrift für Fritz W. Scharpf, 9-28.
234.
2003: Zur Institutionalisierung von Politikberatung. In: Gaia 12 (2003), no. 2, 137138.
235.
2003: New challenges to governance theory. In: Henrik P. Bang (Hrsg.),
Governance as social and political communication. Manchester, New York:
Manchester University Press 27-40.
236.
2003: Sociology – Objective or Normative Science. In: IHS – Newsletter 2003, No.
2, 13.
237.
2004: Mechanisms in the Analysis of Social Macro-Phenomena. In: Philosophy of
the Social Sciences, vol. 34, no. 2, June 2004, 237-259.
238.
2004: Governance im modernen Staat. In: Arthur Benz (Hrsg.), Governance –
Regieren in komplexen Regelsystemen. Eine Einführung. Lehrbuch Governance
Band 1. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 65-76.
2., aktualisierte und veränderte Auflage 2010: 37-48.
239.
2004: Hierarchie oder Netzwerk? Zu den Organisationsformen des Terrorismus.
In: Berliner Journal für Soziologie, Band 14, Nr. 2, 251-262.
240.
Organizational Forms of Terrorism: Hierarchy, Network, or a Type sui generis?
MPIfG Discussion Paper 04/4.
32
241.
2005: Governance Theory als fortentwickelte Steuerungstheorie? In: Prof. Dr.
Gunnar Folke Schuppert (Hrsg.): Governance-Forschung. Vergewisserung über
Stand und Entwicklungslinien. Nomos: Baden-Baden, 11-20.
242.
2005: Vom Dorf zur Weltgesellschaft. Ein Gespräch mit Georg Vobruba. In:
Soziologie. Forum der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Jahrgang 34, Heft
3, 285-296.
243.
2005: zusammen mit Fritz W. Scharpf: Politische Steuerung – Heute? (Vortrag,
gehalten am 4. Dezember 2004 anläßlich der Verleihung des „Bielefelder
Wissenschaftspreises im Gedenken an Niklas Luhmann“ an Renate Mayntz und
Fritz Scharpf). In: Zeitschrift für Soziologie, Jg. 34, Heft 3, Juni 2005, 236-243.
244.
2005: zusammen mit Armin von Bogdandy, Philipp Genschel, Susanne Lütz:
Globale Strukturen und deren Steuerung. Auswertung der Ergebnisse eines
Förderprogramms der Volkswagenstiftung. Forschungsbericht 1, Köln: MaxPlanck-Institut für Gesellschaftsforschung.
245.
2005: Nuevos Desafíos De La Teoría De La Gobernanza. In: Agustí Cerrillo i
Martinez. Ministerio de Administraciones Publicas (Hrsg.): La Gobernanza Hoy:
10 Textos De Referencia. Estudios goberna. Madrid: Instituto Nacional De
Administración Pública, 83-98. (Quelle: New challenges to governance theory.
1998, Jean Monnet Chair Papers, The Robert Schuman Centre at the European
University Institute, Florenz.)
246.
2005: Soziale Mechanismen in der Analyse gesellschaftlicher Makro-Phänomene.
In: Uwe Schimank, Rainer Greshoff (Hrsg.): Was erklärt die Soziologie? Berlin:
LIT Verlag, 204-227.
247.
2005: Forschungsmethoden und Erkenntnispotential: Natur- und
Sozialwissenschaften im Vergleich. MPIfG Discussion Paper 05/7.
248.
2005: Embedded Theorizing: Perspectives on Globalization and Global
Governance. MPIfG Discussion Paper 05/14.
249.
2006: From government to governance: Political steering in modern societies. In:
Dirk Scheer, Frieder Rubik (Hrsg.), Governance of Integrated Product Policy.
Aizlewood Mill: Greenleaf Publishing, 18-25.
250.
2006: Die Organisation wissenschaftlicher Politikberatung in Deutschland. In:
Heidelberger Akademie der Wissenschaften (Hrsg.), Politikberatung in
Deutschland. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 115-122.
33
251.
