Sparsam, leicht, wartungsarm: Die Konvekta UltraLight II

Werbung
KONVEKTA AG auf der IAA Nutzfahrzeuge 2014
(Halle 11, Stand E17)
PRESSEMITTEILUNG
KONVEKTA AG auf der IAA Nutzfahrzeuge 2014:
Thema: Fahrzeugklimatisierung
Das optimale Wohlfühlklima –
Eine Klimaanlage ist nicht nur angenehm sondern auch
sicherheitsrelevant.
„Von der Stirne heiß rinnen muss der Schweiß…“ – das trifft sicherlich auf die
Akteure in Friedrich Schillers Gedicht „Das Lied von der Glocke“ zu, nicht aber
für Fahrer und Gäste moderner Fortbewegungsmittel. In den meisten
öffentlichen Verkehrsmitteln gehört eine Voll-Klimaanlage zur
Standardausstattung. Diese sorgt für ein angenehmes Wohlfühlklima für die
Fahrgäste und einen optimalen Arbeitsbereich für den Fahrer, da bereits ab
einer Innenraumtemperatur von mehr als +24 °C die körperliche und geistige
Leistungsfähigkeit rapide sinkt. Zusätzlich lassen hohe Luftfeuchtigkeiten (durch
Gewitter, Regen, Schnee, usw.) die Scheiben beschlagen und beeinträchtigen
so die Sicht des Fahrers massiv. Dies ist ein Sicherheitsrisiko und bedeutet
eine zusätzliche Belastung des Fahrers.
„Um ein dauerhaft gutes und sicheres Klima in allen Einsatzbereichen zu
garantieren ist eine jährliche Wartung der Klimaanlage unumgänglich“,
informiert Marcel Griep, Kälteanlagenbauermeister der Firma Konvekta AG.
Hierzu gehört das Tauschen der Luftfilter und des Filtertrockners genauso, wie
das Prüfen der Ölfüllung des Kompressors und der Kältemittelfüllmenge.
Zusätzlich werden auch die Wärmetauscher und das gesamte Klimasystem auf
Verschmutzung kontrolliert und gegebenenfalls gereinigt. Eine abschließende
Funktionsprüfung der Klimaanlage stellt sicher, dass jede einzelne
Komponente, insbesondere die Sicherheitskomponenten, voll funktionsfähig
sind.
Durch die Einhaltung der jährlichen Serviceintervalle erhöhen sich die
Funktionalität und die Lebensdauer der Klimaanlage erheblich.
KONVEKTA AG
Am Nordbahnhof 5
34613 Schwalmstadt
Deutschland / Germany
Tel. +49 (0) 66 91-76-0
Fax +49 (0) 66 91-76-111
[email protected]
www.konvekta.de/press.html
Wer langfristig sparen möchte im Bereich Wartung und Service, sollte bereits
bei der Wahl der Klimakomponente Wert auf zeit- und geldsparende
Neuentwicklungen legen. Mit der neuen Anlagen-Generation UltraLight II von
Konvekta sind Servicearbeiten mit einem 25% geringerem Zeitaufwand
realisierbar. Durch die neuartige Konstruktion der Klimaanlage gelangt deutlich
weniger Schmutz und Staub in das System. Auch die Zugänglichkeit der
Komponenten wurde verbessert und der Aufbau im Steckprinzip ohne unnötige
verschraubte Bauteile macht den Austausch von Komponenten denkbar
einfach. So können z.B. die Luftfilter in wenigen Sekunden gewechselt werden.
Der neue Konstruktionswerkstoff als Basismaterial der Klimaanlage besitzt
zudem eine hochisolierende Wirkung welches eine optimale Energieausnutzung
bewirkt.
Kontakt:
Claudia Mittelstaedt
Marketing
Tel. +49 (0) 66 91-76-219
[email protected]
KONVEKTA AG
Am Nordbahnhof 5
34613 Schwalmstadt
Deutschland / Germany
Tel. +49 (0) 66 91-76-0
Fax +49 (0) 66 91-76-111
[email protected]
www.konvekta.de/press.html
Herunterladen
Explore flashcards