2006: Hiёrarchie, netwerk, of een type sui generis? Organisatievormen van
terrorisme. In: Taco Brandsen, Wim van de Donk, Patrick Kenis (Hrsg.):
Meervoudig bestuur. Den Haag: Lemma, 289-310. (Übersetzung von: Hierarchie
oder Netzwerk? Zu den Organisationsformen des Terrorismus. In: Berliner
Journal für Soziologie, Band 14, Nr. 2, 251-262.)
252.
2006: Control of a Terrorist Network: Lessons from the 9/11 Comission Report.
In: International Public Management Journal 9 (3), 295-311.
253.
2006: Systemkohärenz, institutionelle Komplementarität und institutioneller
Wandel. In: Jens Beckert, Bernhard Ebbinghaus, Anke Hassel, Philip Manow
(Hg.): Transformationen des Kapitalismus. Frankfurt/ New York: Campus, 381397
254.
2006: Governance en el estado moderno. In: PostData. Revista de Reflexión y
Análisis Político, Número 11, 103-117 (Übersetzung von “Governance im
modernen Staat”, in: Arthur Benz (Hrsg.), Governance – Regieren in komplexen
Regelsystemen. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2004).
255.
2006: Einladung zum Schattenboxen. Die Soziologie und die moderne Biologie.
MPIfG Discussion Paper 06/7
256.
2007: Die Handlungsfähigkeit des Nationalstaats in Zeiten der Globalisierung.
In: Ludger Heidbrink, Alfred Hirsch (Hg.), Staat ohne Verantwortung? Zum
Wandel der Aufgaben von Staat und Politik. Frankfurt/ New York: Campus,
267-281.
257.
2007: The Architecture of Multi-level Governance of Economic Sectors. MPIfG
Discussion Paper 07/13
258.
2008: (mit Friedhelm Neidhart, Peter Weingart, Ulrich Wengenroth):
Wissensproduktion und Wissenstransfer. Zur Einleitung. In: Mayntz,
Renate/Friedhelm Neidhart/Peter Weingart/Ulrich Wengenroth (Hrsg.):
Wissensproduktion und Wissenstransfer. Wissen im Spannungsfeld von
Wissenschaft, Politik, und Öffentlichkeit. Bielefeld: transcript Verlag, 19-37
259.
2008: Von der Steuerungstheorie zu Global Governance. In: Schuppert, Gunnar
Folke/Michael Zürn (Hrsg.), Governance in einer sich wandelnden Welt.
Politische Vierteljahresschrift, Sonderheft 41, 43-61
260:
2008: (mit Robert Boyer; Ralph J. Greenspan; Helga Nowotny; Didier Sornette):
On Rogers Hollingsworth and Karl H. Muller--'Transforming Socio-Economics
with a New Epistemology'. In: Socio-Economic Review, 6, 395-426
34
261.
2008: Embedded Theorizing: Perspectives on Globalization and Global
Governance. In: Bröchler, Stephan/Hans-Joachim Lauth (Hrsg.):
Politikwissenschaftliche Perspektiven. Wiesbaden: VS Verlag für
Sozialwissenschaften, 93-116
262.
2008: Geleitwort. In: Blättel-Mink, Birgit/Alexander Ebner (Hrsg.):
Innovationssysteme. Technologie, Institutionen und die Dynamik der
Wettbewerbsfähigkeit. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 7-8
263.
2008: Konfliktbewältigung als Herausforderung für Energiepolitik. In: Die Dritte
Industrielle Revolution – Aufbruch in ein ökologisches Jahrhundert. Berlin:
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, 106-109
264.
2008: Verwaltung. In: Stefan Gosepath/Wilfried Hinsch/Beate Rössler (Hrsg.):
Handbuch der Politischen Philosophie und Sozialphilosophie. Band 2, Berlin:
Walter de Gruyter, 1442-1445.
265.
2009: Governancetheorie: Erkenntnisinteresse und offene Fragen. In: Grande,
Edgar/Stefan May (Hrsg.): Perspektiven der Governance-Forschung. Schriften
des Münchner Centrums für Governance-Forschung, Baden-Baden: Nomos, 9-19
266.
2009: Kritische Bemerkungen zur funktionalistischen Schichtungstheorie. In:
Solga, Heike/Justin Powell/Peter A. Berger (Hrsg.): Soziale Ungleichheit.
Klassische Texte zur Sozialstrukturanalyse. Frankfurt/M.: Campus, 57-72
267.
2009: Der moderne Staat – Idee und Wirklichkeit. In: Schober, Otmar (Hrsg.):
Beiträge der akademischen Festveranstaltung zur Verleihung des Ernst Hellmut
Vits-Preises an Prof. Dr. phil.Dr. h.c.mult. Renate Mayntz am 27. November
2008. Schriften der Gesellschaft zur Förderung der Westfälischen WilhelmsUniversität zu Münster e.V., Heft 82, Münster: Aschendorff, 19-29
268.
2009: Speaking Truth to Power: Leitlinien für die Regelungen wissenschaftlicher
Politikberatung. In: dms der moderne staat – Zeitschrift für Public Policy, Recht
und Management 1, 5-16
269.
2009: Nachhaltige Entwicklung und Governance – neue theoretische
Anforderungen. In: Burchardt, Hans-Jürgen (Hrsg.): Nord-Süd-Beziehungen im
Umbruch. Neue Perspektiven auf Staat und Demokratie in der Weltpolitik.
Frankfurt/M.: Campus, 163-181
270:
2009: Prolog. In: Dingwerth, Klaus/Dieter Kerwer/Andreas Nölke (Hrsg.): Die
organisierte Welt. Internationale Beziehungen und Organisationsforschung.
Baden-Baden: Nomos, 9-11
35
271.
2010: Global Structures: Markets, Organizations, Networks – and Communities?
In: Djelic, Marie-Laure/ Sigrid Quack (eds.): Transnational Communities.
Shaping Global Economic Governance. Cambridge: Cambridge University Press,
37-54
272.
2010: Die Handlungsfähigkeit des Nationalstaats bei der Regulierung der
Finanzmärkte. In: Leviathan 38/2, 175-187
273.
2010: Legitimacy and Compliance in Transnational Governance. MPIfG Working
Paper 10/5
274:
2010: Die transnationale Ordnung globalisierter Finanzmärkte. MPIfG Working
Paper 10/8
275.
2011: Emergenz in Philosophie und Sozialtheorie. In: Greve, Jens/ Annette
Schnabel (Hrsg.): Emergenz. Zur Analyse und Erklärung komplexer Strukturen.
Suhrkamp Taschenbuch Wissenschaft 1917, Berlin: Suhrkamp, 156-186
276.
2011: Research Technology, the Computer, and Scientific Advance. In:
Gramelsberger, Gabriele (ed.): From Science to Computational Sciences. Studies
in the History of Computing and its Influence on Today’s Sciences. Zürich:
diaphanes, 195-207
277.
2011: Legality, Legitimacy and Compliance. In: Bandelow, Nils/Simon Hegelich
(Hrsg.): Pluralismus – Strategien – Entscheidungen.Wiesbaden: VS Verlag für
Sozialwissenschaften, 138-149
278.
2011: Politikentwicklung im Kreuzfeuer von wissenschaftlicher Beratung und
organisierten Interessen. In: „Dankt der Staat ab? – Wo bleibt das Primat der
Politik? Unabhängigkeit und demokratische Legitimität im 21. Jahrhundert“.
Dokumentation einer Tagung von Transparency International Deutschland e.V.
und dbb beamtenbund und tarifunion am 31. Mai 2011 in Berlin, Berlin: copy
print Kopie und Druck GmbH, 25-34
279.
2011: Die Entwicklung von großtechnischen Systemen zwischen technischer
Innovation und Politik. In: Stabil Mobil - Tagungsband, Schriftenreihe 154,
Institut für Verkehrsplanung und Transportsysteme (IVT), ETH Zürich und
Forschungsstelle für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte (FSW), Universität
Zürich, Zürich, 29-33
280.
2011: En fonction de nos valeurs (aus d. Engl. übersetzt von Marion
Wlodarczyk). In: Commentaire. La Sociologie: Science ou Discipline? Extrait du
numéro 136, 1041-1043.
36
281.
2012: Institutional Change in the Regulation of Financial Markets: Questions and
Answers. In: dies. (Hrsg.): Crisis and Control. Institutional Change in Financial
Market Regulation. Frankfurt/M.: Campus, 7-27
282.
2012: Die Regelung von Finanzmärkten durch internationale Organisationen. In:
Duschek, Stephan/Michael Gaitanides/Wenzel Matiaske/Günther Ortmann
(Hrsg.): Organisationen regeln. Die Wirkmacht korporativer Akteure.
Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 263-275
283.
2012: Die transnationale Ordnung globalisierter Finanzmärkte. Was lehrt uns die
Krise? In: Soeffner, Hans-Georg (Hrsg.): Transnationale Vergesellschaftungen.
Verhandlungen des 35. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in
Frankfurt am Main 2010, Band 1. Wiesbaden: Springer VS, 389-400
284.
2013: Zusammenbruch ohne Folgen. Von der erstaunlichen Fähigkeit der
Bankwirtschaft, Legitimitätszweifel zu zerstreuen. In: Emunds, Bernhard/WolfGero Reichert (Hg.), Den Geldschleier lüften! Perspektiven auf die monetäre
Ordnung in der Krise. Marburg: Metropolis-Verlag, 49-55
285.
2013: Kein Fall von Vernachlässigung. Frankfurter Allgemeine Zeitung,
15.05.2013, Nr. 111, S. N4
286.
2013: Academics and Policy Analysis: Tension Between Epistemic and Practical
Concerns. In: Blum, Sonja/ Klaus Schubert (eds.): Policy Analysis in Germany.
Bristol: Policy Press, 279-285
287.
2013: Financial Market Regulation in the Shadow of the Sovereign Debt Crisis.
MPIfG Discussion Paper 13/11
288.
2013: Grenzen der Legitimierbarkeit von Politik durch Wissen. In: Mittelstraß,
Jürgen / Ulrich Rüdiger (Hg.): Macht und Wissenschaft. Heilige Allianzen und
prekäre Verhältnisse. Konstanz: UVK Universitätsverlag Konstanz, 23-32
289.
2014: Die Finanzmarktkrise im Licht einer Theorie funktioneller Differenzierung.
In: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 66: 1-19
290.
2014: Markt oder Staat? Kooperationsprobleme in der Europäischen Union. In:
Leviathan 42 (2), 292-303
2014 auch erschienen als: Markt oder Staat? Kooperationsprobleme in der
Europäischen Union. MPIfG Discussion Paper 14/3
291.
2014: Technikfolgenabschätzung – Herausforderungen und Grenzen. ITA
Manuskript, ITA-14-01. Wien: Österreichische Akademie der Wissenschaften
37
http://epub.oeaw.ac.at/ita/ita-manuscript
2015 auch erschienen als: Technikfolgenabschätzung –
Herausforderungen und Grenzen. In: Bogner, Alexander/Michael
Decker/Mahshid Sotoudeh (Hg.): Responsible Innovation. Neue Impulse
für die Technikfolgenabschätzung? Baden-Baden: Nomos, 29-45
292.
2014: Erkennen, was die Welt zusammenhält. Die Finanzmarktkrise als
Herausforderung für die soziologische Systemtheorie. In: Löw, Martina (Hg.):
Vielfalt und Zusammenhalt. 36. Kongress der Deutschen Gesellschaft für
Soziologie (Tagungsdokumentation), Frankfurt am Main: Campus, 95-114
2013 auch erschienen als MPIfG Discussion Paper 13/2: Erkennen, was
die Welt zusammenhält. Die Finanzmarktkrise als Herausforderung für
die soziologische Systemtheorie.
293.
2015: Komplizierte Gemengelagen. Forschungsförderung in Deutschland. Uwe
Schimank im Gespräch mit Renate Mayntz. In: Die Akademie am
Gendarmenmarkt 2015/16, Berlin-Brandenburgische Akademie der
Wissenschaften, 59-64.
294.
2015: Uwe Schimanks theoretisches Modell der modernen Gesellschaft:
Idealtypus oder Realtypus? In: Zeitschrift für theoretische Soziologie 2, 269-274
295.
2016: Illegal Markets. Boundaries and Interfaces between Legality and Illegality.
MPIfG Discussion Paper 16/4
Zuletzt bearbeitet am: 15.05.2016
Herunterladen
Explore flashcards